Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.01.2020, 15:20
donaldd13 donaldd13 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2019
Beiträge: 7
Standard Status Animarum - lateinischer Vermerk

Ich suche nach der Bedeutung von 'in vefia Reckl.'.

Reckl. dürfte wohl für Recklinghausen stehen.
Der Hinweis steht auf der rechten Seite in der fünften Zeile.

http://data.matricula-online.eu/de/d...SA_BurJN/?pg=3

Grüße Hauke.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.01.2020, 15:26
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 805
Standard

Hallo Hauke,

ich lese "in vesta. Reckl." In der Region hat sich der Begriff Vest Recklinghausen bis heute gehalten.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.01.2020, 15:28
donaldd13 donaldd13 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.10.2019
Beiträge: 7
Standard

Danke Antje, das hört sich plausibel an.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.