Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.12.2022, 14:14
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 3.219
Standard MORGENSTERN, Carl Friedrich, * um 1758 in Johanngeorgenstadt.

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo,

ich suche Daten zu:

MORGENSTERN, Carl Friedrich, * um 1758 in Johanngeorgenstadt.

Er heiratete am 7.02.1781 (luth.) in Hamm/Sieg, die GERHARDTS, Maria, * 12.12.1762 in Hamm/Sieg.

ˋ
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.12.2022, 03:46
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 405
Standard

Hallo Forscher,
MORGENSTERN habe ich auch, aber noch früher in Rothensehma. Deshalb habe ich mich schon mal (aber bisher nur oberflächlich) mit dem Namen beschäftigt. Er ist anscheinend vergleichsweise gut erforscht, da in Adolfs Zeiten bei solchen Namen sofort an eine jüdische Abstammung gedacht wurde. Deshalb wurde alles zusammengetragen, um die 'richtige' Abstammung nachzuweisen. Ab 1938 (bis mindestens 1960) erschien monatlich die Zeitschrift "Der Morgenstern - Zeitschrift der deutschen Morgenstern-Sippen" in Hamburg-Altona, darin wurden die Erkenntnisse zu knapp 100 MORGENSTERN-Sippen veröffentlicht.


Mir ist aber kein Eintrag zu Johanngeorgenstadt erinnerlich, aber da ich danach nicht explizit gesucht habe, solltest Du besser selbst nochmal nachschauen.
Auch Uta Morgenstern: Eine Familienchronik im Erzgebirge, Rockstuhl;
Klaus Mund: Sippenbuch


Kirchenbücher Johanngeorgenstadt müssten noch vor Ort sein.


Viel Erfolg!
Paulchen
P.S. melde Dich, wenn Du weitergekommen bist - vielleicht kann ich dann konkreter helfen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.12.2022, 13:01
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 3.219
Standard

Hallo Paulchen,

vielen Dank für die Hinweise,
Mal sehen, was ich finden kann.
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.12.2022, 13:48
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 405
Standard

Zitat:
Zitat von Forscher_007 Beitrag anzeigen
Mal sehen, was ich finden kann.
... nun zumindest die Zeitschrift, die habe ich inzwischen in der Digibib entdeckt. Ich vergleiche gerade mit den mir vorliegenden Scans, ob die Jahrgänge vollständig sind.
https://www.digibib.genealogy.net/vi...71043650D/1/-/
Viele Grüße
Paulchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:53 Uhr.