Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.04.2019, 17:22
bluebeard bluebeard ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2018
Beiträge: 34
Standard Lese- und Übersetzungshilfe Taufe KB Seebach 1675 / latein

Kirchenbuch aus Seebach, Niederbayern, Latein


Hallo
wer kann mich bei dem Text zur Taufe von Stephan Weixlgartner am 30.04.1675 unterstützen? Bitte um Unterstützung



Es handelt sich um folgenden KB - Seite:



http://data.matricula-online.eu/de/d...h/002_01/?pg=1


und den 2 Eintrag von unten



Die 30 April
Infans Stephany baptista suit filii legitimus
Martin Weixlgartner et mat Maria
….
Pat: Stephan Emer



Tag 30. April
Das Kind Stephan wurde getauft als legitimer Sohn
des Martin Weixlgarter und er Mutter Maria
....
Taufpate Stephan Emer
...




Herzlichen Dank im voraus und viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.04.2019, 17:46
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.825
Standard

Hinter mat Maria könnte es heißen von Gesna, womit Gessnach gemeint sein könnte.

Gruß
Bernd

Geändert von benangel (19.04.2019 um 18:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.04.2019, 18:14
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.365
Standard

Hallo,
der Kindsvater heißt aber nicht Martin.
Da steht Mathaei, also des Mathäus.
Und Stephanus, nicht Stephanii.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.04.2019, 18:17
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.365
Standard

Und fuit filius. Etc.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
latein , seebach

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:30 Uhr.