#841  
Alt 28.07.2020, 08:48
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 455
Standard

Zitat:
Zitat von GiselaR Beitrag anzeigen
Von den Namen, die nicht unter derartige Kategorien fallen, halte ich viele tatsächlich für eine Respektlosigkeit gegenüber den Kindern, das hat Consanguineus m.E. gut ausgedrückt. Ich will diese hier nicht als Beispiele anführen, denn hinter jedem dieser VN steht ja ein realer kleiner Mensch.
Danke Gisela, so ist es. Wir dürfen zwar insgeheim den Kopf schütteln, aber die Kinder können absolut nichts dafür. Ich kenne auch zwei Mädchen mit sehr vorbelasteten Vornamen, beide sind sehr liebenswert und machen ihren Weg ganz toll, und ich wünsche ihnen, dass sie möglichst wenig Vorurteilen ihrem Namen gegenüber begegnen!
__________________
Penkert, Wawrosch (Sudetenland, Böhmen,)
Lehnert (Ansbach, München)
Elch (Allgäu - Kaufbeuren, Kempten, Salzburg)
Müller (Allgäu - Memmingen, Kempten)
Schnell (Lindau)
Demmel, Didusch (Bayersoien, Saulgrub, München)
Mit Zitat antworten
  #842  
Alt 02.08.2020, 06:26
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 817
Standard

@GiselaR
Jep, wie Mercedes „Maria voller Gnaden“ z.B., in Spanien!
Welcher Mann würde sich, bei dieser Info noch das Auto kaufen? - Aber die Marke hat trotzdem Erfolg....

@consanguineus
Könnte man evtl. auch danebenliegen? –
Schau mal hier: https://www.vorname.com/name,Asi.html
Aus der Katharina entstand ja auch mal die Katja.-

Mal mit Humor @Bienenkönigin. Mein Name ist auch „vorbelastet“ und trotzdem bin ich keine Heilige, oder doch? -
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**



Geändert von fajo (02.08.2020 um 06:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #843  
Alt 02.08.2020, 12:25
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 455
Standard

Zitat:
Zitat von fajo Beitrag anzeigen
Mal mit Humor @Bienenkönigin. Mein Name ist auch „vorbelastet“ und trotzdem bin ich keine Heilige, oder doch? -
Zum Glück ist ein Name nur ein Teil unserer Persönlichkeit.
Aber je nach Veranlagung/Temperament denke ich mir schon, dass manche Kinder vielleicht darunter leiden und auch gehänselt werden.

Das ist wie bei anderen "Merkmalen" auch:
Manche Männer leiden unter Haarverlust, andere benehmen sich selbstbewusst und haben auch mit Glatze eine sexy Ausstrahlung.

Manche Teenager haben Akne und verkriechen sich, anderen kann das nichts anhaben und dann "übersieht" man die Akne fast (kannte beide Fälle in meiner Schulzeit).

VG
Bienenkönigin
__________________
Penkert, Wawrosch (Sudetenland, Böhmen,)
Lehnert (Ansbach, München)
Elch (Allgäu - Kaufbeuren, Kempten, Salzburg)
Müller (Allgäu - Memmingen, Kempten)
Schnell (Lindau)
Demmel, Didusch (Bayersoien, Saulgrub, München)
Mit Zitat antworten
  #844  
Alt 02.08.2020, 13:30
Benutzerbild von Juanita
Juanita Juanita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Geesthacht
Beiträge: 1.071
Standard

Na, da kann ich ja aus eigener Erfahrung meinen "Senf" dazu tun ! Mein Nick-Name ist tatsächlich mein 2. VN. Meine VFen habe ich breit gefächert erforscht, zw. 200 u. 500 Jahren. Alles thür. u. wie ich stark vermute kelt., sächs., slaw., fränk. gemischt. Aber nix südländisches! In Südamerika wird immer geschmunzelt, wenn eine blonde Juanita auftaucht. Aber an Temperament konnte/kann ich mit Südländern mithalten , auch noch im "hohen" Alter ! Mit diesem Temperament bin ich als Einzige in unserer Familie "gesegnet" (abgesehen von den eigenen Söhnen). Also hat doch der span. Name abgefärbt ?? Übrigens hat dieser Name mir auch einen passenden Ehemann "zugelegt" - wenn schon, denn schon !!



Juanita
Mit Zitat antworten
  #845  
Alt 02.08.2020, 14:13
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.469
Standard

Zitat:
Zitat von Juanita Beitrag anzeigen
Übrigens hat dieser Name mir auch einen passenden Ehemann "zugelegt" - wenn schon, denn schon !!
Don Juan?
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #846  
Alt 02.08.2020, 16:57
Benutzerbild von Juanita
Juanita Juanita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Geesthacht
Beiträge: 1.071
Standard

So ähnlich!

Juanita
Mit Zitat antworten
  #847  
Alt 03.08.2020, 05:43
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 817
Standard

Zitat:
Zitat von Bienenkönigin Beitrag anzeigen
Zum Glück ist ein Name nur ein Teil unserer Persönlichkeit.
Aber je nach Veranlagung/Temperament denke ich mir schon, dass manche Kinder vielleicht darunter leiden und auch gehänselt werden.
Bienenkönigin
Natürlich werden Kinder gehänselt. Meine Oma "Frederika" wurde sogar noch von ihren Kindern gehänselt. Es wird immer ein Weg geben zu hänseln. Allerdings braucht es nur ein wenig Zeit und sie wissen damit gut umzugehen. Glaub mir, ich sprechen aus Erfahrung inkl. der Erfahrung meines Sohnes. Der hat auch immer einen Tag im Jahr unter seinem Namen gelitten und hat es trotzdem (oder vielleicht gerade deshalb) zu etwas gebracht. Wenn er eines Tages mein Büchlein bekommt, wird er sich vielleicht sogar darüber freuen das er nicht wieder Johann heißen muss ! Sein Name taucht innerhalb von ca. 700 Jahrhunderten, das erste Mal in der Familie auf. Es ist allerdings schon außerordentlich lustig das er sich eine Maria zur Frau genommen hat!
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**



Geändert von fajo (03.08.2020 um 05:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #848  
Alt 03.08.2020, 12:08
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.873
Standard

Zitat:
Es ist allerdings schon außerordentlich lustig das er sich eine Maria zur Frau genommen hat!
Jesus?

Das wäre dann aber wirklich hart....

Gruß
Astrid
Mit Zitat antworten
  #849  
Alt 03.08.2020, 15:53
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.469
Standard

Ich würde dann schon eher auf "Joseph" tippen. Er hat sich ja eine Frau genommen, keine Mutter!
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #850  
Alt 04.08.2020, 07:37
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 817
Standard

Guten Morgen!

Nein, nein soweit habe ich dann doch nicht zurückgegriffen.
Habe zwar eine Grundform (alte Form) gewählt, allerdings kann er seinem Namen der jeweiligen Zeit immer sehr gut anpassen. Bei Jesus oder Joseph kann man ja nicht viel wandeln... Zudem trägt er eine Tradition der Väterlichen Linie mit sich, da er sich mindestens der V. schimpfen könnte. ...

@fps und was ist mit Maria Magdalena? So ganz verkehrt war assi.d nicht. - Ob sie nicht doch verheiratet waren wissen wir nicht? Vielleicht war es bei den beiden so wie bei meinem Peter und meiner Kunikunda, die ich krampfhaft suche, wo nur der Traueintrag verschollen ist? -
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**



Geändert von fajo (04.08.2020 um 07:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Ahnenforscher Kay789 Rheinland-Pfalz Genealogie 0 01.03.2008 21:30

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.