Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Beherrscht Ihr die alten Schriften?
Ich kann alte Schriften weder lesen noch schreiben 5 4,55%
Ich kann nur die alte Druckschrift (Fraktur) lesen, aber keine Handschriften 5 4,55%
Ich kann Kurrent/Sütterlin (19./20. Jh.) teilweise lesen 31 28,18%
Ich kann Kurrent/Sütterlin gut lesen 42 38,18%
Ich kann Kurrent/Sütterlin lesen und schreiben 20 18,18%
Ich kann auch ältere Schriften (bis 18. Jh.) teilweise lesen 54 49,09%
Ich kann auch Schriften vor dem 17. Jahrhundert teilweise lesen 37 33,64%
Ich kann auch Schriften vor dem 17. Jahrhundert gut lesen 21 19,09%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 110. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 01.11.2018, 14:36
Benutzerbild von Manu0379
Manu0379 Manu0379 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 230
Standard

Ich kann ehrlich gesagt nicht mal sagen wie oder wann ich es gelernt habe Fraktur/Sütterlin zu lesen. In der Schule war es nicht. Aber ich kann es.

Fraktur geht problemlos, gut dauert manchmal etwas aber wenn ich drin bin klappt es gut, Sütterlin kann ich je nachdem wie ordentlich geschrieben wurde tlw. lesen. Namen und Orte (wenn ich diese kenne) klappen ganz gut, ansonsten muss ich etwas rumrätseln - oder Euch hier fragen.
__________________
Regionen und Namen meiner Sackgassen:
(Neu) Karstädt, Groß Laasch und Umgebung: Möller, Gäth, Laudan, Lüth, Rohk, Dien, Ihde, Schell, Giese, Dreyer, Madaus, Hinrichs, Suhr, Tägeln, Hamann, Mellmann
Region Suckow, Prignitz: Schütt, Krutzki, Lenth, Kop(p)low, Berger, Madaus, Giestemann,
Hamburg, S-H: Osterhof, Bauer, Scheele, Kohlmeyer, Eggers, Warge, Brandenburg, Mensen
Niedersachsen: Fehmer
Rawitsch: Schmidt, Kwittua, Poranske/-ska/-ski, Eitner, Fran(c)ke, Bergmann
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.11.2018, 14:57
herThurstan herThurstan ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2018
Beiträge: 18
Standard

Ich kann altdeusche Schrift lesen wenn sie mir in Druckschrift vorliegt. In Schreibschrift habe ich schon arge Probleme. Kann ich aber auch nur weil meine Oma nichts anderes Geschrieben hatte.

Geändert von herThurstan (01.11.2018 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 01.11.2018, 15:19
mhhanno mhhanno ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 134
Standard

Kurrent und Sütterlin sind kein Problem wenn es deutlich geschrieben ist.
__________________
Beste Grüße
Manfred
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.11.2018, 18:28
Ahnemj Ahnemj ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2016
Beiträge: 243
Standard

Hallo .

Ich kann alte Schriften weder lesen noch schreiben uind bin immer wieder auf dieses Forum angewiesen.

DANKE für Eure Hilfe.
__________________
LG ahnemj                
Geschwister zu sein ist wie ein Baum. Die Zweige mögen in unterschiedlichen Richtungen wachsen, doch die Wurzeln halten einen zusammen.


FN JORDAN Ostpreußen Kr. Mohrungen
FN RIPPERT Ostpreußen Kr. Mohrungen und Pruppendorf
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.11.2018, 18:43
Benutzerbild von Kaktus
Kaktus Kaktus ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2017
Beiträge: 86
Standard

Ich kann alte Schriften oft nur in Bruchstücken lesen,
habe hier ebenfalls schon viel Hilfe bekommen.
Schönen Dank auch!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 01.11.2018, 18:47
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.058
Standard

Hallo,

Sütterlin, Kurrent und Latein (es reicht fürs Grobe in den KBs) habe ich mir im Laufe der Zeit selbst beigebracht. Geht gut und flüssig.

Lediglich mit der Schrift und Schreibform um etwa 1500 tue ich mich schwer. Da braucht es dann Hilfe durch die Profis hier im Forum. Kommt aber bei mir seeeehr selten vor

Gruss
Astrid
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 01.11.2018, 19:02
Feldsalat Feldsalat ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2017
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 484
Standard

Im Januar 2017 habe ich mir mit Hilfe des Internets und eines Übungsheftes vom Bund für deutsche Schrift und Sprache die Sütterlin-Schrift beigebracht, ich kann sie lesen und schreiben. Kurrent kann ich lesen, schreiben (noch) nicht. Spitzfedern liegen schon lange hier, ein Übungsblock mit entsprechender Lineatur auch ...

Fraktur kann ich problemlos lesen. Ich kann mich aber nicht erinnern, ob ich das in der Schule gelernt habe. Ist ja schon ein paar Jahrzehnte her, ich bin Jahrgang 67

Daß ich die alten Schriften "beherrsche" würde ich trotzdem nicht behaupten. So manche Kirchenbücher haben mich schon halb in den Wahnsinn getrieben und da ist es meiner Meinung nach schon egal, wie alt die Handschrift ist. Manchmal sind Einträge aus dem 16. Jahrhundert sauberer geschrieben und besser lesbar als welche aus dem 20. Jahrhundert.

Ich habe einen Riesenspaß am Transkribieren! Das mache ich wirklich gerne, ich liebe die Knobelei und das Rätseln. An manchen Einträgen verbeiße ich mich tagelang, um alles lesen zu können. Leider muß ich doch manchmal aufgeben und Hilfe holen, aber dafür gibt es ja zum Glück die Spezialisten in der Lesehilfe.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 02.11.2018, 11:20
Martin Werner Martin Werner ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2016
Beiträge: 66
Standard

In der Grundschule wurde ab der dritten Klasse zusätzlich Sütterlin unterrichtet. Wir mussten es Lesen und Schreiben können. Andernfalls hätte ich die Briefe meiner Großeltern weder lesen noch beantworten können.

Vor ein paar Jahren wurde ich um den Gefallen gebeten, ein Kriegstagebuch zu transkribieren. Seitdem kann ich auch Current.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.11.2018, 20:13
Ortschronist2016 Ortschronist2016 ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2018
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 2
Standard

Hallo zusammen,


Fraktur kann ich problemlos lesen, schon als Kind , da ich mich immer schon für "so altes Zeug" (wie meine Familie sagte) interessiert habe. Ich denke, ich habe mir das irgendwie selber beigebracht .
Meine Großmutter schrieb Sütterlin, und von ihr habe ich das Lesen gelernt. Schreiben kann ich das nicht gut.
Kurrent lesen habe ich mir mit Hilfe des Internets "beigebracht". Das klappt ganz gut, ab und zu brauche ich dennoch Hilfe (gut dass es noch Menschen hier im Dorf gibt, die das in der Schule gelernt haben).
Alles, was älter ist .... da habe ich oft Probleme, aber ich vergleiche dann - wenn gar nichts mehr geht - Buchstabe um Buchstabe , bis dann am Ende doch was Sinnvolles herauskommt.



Viele Grüße an alle
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 12.11.2018, 20:23
Ursi Ursi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2010
Beiträge: 112
Standard

Freundliches Hallo an alle,

habe Sütterlin auch in der Grundschule gelernt; galt bei uns als "Schönschreibübung".
Fraktur habe ich mir als aus den alten Bücher meiner Altvorderen, zuerst mit Büchern wie z.B: "Trotzkopf" und etwas später heimlich mit den "interessanteren" Romanen (sie standen in einem Bücherschrank in meinem Zimmer ) beigebracht.
Ältere Schriften kann ich, manchmal mit Mühe, leidlich entziffern. Habe aber festgestellt, je länger man draufschaut, desto besser geht es.
Die Lesehilfe im Forum ist eine prima Sache, wenn man wirklich mal nicht weiterkommt.
Schönen Abend noch
Ursi
__________________
Suche
Ostpr. /FN Aranowski, Brackenhöfer, Braun,
Cwalina, Lepack, Link, Nasutta, Rattay,
Pommern/FNBorck,Kowitzke,Krack,Panzer,Paradies,Wick,
Berlin/Brandenburg/FNLichtenberg, Lindholz,Knoch,
Stendel, Stolpe,
Mecklenburg-Strelitz/FN Bockenthin,Frantz,
Grantzow, Kotelmann,Labs, Mercker
Franken/FN Albrecht, Bauer, C(K)adom, Hauck, Hess(ing),Hessenauer, Klee, Kohr(Chor), Müller, Reichert
,Reinhard(t), Schü(h)lein
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:18 Uhr.