Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 08.02.2021, 20:21
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 763
Standard

Guten Abend,

wenn es hier um eine psychische Erkrankung wie Depression, Demenz usw. geht, sollte man bedenken, dass zu jener Zeit das Euthanasie-Programm der Nationalsozialisten lief. Seit 1933 wurden viele psychisch-kranke einer Zwangssterilisation unterzogen https://de.wikipedia.org/wiki/Gesetz...en_Nachwuchses und ab 1939 begann dann die Aktion T4 https://de.wikipedia.org/wiki/Aktion_T4

Das muss hier natürlich nicht unbedingt zutreffen. Aber ich erst kürzlich in einem Beitrag vom Historiker Drotschmann gehört, dass die Behörden bei den Euthanasie-Opfern oftmals Todesursachen wie Lungenentzündung, Herzschlag usw. angegeben haben, um die wahren Umstände zu verschleiern. Ist der Sterbeurkunde zu entnehmen, ob der Kellner zuhause oder in einer medizinischen Einrichtung verstorben ist?

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.02.2021, 07:55
Julchen53 Julchen53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2015
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 354
Standard

Hallo Martin,

er wurde in seiner Wohnung tot aufgefunden. Daher der Gedanke, dass es Suizid gewesen sein könnte.
Und die Angabe der Todesursache klingt für mich etwas verklausuliert, wobei Herzschlag (Stillstand) dabei ja letztendlich ausgereicht hätte.

Es war ein chaotisches Leben in einer schlimmen Zeit, was der genaue Auslöser war, werden wir nie erfahren.

Danke für die Hinweise
Jutta
__________________
-----------------------------------------------
Suche alles zum Familiennamen Hündchen / Hündgen (Rheinland)

Stauch und Ponsold (Kreis Sonneberg)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.02.2021, 18:22
Benutzerbild von Posamentierer
Posamentierer Posamentierer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 753
Standard

Guten Abend,

nö, ich glaube weniger an das Wochenbett oder an Suizid, sondern an eine psychisch (mit-)bedingte kardiologische Ursache:

https://de.wikipedia.org/wiki/Erregu...ildungsstörung
__________________
Lieben Gruß
Posamentierer
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.02.2021, 11:38
Julchen53 Julchen53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2015
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 354
Standard

.....also das sprichwörtliche 'gebrochene Herz', das heute ja als 'Broken Heart Syndrom' anerkannt ist.
__________________
-----------------------------------------------
Suche alles zum Familiennamen Hündchen / Hündgen (Rheinland)

Stauch und Ponsold (Kreis Sonneberg)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:42 Uhr.