Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.12.2019, 15:00
bluebeard bluebeard ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2018
Beiträge: 19
Standard KB Grafling 1863, Niederbayern, Stand der Mutter?

Quelle bzw. Art des Textes: KB Grafling
Jahr, aus dem der Text stammt: 1863
Ort und Gegend der Text-Herkunft: KB Grafling, Niederbayern
Namen um die es sich handeln sollte: Joseph Weixlgartner




Hallo,

im KB Grafling findet sich der Geburtseintrag von Joseph Weixlgartner aus dem Jahre 1863. Letzter Eintrag der Seite.



Ich habe Probleme den Stand und die Herkunft der Mutter Franziska Reisach zu entziffern und zu interpretieren.
Sie wurde unehelich geboren. Vielleicht kann jemand den Text ent



Joseph

Vater: Andreas Weixlgartner, Bauer, Großtiefenbach, LG Hengersberg
Mutter: Franziska Reisach,

??? nat. Tochter der… Schreiber Bauerst. v. Kohlhof …Kufner, Bäuerin, ??
LG Mettenbuch

Geburt: 25ter Dez, 1/2 9 U Abends,
Taufe: 26ter Dez …

Pate: Jakob Ebner, Bauer von Großtiefenbach


Herzlichen Dank im Voraus und viele Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg E-016 - 20190218_135351.jpg (251,7 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg E-016 - 20190218_135401.jpg (250,1 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2019, 15:09
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.514
Standard

Guten Tag.

Joseph

Vater: Andreas Weixlgartner, Bauer, Großtiefenbach, Ger Hirschberg
Mutter: Franziska Reisach,

nat. Tochter der Theres Schreiber Bauerst. v. Kohlhof nun verehl.Kufner, Bäuerin

Mettenbuch


Geburt: 25ter Dez, 1/2 9 Uhr Abends,
Taufe: 26ter Dez. hier

Pate: Jakob Ebner, Bauer von Großtiefenbach
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.12.2019, 15:40
bluebeard bluebeard ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.10.2018
Beiträge: 19
Standard

verehelicht - wär ich nicht drauf gekommen. Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
grafling , kirchenbuch , stand

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.