Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.11.2018, 17:10
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 638
Standard Suche Ort im Gouverment Kalisch ca 1875-1903

Name des gesuchten Ortes: Olfine oder ähnlich
Zeit/Jahr der Nennung: 1903
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Kreis Kalisch
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:


Moin.

Ich suche den Ort im Bild aus dem Gouverment Kalisch.
Ich lese hier Olfine mit einem verunglücktem i-punkt. Ansosnten kann ich mir keinen Reim aus dem Namen machen.
Auch andere Ortsnamen mit dem Anfangsbuchstaben O kann ich nicht finden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Olfine.jpg (34,0 KB, 37x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße Christian

http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Umgebung Lodz) vor 1850
Gäpel (West-Mecklenburg)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.11.2018, 17:27
Kai M Kai M ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2017
Beiträge: 20
Standard

Hallo Christian,

woher stammt den dieser Ausschnitt und aus welcher Zeit?

Ich würde eher sagen, dass das ein s und kein f ist. Nach i sieht mir das auch nicht aus, da scheint eher etwas von der Rückseite durch. Im polnischen ist die Kombination "sz" sehr häufig. Vielleicht Olszne. So einen Ort finde ich aber auch nicht. Es gibt aber viele ähnlich lautende Orte: Olsz, Olsza, Olszyny
Wenn der Schreiber den Namen aus einer polnischen Urkunde abgeschrieben hat, dann hat er sich vielleicht verlesen. Wenn er es nach Gehör aufgeschrieben hat wird es noch schwieriger.

Der Schreiber hat auch "Gauvernemet" anstatt Gouvernement geschrieben, weswegen man auch an der richtigen Schreibung des polnischen Ortsnamens zweifeln darf.

Viele Grüße
Kai
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.11.2018, 17:50
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 638
Standard

Hallo Kai.

Dieser Ausschnitt stammt aus einem Sterbeeintrag in Berestowitz, Wolhynien
vom 04.10.1903.
Das wurde sicher nach Gehör geschrieben.
Der Verstorbene war nur 25 Jahre alt und etwa 1878 in dem Ort geboren.
__________________
Viele Grüße Christian

http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Umgebung Lodz) vor 1850
Gäpel (West-Mecklenburg)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)

Geändert von Wolfrum (20.11.2018 um 17:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.11.2018, 18:50
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.176
Standard

Hallo, ich lese OLSINE

Im Gouvernement Kalisch gab es folgende deutsche Siedlungen:

-- OLESNICA, südlich von Zagórów, Alternativnamen: Emilienheim, Erlenbruch; heute: Oleśnica (gmina Zagórów)
-- ORLIN, nordwestlich von Grodziec, Alternativnamen: Orliny, Gross-Orliny und Klein-Orliny, Orliny Wielkie und Orliny Male, Adlerholland
-- ORHLE, nordwestlich von Koło


Ob Folgende deutsch besiedelt war, müsste man prüfen:
-- OSINY, bei Zagórów


Viele Grüsse

Geändert von Anna Sara Weingart (20.11.2018 um 19:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.11.2018, 19:21
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.176
Standard

Hallo Christian
es wäre einfacher wenn wir wüsste nach welchem Familiennamen Du suchst!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.11.2018, 19:36
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: NRW Euregio
Beiträge: 1.616
Standard

Hallo,

Ergänzung.

Siedlungsgeschichte Zagórów

https://www.familie-gliege.de/index.php/de/historie/siedlungsgeschichte-grossraum-zagarow-posen

Ergänzung:

Osiny - ein Dorf in Polen in der Woiwodschaft Großpolen, Kreis Kępiński gehörte die Stadt administrativ zur Woiwodschaft Kalisz.

Dorf Osiny und Kolonie(a) Osiny
http://sieradzkiewsie.blogspot.com/2013/05/osiny.html

http://4.bp.blogspot.com/-toY4CmzRdk...dziejowice.jpg
__________________




Gruss henry

Geändert von henry (23.11.2018 um 13:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.11.2018, 20:08
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.216
Standard

hallo,
vor dem Ort Olsine, Olfine o.ä.
steht kol.
Kolonie würde ich lesen


Uschi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.11.2018, 20:16
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.910
Standard

Hallo,


ein Osiny Kolonia gibt es hier: https://www.google.com/maps/dir/Osin...51.2772762!3e0
ist aber leider nicht bei Kalisz

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)

Geändert von Kasstor (20.11.2018 um 20:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.11.2018, 20:46
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 581
Standard

Hallo,

Kasstor, Du hast den Ort gefunden. Osiny Kolonia östlich der Kreisstadt Wielun liegt zweifellos im Regierungsbezirk/Gouvernement/Gubernia Kalisch/Kalisz. Es war ja nicht gesagt, dass der Ort bei Kalisch liegen soll.

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.11.2018, 22:24
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 638
Standard

Moin

Richtig. Wo im Gouverment Kalisch ist nicht bekannt.
Ich suche dort nach dem FN WILDE.
__________________
Viele Grüße Christian

http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Umgebung Lodz) vor 1850
Gäpel (West-Mecklenburg)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:03 Uhr.