Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.02.2020, 22:43
fuxl fuxl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2020
Beiträge: 265
Standard Bitte um Lesehilfe- Trauung 1805

Quelle bzw. Art des Textes: Trauung
Jahr, aus dem der Text stammt: 1805
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Ziersdorf
Namen um die es sich handeln sollte: Pfannhauser


22 okt. 1805, Anton Pfannhauser, Sohn von Michael Pfannhauser, in Ziersdorf und juliana .......Eheweib.... am leben....

Ziersdorf 69, 23 jahre
Maria Anna...................................

http://data.matricula-online.eu/de/o...g/02-04/?pg=66

Danke vielmals
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.02.2020, 23:11
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 1.061
Standard

Ich lese:

Juliana dessen Eheweib beyde noch am Leben, ihr Sohn.

Maria Anna Daurerin des Georg Daurer............v. Ezmanst....... und Anna Maria dessen Ehegattin beyde noch am Leben ihre Tochter.


LG
Uschi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.02.2020, 23:24
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.106
Standard

Hallo,

ich lese:
Anton Pfannhauser l. St., des Michael Pfannhauser Hau-
ers v[on] Zierstorf und Juli-
ana dessen Eheweib beyde
noch am Leben, ihr Sohn

Zierstorf No 69

23 Jahre

Maria Anna
Daurerin l. St.
des Georg Dau-
rer Hauers v[on]
Ezmantorf u.
Anna Maria
dessen Ehegat-
tin, beyde
noch am Leben,
ihre Tochter

Etzmanstorf
No 22

22 Jahre

Ferdinand Bauer Bäckermeister von Zierstorf
Leopold Scheibl Hauer von Ezmanstorf

Gruß
Alfred

Geändert von alfred47 (28.02.2020 um 09:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2020, 23:24
fuxl fuxl ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.01.2020
Beiträge: 265
Standard

Danke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.02.2020, 23:37
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.110
Standard

22 okt. 1805,

Anton Pfannhäuser l. St.,

des Michael Pfannhäuser,Hau-
ers v. Ziersdorf und Juli-
ana,dessen Eheweib,beyde
noch am leben, ihr Sohn.

Ziersdorf 69, 23 jahre
Maria Anna
Daunerin l.St.
des Georg Dau-
ner, Hauers v
Ezmanstorf u.
Anna Maria,
dessen Ehegat-
tin, beyde
noch am Leben
ihre Tochter.


Ferdinand
Baur, Bäckermeister
von Zierstorf


Leopold
Scheibl, Hauer
von Ezmanstorf


VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.02.2020, 23:41
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.106
Standard

Hallo,

hhm, Uschi liest Daurerin/Daurer?

1. lese ich Maria Anna Daumerin (bin mir hier eigentlich sicher)
2. könnte es wirklich ein "r" sein = Georg Daurer

Vielleicht kann noch jemand lesen?

Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.02.2020, 23:47
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.106
Standard

Hallo mawoi,

schau bitte genau
Pfannhäuser?
Ich meine der Strich gehört über das "u", also Pfannhauser.
Dauner?
Das ist doch ein "m" oder "r".

Mein Schmitt ist falsch, sorry - Scheibl ist richtig.

Gruß
Alfred

Geändert von alfred47 (27.02.2020 um 23:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.02.2020, 00:18
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.110
Standard

Inzwischen lese ich Pfanhauser



VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.02.2020, 00:31
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 1.061
Standard

Da scheiden sich wohl die Geister "m", "n", "r".

Vielleicht findet fuxl Kinder der beiden, bei deren Einträgen man vielleicht besser den Mutternamen lesen kann?

LG
Uschi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.02.2020, 08:54
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.624
Standard

Hallo,

ich lese Daurer, das "r" ist ja generell recht breit und mit vielen Strichen geschrieben, s. auch bei Hauer.

Hier z.B. ein Bruder: http://data.matricula-online.eu/de/o.../01-07/?pg=135

Liebe Grüße
Zita

Geändert von Zita (28.02.2020 um 09:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.