Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.02.2020, 18:06
FSternal FSternal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2009
Ort: Hagen
Beiträge: 163
Standard erbitte Lesehilfe/Ergänzug

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1814
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Hermsdorf-Grüssau
Namen um die es sich handeln sollte: Blau


Hallo zusammen,
für den beigefügten Text benötige ich etwas Unterstützung

Den 26 ten Decmeber wurde in Grüssau.......
............................des Invalide Musquetier
des 10 ten Reserve Regiments...Carl Blau, ....
...aus Witgendorf, des Häuslers?Anton Blau da
selbst.....Sohn, mit des Panthalon Hilschers
............in Hermsdorf.............Tochter Maria
Hilschern und in Witgendorf getraut.

Vielen für die Hilfe im Voraus

LG
Frank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hochzeit Blau 1814.jpg (138,4 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.02.2020, 18:32
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 826
Standard

Hallo!


Den 26 ten December wurde in Grüssau nach zuvor erfolgter 3maliger
Aufbietung ehelich getraut der Invalide Musquetier
des 10 ten Reserve Regiments Nahmens Carl Blau, gebür-
tig aus Witgendorf, des Häuslers Anton Blau da-
selbst ehelicher Sohn, mit des Panthalon Hilschers
Inwohners in Hermsdorf eheliche Tochter Maria
Hilschern und in Witgendorf getraut.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...

Und in der aktuellen Situation: Bleibt zu Hause und gesund!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.02.2020, 19:11
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.071
Standard

Guten Tag,

nur zusätzliche Buchstaben und ein Komma:

3mahliger
Witgendorff
Innwohners
Hermsdorff
,und
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.02.2020, 22:29
FSternal FSternal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.08.2009
Ort: Hagen
Beiträge: 163
Standard

Vielen Dank für die schnelle Hilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.