#1  
Alt 08.04.2020, 15:33
iehu iehu ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 430
Standard Aderlaß ad revellendam

Jahr, aus dem der Begriff stammt: 1659
Region, aus der der Begriff stammt: Tübingen

Hallo,

weiß jemand, wie man "Aderlaß ad revellendam" (oder "revellendum") übersetzen kann? In einem Gutachten der Medizinischen Fakultät Tübingen steht:
"Obwohlen die Chirurgi, besonders im Anfang, bey disem Beschädigten schädliche Fehler begangen, in deme die Aderläße ad revellendum, die Eröffnung und Reinigung des Schadens [...], underlaßßen worden."

"revellendam = Partizip von losreißen" bringt mich jetzt nicht wirklich weiter.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe.

Schönen Gruß

Uwe
__________________
Einige Forschungsergebnisse habe ich auf meiner Webseite -- www.uwe-heizmann.de -- veröffentlicht.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.04.2020, 20:15
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.979
Standard

revellere heisst hier eröffnen, üffnen, aufmachen.
Ad revellendum entspr. zur Offnung, Erüffnung p.p
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.04.2020, 20:31
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.413
Standard

Hallo,
revellendam und revellendum sind Akkusativ - https://en.wiktionary.org/wiki/revellendam und https://en.wiktionary.org/wiki/revellendum

Das Verb bedeutet auch: beheben, beseitigen -- https://www.latin-is-simple.com/de/v...ary/verb/6168/

Beispiel:
Den 7. Julii ist er unverhofft Nachmittags um 5. Uhr mit einer starcken Hitze, wegen einiger vorhergegangener Gemüths-Bewegung überfallen worden, so biß 8. Uhr des Nachts gewähret, derohalben ich ihm ad materiam revellendam [= um den Ursprung zu beseitigen] folgendes Clystier verschrieben, so fast halbe Stunde bey ihm geblieben, und ziemlichen Schleim abgeführet.


"Obwohlen die Chirurgi, besonders im Anfang, bey disem Beschädigten schädliche Fehler begangen, in deme die Aderläße ad revellendum [= um den Schaden zu beheben], die Eröffnung und Reinigung des Schadens [...], underlaßßen worden."
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.04.2020, 10:18
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.979
Standard

moin
ja
(Aderlasse bis zur ) Beseitigung (der Symptome)
passt hier besser
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2020, 16:24
iehu iehu ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 430
Standard

Vielen Dank für eure Hilfe
lateinische Grammatik ist echt nicht meins
__________________
Einige Forschungsergebnisse habe ich auf meiner Webseite -- www.uwe-heizmann.de -- veröffentlicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:06 Uhr.