Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.12.2019, 11:52
Jolinde43 Jolinde43 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 211
Standard Heiratseintrag 1703

Quelle bzw. Art des Textes: ev. KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1703
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Friedland/Ostpreußen
Namen um die es sich handeln sollte: Krauskopf



Hallo,

ich bräuchte beim Entziffern des angehängten Eintrages mal wieder Eure Hilfe.

Dom 18
1: Michael Krußkoef Tuchmacher Gesell
2: mitt Jfr. ... des S...
3: Valtin Hammann Istmann in
4: Groß G... filia

Vielen Dank und viele Grüße
Brigitte
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg B_1703_Krauskopf_Hammann_FL.jpg (155,8 KB, 22x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2019, 12:04
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.469
Standard

Guten Tag.
-kopf tuchmacher
Anna
Seeligen
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.12.2019, 12:24
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 529
Standard

Hallo!

Dom 18
1: Michael Krußkopf Tuchmacher Gesell
2: mitt Jfr. Anita des Seel.
3: Valtin Hammen Instmann in
4: Groß G...(???)* filia


* Keine Ahnung, aber davon ganz viel. Man möchte Gmeyr lesen, allerdings glaube ich nicht dran und hab auch keinen derartigen Ort gefunden. Gehört der darüber gesetzte Minibuchstabe dazu?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.12.2019, 12:26
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 529
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Anna

Anna stimmt. Das vermeintliche t stammt vom f der Zeile darüber. Und i-Punkte befinden sich überall auf dem Blatt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.12.2019, 12:38
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.469
Standard

Guten Tag,
man müsste überprüfen,
a) wie weit es von Friedland nach Groß Gnie ist
und
b) ob es in Groß Gnie Instleute gab.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.12.2019, 14:42
Jolinde43 Jolinde43 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 211
Standard

Erst mal schönen Dank Euch beiden.



Viel Unklarheit besteht ja noch beim Ortsnamen. Es gibt ein Groß Gnie im Kreis Gerdauen, das wohl nur 16 km von Friedland entfernt ist.



Könnte aber der Ortsname vielleicht noch ein ü enthalten? Meiner Meinung könnten die beiden Doppelstriche so gedeutet werden, oder? Und dann hängt da wohl noch ein "ge" dran, oder?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.