Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.04.2021, 21:43
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.817
Standard Benötige bitte Hilfe beim Familienname und der Bemerkung

Quelle bzw. Art des Textes: Kriegsstammrolle
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte: ?


Liebe fleißige Helfer.

Der Link ist von Ancestry. Ich hoffe ich darf den einstellen. Wenn nicht bitte Beitrag ganz löschen. Danke.

Ich möchte einer Kollegin helfen und bin mir beim FN nicht ganz sicher. Es ist der 6. Name (Vorname Josef), Nr. 1815. Ich möchte euch beim Familiennamen nicht verunsichern und schreibe deshalb nicht was ich lese. Die Bemerkung am Ende kann ich nicht deuten. Hat bitte jemand eine Idee dazu ?

Liebe Grüße und bleibt gesund
Marina
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 169615096_2773963912895529_5896052821890600625_n.jpg (246,7 KB, 33x aufgerufen)

Geändert von Tinkerbell (05.04.2021 um 21:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2021, 21:51
Feldsalat Feldsalat ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2017
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 899
Standard

Als FN lese ich Fabacher
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2021, 21:55
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.700
Standard

Hallo!

Ich lese - ziemlich sicher - "Fabacher". (So hab ich die KSR bei Ancestry auch gefunden )

Bei der Bemerkung muss ich passen --> "München"?
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (05.04.2021 um 21:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2021, 21:59
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.817
Standard

Hallo.

Vielen Dank an Feldsalat und Astrodoc für eure Rückmeldung.

So habe ich den FN auch gelesen. Die Kollegin meint Fabayer zu lesen.

Könnte bei der Bemerkung "Handw. Kammer" stehen ?

Liebe Grüße und bleibt gesund
Marina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.04.2021, 22:02
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 1.243
Standard

Guten Abend,

Fabacher lese ich auch. Die Zahlen sind wohl kein Problem. Er ist Ackerer, kath., und die Orte heißen Dahn und Busenberg - meine ich wenigstens.

Kastulus

Jetzt sehe ich erst, Du meist mit Bemerkung den Bleistift-Text. Kann ich so auf Anhieb nicht entziffern.

Geändert von Kastulus (05.04.2021 um 22:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.04.2021, 22:05
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.700
Standard

Zitat:
Zitat von Tinkerbell Beitrag anzeigen
Könnte bei der Bemerkung "Handw. Kammer" stehen ?
Da bist du in der Zeile verrutscht! Die "Handw. Kammer" gehört zum Fickinger Johann (und ganz oben zum Feldheiser Jakob)


Nachtrag:
Bei der Bemerkung meine ich nicht "München", sondern "Münchweile[r" zu lesen... Das erklärt auch dem i-Punkt im hinteren Drittel viel besser.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (05.04.2021 um 22:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.04.2021, 22:22
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.817
Standard

Hallo Astrodoc und Kastulus.

Vielen Dank nochmal für eure Rückmeldung. Ich lasse das Thema noch offen.

Liebe Grüße, bleibt bitte alle gesund und eine gute Nacht wünscht euch Marina die jetzt

geht
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.04.2021, 23:37
Ulpius Ulpius ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2019
Beiträge: 858
Standard

Fabayer auf keinen Fall. Fabacher hingegen gibt es seit dem 18. Jh. bis heute dort.
Zu der Bemerkung ist mir die Abbildung nicht gut genug, um etwas sicher lesen zu können. Was Astrodoc herausfieselt verweigert sich mir noch - sowohl München als auch Münchweiler.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.04.2021, 14:53
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 984
Standard

Hallo Marina,

ich lese ebenfalls:
Josef Fabacher geb. 05.02.1876 in Busenberg, wohnhaft in Dahn, katholisch und verheiratet.

Deckt sich auch mit http://genealogie.ott.fr/ged4web/ff_4bc.htm#13
Mariage: 21 MAY 1912 Dahn
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Andreas Michler *um 1714,
kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.04.2021, 15:05
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.678
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
.... Bei der Bemerkung meine ich nicht "München", sondern "Münchweile[r" zu lesen... Das erklärt auch dem i-Punkt im hinteren Drittel viel besser.
ich würde Münchweiler allein schon deshalb vorziehen, weil es in der Nähe von Dahn und Busenberg liegt.

Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08 Uhr.