Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.02.2020, 16:19
Ahnfrosch Ahnfrosch ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2019
Beiträge: 1
Standard Bemerkung/Bedeutung Taufeintrag Neuenburg 1873

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch Taufen
Jahr, aus dem der Text stammt: 1873
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Neuenburg in Westpreußen, Kreis Schwetz
Namen um die es sich handeln sollte: Carl Gustav Schwarz


Liebe Community,
ich versuche herauszufinden, was die vermutlich nachträglich eingefügte Bemerkung in dem Taufeintrag meines Vorfahrens Carl Gustav (Nr. 199 im Register) bedeutet.


Übersetzung

Tag der Taufe: 21. September 1873
Taufname: Carl Gustav
Tag und Stunde der Geburt: 5. September 1873, 1/2 3 nachmittags
Name, Stand und Konfession des Vaters: .. Ernst Schwarz
Name, Stand und Konfession der Mutter: Justine M. Sackschewski
Wohnort: Blumberg
Bemerkung: 1. Lsfh? m.R. 23/3 93.


Erkennt jemand was in der Bemerkung steht und hat eine Idee was damit gemeint sein könnte? Ein Verweis auf einen anderen Eintrag?





Vielen Dank und Beste Grüße
Frosch
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Neuenburg Taufen 1868-1886, Bild 174 (2).pdf (538,5 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2020, 16:50
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.083
Standard

Hallo,


ich lese:


Tag der Taufe: 21. September 1873
Taufname: Carl Gustav
Tag und Stunde der Geburt: 5. September 1873, 1/2 3 nachmittags
Name, Stand und Konfession des Vaters: Einwohner Ernst Schwarz
Name, Stand und Konfession der Mutter: Justine M. Sackschewski
Wohnort: Blumberg
Bemerkung: 1. Tfsch.(Taufschein) M.R. (?) 23/3 93 (Ausstellungsdatum)


Vermutlich wurde 1893 ein Taufschein benötigt. Ich tippe mal, daß es für die Hochzeit war.
Dann könnte das M bei M.R. für Matrimonium stehen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.02.2020, 17:19
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.112
Standard

Guten Abend,
mit 19 Jahren?
Vor der Heirat kommt?
Der Militärdienst.
M. R. für Musterungsregister?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.