Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #751  
Alt 25.05.2020, 17:22
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Töging/Inn
Beiträge: 68
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Hallo Gudrid,


ohne ein Abo der "Zeit" kann man da aber nix lesen!
Komisch, ich hab natürlich kein Abo und kann den Artikel ganz normal lesen.
Vielleicht kopierst du den Link in deinen Browser?
Mit Zitat antworten
  #752  
Alt 25.05.2020, 19:04
Niederrheiner94 Niederrheiner94 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2016
Beiträge: 540
Standard

Hallo!


Ich kann den Artikel lesen, muss mich aber einverstanden erklären, dass mir Werbung angezeigt wird. Dass die Frauen evtl. von der vorherigen Schwangerschaft noch geschwächt waren, meine ich gewusst zu haben, aber dass ihnen ein Vitamin fehlte, wusste ich nicht. Wieder was gelernt. Danke dafür!


Viele Grüße
Fabian
Mit Zitat antworten
  #753  
Alt 25.05.2020, 19:42
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.588
Standard

Zitat:
Zitat von Gudrid Beitrag anzeigen
Komisch, ich hab natürlich kein Abo und kann den Artikel ganz normal lesen.
Vielleicht kopierst du den Link in deinen Browser?
Is ja witzig, am PC (im Browser) wollten sie mir ein Abo aufdrängen. Jetzt am Tablet geht es völlig ohne irgendwelche Hindernisse zu lesen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #754  
Alt 30.05.2020, 13:42
Benutzerbild von LisiS
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 549
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Is ja witzig, am PC (im Browser) wollten sie mir ein Abo aufdrängen. Jetzt am Tablet geht es völlig ohne irgendwelche Hindernisse zu lesen.

Hätts jetzt auf dem Lappi versucht - mit dem Einverständnis für die Werbung kann ich die 1. Seite normal lesen, dann ist aber Schluss und ich bräuchte ein "Z+" Abo... Schade! Der Artikel wär interessant!
__________________
Liebe Grüße
Lisi
Mit Zitat antworten
  #755  
Alt 22.07.2020, 13:10
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.582
Standard

Die Menschen haben es früher ja vermieden Wasser zu trinken, weil sie Angst vor Keimen hatten, die Folgen dieser Wasser-Angst konnten allerdings tödlich sein, wie in Schorndorf 1774:

d. 18. starb und wurde d. 20.sten begraben Agnes Magdalena, Johann Jacob Weingärtners ledige Tochter. Sie war mit andern in dem Heuen begriffen, weil sie aber als eine Schäferin des Feld-Geschäffts nicht gewohnt war, so sezte ihr die damalige grosse Hize auch besonders zu. Sie beklagte sich daher des Mittags über hefftige Kopffschmerzen, und da sie bey deren Vermehrung nicht weiter fortarbeiten konnte, ließ sie auf Zuspruch sich bewegen nach Hauß zu gehen; kam aber nicht weiter als auf eine hinter dem Schaaf-Hauß gelegene Wiese. Allda überfiel sie eine Ohnmacht und bald darauf ein Steckfluß. Ihr Alter hat sie gebracht auf 31. Jahr, 5. Monat, 26. Tag
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #756  
Alt 27.07.2020, 14:44
Benutzerbild von Juanita
Juanita Juanita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Geesthacht
Beiträge: 1.065
Standard

Gefunden in Mühlhausen "St. Petri":
(Gestorben) 18. 10. 1633 Gutermann, N. N., Ehefrau des Johann " in der Kalckmühle vom rade tod gestoßen".


Juanita
Mit Zitat antworten
  #757  
Alt 31.07.2020, 14:22
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.426
Standard

Heute gefunden im KB Aue:

<> 22.6.1582 in Bockau Jeronymus Friedrich, der alte Richter - er ist vom Balken in die Tonne gefallen...
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #758  
Alt 31.07.2020, 20:07
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.734
Standard

Moin zusammen,


Zitat:
Zitat von Bergkellner Beitrag anzeigen
er ist vom Balken in die Tonne gefallen...

da fällt mir immer der Witz von dem Schotten ein, der in einem Whiskyfass ertrank. Versuche, ihn zu retten, scheiterten. Er leistete heftigen Widerstand...


Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #759  
Alt Gestern, 09:28
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.426
Standard

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
Moin zusammen,

da fällt mir immer der Witz von dem Schotten ein, der in einem Whiskyfass ertrank. Versuche, ihn zu retten, scheiterten. Er leistete heftigen Widerstand...

Friedrich
Moin Friedrich,

ich kannte den bisher nur mit dem Franzosen im Bordeaux-Fass...

Lg, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
sterbefälle , todesursachen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.