Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 24.02.2021, 20:04
Wien 1090 Wien 1090 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.02.2019
Ort: Wien
Beiträge: 105
Standard

Ich darf mich ganz höflich für Eure professionelle Hilfe bedanken!
Beste Grüße aus Wien,
Christian
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.02.2021, 20:11
Wien 1090 Wien 1090 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.02.2019
Ort: Wien
Beiträge: 105
Standard

Zitat:
Zitat von acim Beitrag anzeigen
Ich lese hier:
August Klem , akath.[olisch] A.[ugsburg.]
C.[onfession] Drechsler in Hlinsko
und der Maria gebor-
ene Paseky, beide
selig, kath....


Gruß, Aleš
Hallo Aleš!
Könntest du mir bitte noch falls möglich sagen, was im Eintrag unterhalb der Braut (+++Franz...) bzw in den Anmerkungen steht?
DANKE!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.02.2021, 20:44
acim acim ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 471
Standard

Anmerkung unten:

Der Vater der minderjährigen Braut
gibt in gegenwart zweier Zeugen hi[e]rmit
seine Väterliche Einwilligung.
+++ d.i.[das ist] Franz Thöndel
Weber in Eber-
gassing Nro 2
Josef Geißler
als Namensfertiger.

Anton Ochman
als Zeuge
Engelbert
Henn als
Zeuge

Ignaz Brosch[?]
Pfarrer

Beistände:
Anton Ochman
Webermeister
Ebergaßing
N. 2 katholisch
Engelbert
Henn
Müller
Fischamend
N. 63
katholisch

Anmerkungen:
Ehemeldzettel
vom k.k. Bezirks-
amt Hlinsko, dto
1. Aug. 1867 Z.N.E.[?]
2259 - (124) -
Taufschein des Bräu-
tigams dto
Hlinsko 14. Juni
1867 - der Braut
dto Oskau 1. Juni
1867.
Sind dreimal, am
15, am 18, u. am
25. Aug. 1867 hier
verkündet worden.
Beide Brautleute
sind seit mehrere
Jahren hier wohn-
haft.
Acta sub N. 4.


---------------


Gruß, Aleš

Geändert von acim (24.02.2021 um 20:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.02.2021, 21:09
acim acim ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 471
Standard

Hallo Christian,
ich habe den Taufeintrag von Hlinsko gefunden, es ist hier.
Hoffentlich funktioniert der Link. Es ist Scan Nr. 34 von 372.
Genauso solltest du es in dem Buch finden, wenn du es herunterladen hast.

Doppelseite Nr. 30 der handschriftlichen Nummerierung, erster Eintrag oben.
Es ist tschechisch geschrieben, daher solltest du dafür wahrscheinlich ein neues Thema unter "Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte" eröffnen.
Gruß, Aleš


P.S. Ich kann dir schon verraten, dass du von Hlinsko wieder ein Stück weiter springen wirst, diesmal nach Sachsen.

Geändert von acim (24.02.2021 um 21:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.02.2021, 21:15
Wien 1090 Wien 1090 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.02.2019
Ort: Wien
Beiträge: 105
Standard

Vielen Dank, Aleš, Großartig!
Schönen Abend!
Christian
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 24.02.2021, 21:31
acim acim ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 471
Standard

Zitat:
Zitat von AlexanderSch Beitrag anzeigen
Hlinsko, Chrudim, Böhmen:

bzw. Taufen 1826-1863 (kath.):
https://www.familysearch.org/records...52629-19712-74

Pfarrei Hlinsko stimmt zwar, nur es ist leider gerade ein Buch für das Dorf Kameničky.



Gruß, Aleš
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:52 Uhr.