Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.07.2022, 18:53
SARUR7268 SARUR7268 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2022
Beiträge: 3
Frage Infos über das Zwangsarbeiterlager Stefanshofen (Szczepankowo) 1939 - 1945 gesucht

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1940-1945
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Stefanshofen (Szczepankowo)
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Leider ist über das Zwangsarbeiterlager Stefanshofen (Szczepankowo) wenig bekannt, auch im Internet finden sich nur spärliche Informationen.
Das Lager war ca. 4 km vom bekannteren Zwangsarbeiterlager für Juden in Gutenbrunn (Kobylepole) entfernt. Von dort wurden auch immer wieder jüdische Zwangsarbeiter nach Stefanshofen geholt. Vielleicht kann mir jemand mehr zu diesem Lager sagen (Geschichte, vielleicht Datenbanken der Zwangsarbeiter, Führung etc.). Mir war das Lager bisher gänzlich unbekannt und im Zeuge meiner Recherche für einen Bekannten aus den USA, dessen Großvater in diesem Lager war, bin ich auf diesen Ort gestoßen. Über Informationen, Links etc. wäre ich sehr dankbar. Denn gerne würde ich dem Bekannten helfen mehr über seine Familie und den Großvater und dessen Geschichte zu erfahren. Ich weiß, dass in Gutenbrunn selbst an der Reichsbahn, Gleisbahn, Reichsautobahn gearbeitet wurde unter anderem für diverse Firmen/Auftraggeber. Stefanshofen war wohl ein kleines Lager mit max. 300 - hauptsächlich - jüdischen Zwangsarbeitern. Dieses Lager war wohl das einzige Lager, das nicht von der SS verwaltet wurde. Der Lagerleiter könnte Bertram oder Bartram gehießen haben, bin mir aber nicht sicher.
Wie gesagt ich weiß leider nur spärliches über dieses Lager.

Vielen Dank i. v.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.07.2022, 00:19
Nori Nori ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2009
Ort: Gladbeck
Beiträge: 355
Standard

Hallo SARUR7268,
falls noch nicht bekannt der Link betrifft das Lager und listet die Opfer auf.


http://www.tenhumbergreinhard.de/index.html


HG Nori
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.07.2022, 12:23
SARUR7268 SARUR7268 ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2022
Beiträge: 3
Standard

Vielen Dank für die Info. Die Seite hatte ich bereits aufgerufen, aber sie enthält tatsächlich nicht sehr viel an Informationen. Wie gesagt, ich bin auch erst über die Recherche auf dieses Lager aufmerksam geworden, was mir bisher gänzlich unbekannt war.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
2. weltkrieg , juden , konzentrationslager , lager , polen , posen , stefanshofen , szczepankowo , zwangsarbeiter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:06 Uhr.