#1  
Alt 15.03.2020, 20:41
mfeldkamp mfeldkamp ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2020
Beiträge: 3
Standard Suche nach Johann Leopold Tietze (Lodz)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1876-1916
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Lodz
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): https://geneszukacz.genealodzy.pl, bin aber etwas verloren in der Bedienung
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo, ich suche nach Johann Leopold Tietze, soweit ich weiß geboren am 6.6.1876 in Lodz, 1916 dort gestorben.
verheiratet mit einer Viktoria Tschitschmanek aus Kemnitz
Kinder:
Johann (16.6.1896)
Bruno (13.6.1899)
Leopold

Bruno wurde lt. Einbürgerungsurkunde als Rückwanderer in den 1920er Jahren in Rynarcice (Rudna) (dt. Groß Rinnersdorf) preußischer Staatsbürger.

Mich interessiert jede Art von Datenbankeintrag einer der genannten Personen. Habe bisher wenig genealogische Erfahrungen, ein Anknüpfungspunkt/Recherchetipp wäre super.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2020, 10:46
Kai M Kai M ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2017
Beiträge: 114
Standard

Hallo "mfeldkamp",

stammen die Angaben zu Johann Leopold Titze aus den Einbürgerungsunterlagen oder hast du da eine andere Quelle?
In welchen Orten sind den die Kinder geboren?
Die Ehefrau wird bei diesem Familiennamen wohl eher katholisch gewesen sein.

Die KB aus der Region um Lodz sind zum großen Teil online. Die Bedienung ist nicht schwer.

Über diese Seite hast du Zugriff auf die Kirchenbücher:
http://metryki.genealodzy.pl/

Hier wählst du auf der Karte die Region aus; in deinem Fall Lodzki und landest hier:
http://metryki.genealodzy.pl/metryki.php?op=pw&wo=LD

Jetzt hast du auf der rechten Seite eine Liste der Landkreise, da musst du dann den passenden auswählen. Z.B. den Stadtkreis Lodz (der erste in der Liste). Und landest hier:
http://metryki.genealodzy.pl/metryki.php?op=zs&pw=30

Auf dieser Seite sind die vorhanden Kirchspiele, unterteilt nach Konfession aufgelistet. Wenn du auf die grüne Signatur klickst, landest du auf der Unterseite zu dem Kirchspiel. Also z.B. hier, wenn du das erste Kirchspiel nimmst:
http://metryki.genealodzy.pl/metryki.php?op=zs&pw=30

Auf der rechten Seite hast du jetzt die einzelnen Jahrgänge aufgelistet die vorhanden sind. Suche dir ein Jahr aus und klicke auf das blau geschriebene Jahr. So landest du hier:
http://metryki.genealodzy.pl/metryki...=1565d&sy=1885

Jetzt kannst du auf der rechten Seite auswählen welche Einträge du ansehen willst. Urodzenia = Geburten, Malzenstwa = Heiraten, Zgony = Sterbeeinträge. Auf das jeweilige Ereignis klicken und du landest hier:
http://metryki.genealodzy.pl/metryki...d&sy=1885&kt=1

Jetzt hast du im linken Bereich die Links zu den KB Einträgen.
Die Links mit der Bezeichnung SkU, SkM oder SkZ stehen für Indexseiten, die aber nicht immer vorhanden sind. Wenn du dort drauf klickst, landest du auf den entsprechenden Seiten im KB.

Bei der Datenbank Geneteka ist es ähnlich:
http://geneteka.genealodzy.pl/

Auf der Karte die Region auswählen und du siehst diese Maske:
http://geneteka.genealodzy.pl/index....ang=eng&w=05ld

Hier kannst du über die entsprechenden Felder, die Datenbank abfragen. Es ist aber längst nicht alles indexiert, was online ist. Also nur weil man in der Datenbank nichts findet, heisst es nicht, dass der Eintrag nicht online ist.

Viel Spaß beim Stöbern.


Im Jahr 1876 gab es in Lodz nur eine evangelische Gemeinde und dort ist in diesem Jahr keine Geburt eines Johann Leopold Tietze verzeichnet. Also entweder ist er nicht in Lodz geboren oder das Datum stimmt nicht.
Im Jahr 1916 gab es in Lodz zwei evangelische Gemeinden. In der Trinitatis-Gemeinde ist kein Sterbeeintrag zu ihm. Bei der Johannes-Gemeinde gibt es in diesem Jahr keinen Index. Da müsstest du du die Seiten einzeln durchgehen:
http://metryki.genealodzy.pl/metryki...&sy=1916c&kt=1
Jeder Eintrag ist in deutsch und polnisch geschrieben und der Name des Toten extra hervorgehoben. Mit "nastepne" Blätterst du vorwärts, mit "poprzednie" Blätterst du rückwärts, "powieksz" und "Pomniejsz" sind zum vergrößern und verkleinern.

Wenn du den Sterbeeintrag dort nicht findest, wäre es sinnvoll seinen Heiratseintrag zu suchen. Deswegen auch meine Frage, wo denn seine Kinder geboren sind.

Viele Grüße
Kai
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.03.2020, 23:57
mfeldkamp mfeldkamp ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.03.2020
Beiträge: 3
Standard

Hallo Kai,
vielen Dank, ich kannte die Seite zwar schon, verstehe sie jetzt aber besser. Zumindest Johann und Bruno sollten auch in Lodz geboren sein. Bisher konnte ich das aber auch noch nicht verifizieren. Ich habe hier noch von Brunos Geburt 1899 einen Taufschein, ausgestellt 1926, allerdings von der katholischen Kirche. Da im selben Jahr die Einbürgerung in Preußen erfolgte, gehe ich davon aus, dass der Schein zu diesem Zweck beantragt wurde. Warum damals allerdings die katholische Kirche zum heiligen Kreuz den Schein ausgestellt hat, habe ich noch nicht verstanden. Haben die einfach die Funktion von Standesämtern im neuen polnischen Staat den Kirchen zugewiesen?

Liebe Grüße,
Marius

https://www.dropbox.com/s/327v18mfw8...Kopie.pdf?dl=0
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.03.2020, 01:27
Kai M Kai M ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2017
Beiträge: 114
Standard

Hallo Marius,


in Polen hatten die Geistlichen auch die Funktion des Standesbeamten. Das hat sich erst mit der deutschen Besetzung geändert.

So steht es auch auf dem Taufschein den du hast: "Ortspfarrer und Standesbeamter". Auf dem Taufschein steht auch die genau Registernummer unter der die Geburt verzeichnet ist: Nr. 4181/1900.



Hier der Link zum Geburtseintrag im kath. KB:
http://metryki.genealodzy.pl/metryka...5&x=1332&y=341



Das Kind wäre demnach also nicht 1899 geboren, sondern im Jahr 1900.


Bronisław Tice, *13.06.1900 in Łódź ~08.07.1900 in Łódź (Hl. Kreuz, kath.)
Eltern: Johann Leopold Tice, 39 Jahre alt, Weber aus Łódź und Viktoria geb. Krzyczmanik, 41 Jahre alt


In der Datenbank habe ich dann noch einen Sterbeeintrag eines Kindes gefunden, wo aber der Vorname des Vaters erstmal nicht zu passen scheint:


http://metryki.genealodzy.pl/metryka...5&x=1332&y=228


Eugeniusz Tice, +07.11.1899 in Łódź, 1 Jahr und 4 Monate alt, geboren in Łódź, Sohn von Adolf und Viktoria geb. Krzyczmanik


Wenn man in der Datenbank über den Geburtsnamen der Mutter sucht, findet man dann doch noch ein paar weitere Kinder:


http://geneteka.genealodzy.pl/index....date=&to_date=


Leopold, *28.10.1893 in Lodz ~29.12.1897 in Lodz (Hl. Kreuz, kath.)
Jan, *08.07.1896 in Lodz ~29.12.1897 in Lodz (Hl. Kreuz, kath.)
Eugen, *11.06.1898 in Lodz ~19.06.1898 in Lodz (Hl. Kreuz, kath.)
Otto, *27.02.1890 in Lodz ~01.08.1905 in Lodz (Hl. Kreuz, kath.)
Leopold, *01.10.1893 in Lodz ~24.02.1913 in Lodz (Hl. Kreuz, kath.)
Jan, *28.06.1896 in Lodz ~24.02.1913 in Lodz (Hl. Kreuz, kath.)


Das ganze mutet etwas seltsam an. Zum einen lagen normalerweise zwischen Geburt und Taufe nur ein paar wenige Tage und auch eine mehrfach Taufe ist nicht normal...

Viele Grüße
Kai
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.03.2020, 20:05
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.098
Standard

Hallo Marius,

im Anhang findest aus der Quelle: "Adressbuch Lodz 1937-1939" einige TIETZE,
sieht ganz nach Deinen gesuchten Personen aus.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Tietze - Adressbuch Lodz 1937-1939.pdf (127,4 KB, 16x aufgerufen)
__________________
Gruß Balthasar70
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
groß-rinnersdorf , lodz , rückwanderer , schlesien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.