Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.06.2021, 17:07
Athos Athos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 256
Standard Erbitte Lesehilfe Geburtseintrag Ferdinand Skuthan

Quelle bzw. Art des Textes:

http://vademecum.soalitomerice.cz/va...2bd20d372f3121

Jahr, aus dem der Text stammt: 1825
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Selebice
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo,
kann mir bite jemand zu diesem Eintrag (links oben) Übersetzungshilfe bzw.
eine Bestätigung geben


1) Der Text unter Ferdinand :
... am 18. September 1854 mit Einwilligung des?
...
...


2) Name der Oma väterlich

und Anna Maria Buckskannlin? - ist das richtig?!

von Lischan


3) Name Oma mütterlich
Margaretha Werkin?
von Zirschan?
Grafschaft Wal.. ?


Anm. zu 2) Buckskannlin habe ich schon in einer anderen Matrik gesehen,
aber nicht zu leserlich wie hier. Deshalb die Nachfrage.


Danke im Voraus
__________________
Liebe Grüße und vielen Dank!!!

Athos (Wolfgang)

( Suche Informationen zu Namen Skuthan )
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.06.2021, 17:20
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 1.159
Standard

Er..ben am 18. September 1854 mit Einwilligung des
Selowitzer Amtsvorstandes zum ...
Verehelichung???

Grafschaft Waltsch
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.06.2021, 17:29
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.174
Standard

Jirschen Herrschaft Waltsch.
Jirschen = dt. Girschen, tsch. Jeren.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.06.2021, 20:58
acim acim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 683
Standard

Erh_ben am 18. September 1854 mit Bewilligung des
Selowitzer Ortsvorstandes zum Behufe der
Verehelichung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.07.2021, 18:16
Athos Athos ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 256
Standard

Hallo,

Kann mir jemand etwas zu meiner Frage Nr. 2 sagen

2) Name der Oma väterlich

und Anna Maria Buckskannlin? - ist das richtig?!

von Lischan

Danke
__________________
Liebe Grüße und vielen Dank!!!

Athos (Wolfgang)

( Suche Informationen zu Namen Skuthan )
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.07.2021, 21:45
Benutzerbild von Frank92
Frank92 Frank92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2021
Beiträge: 436
Standard

Ich lese auch Buckskannlin.

Liebe Grüße
Frank
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.07.2021, 15:10
Athos Athos ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 256
Standard

Hallo


danke an alle für die Hilfe
__________________
Liebe Grüße und vielen Dank!!!

Athos (Wolfgang)

( Suche Informationen zu Namen Skuthan )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.