Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.05.2012, 09:48
Stammbaumforscher Stammbaumforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2012
Beiträge: 142
Standard Heiratseintrag von Joseph und Maria, Anna Brunner 1839

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1839
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Ladowitz


Hallo, ich habe hier einen Heiratseintrag von Joseph und Maria, Anna Brunner 1839 aus Ladowitz:
Rechte Seite ganz unten
Bis jetzt konnte ich übersetzen:

1839 den 19 May..?
Hausnummer 20
Joseph Brunner ehl. Sohn des Josef Brunner Bauer aus Ladowitz Nr.9 in B..?
und der Magdalena geboren Preißler aus Ladowitz Nr.52
Alter:23 oder 27(warum 2 Daten )
Maria Anna Harm,ehel Tochter des Wenzel...? Ladowitz Nr.20 und der Maria Anna geb. ..? aus Ladowitz Nr.21
Alter:26
..?
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Heiratseintrag Josef Brunner.pdf (349,7 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.05.2012, 11:07
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.342
Standard

Hallo Stammbaumforscher,

es wäre schön, wenn Du beim nächsten Mal auch die Signatur des Buches (in diesem Fall 36/18)und die Bildnummer im Online-Archiv Leitmeritz angibst. Das erspart eine mühsame Suche, denn die Qualität des Originals ist doch deutlich besser!!!!

Ich lese:

1839 den 19 May
nach dreyma-
liger Verkün-
digung am 24.
25. u. 26. Sonn-
tag nach Pfgst.
getraut von
Ant....ruß
Dechant(?)

Hausnummer 20

Joseph Brunner
ehl. Sohn des
Josef Brunner
Bauer aus
Ladowitz Nr.9
in Brixsen 7
und der Magda-
lena geboren
Preißler aus
Ladowitz Nr.52

Alter:23 oder 27(warum 2 Daten das ist eindeutig nachträglich hingeschrieben. Vielleicht hat jemand festgestellt oder auch nur gemeint, daß die Angabe falsch war und das dann in das KB geschmiert )

Maria Anna
Harm, ehel Toch-
ter des Wenzel
Harm Bauers
aus
Ladowitz
Nr.20 und der
Maria Anna geb.
Schubert aus
Ladowitz Nr.21

Alter:26 oder doch 22??
geb. 9.12.1812 (wenn's stimmt, es ist auch nachträglich eingetragen)
Ladowitz

Joseph Schubert
Richter(?) in Ladowitz
No 21
Franz Weinelt
Bauer in Ladowitz
Nr 16


Mit meiner Einwilligung
Wenzel Harm als Vater der mindrj. Braut
Anton Schubert als Zeuge
Johann Straka Zeuge

Mit meiner Einwilligung
Joseph Brunner
als Vater des minderjährigen Bräutigams
Protzag(??) Reichl Zeuge, Anton Schubert Zeuge

Die Trauungsakten liegen in Dekanatarchiv im XV Face Nr 19(?) aufbewahrt.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.05.2012, 11:21
Stammbaumforscher Stammbaumforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.04.2012
Beiträge: 142
Standard

Vielen Dank Christine für die super Übersetzung und demnächst werde ich auch imm gleich die Signatur mit hinschreiben!
Vlg Charly
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.05.2012, 11:25
Steineanni Steineanni ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Espelkamp
Beiträge: 83
Standard

[quote=Stammbaumforscher;536808]
Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1839
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Ladowitz

Hier einige Ergänzungen:

1839 den 19 May..?
..... am 24ten 25 ten und 26ten tag nach ....
Hausnummer 20
Joseph Brunner ehl. Sohn des Josef Brunner Bauer aus Ladowitz Nr.9 in B..?
und der Magdalena geboren Preißler aus Ladowitz Nr.52
Alter:23 oder 27(warum 2 Daten )
Maria Anna Harm,ehel Tochter des Wenzel Harm Bauer aus Ladowitz Nr.20 und der M.Anna geb. Schubert? aus Ladowitz Nr.21
Alter:26
geb. 1.12.1812 Ladowitz III/253

Mit meiner Einwilligung
Josef Brunner
als Vater ..... Bräutigams
....

Mit meiner Einwilligung
Wenzel Harm als Vater .... Braut
Anton? ..... als zeuge
Johann ...
__________________
Viele Grüße
Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:46 Uhr.