#1  
Alt 15.05.2022, 16:57
khsk khsk ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2011
Ort: Hagen im Bremischen
Beiträge: 182
Standard immunitate

Jahr, aus dem der Begriff stammt: Kirchenbuch 1772
Region, aus der der Begriff stammt: Liebenburg



Moin in die Runde,
ich habe schon mehrfach gesehen, dass bei Sterbeeinträgen steht 'obut in Immunitate'. Was bedeutet das, ist die Person im 'Ausland' gestorben oder heißt es was ganz anderes?
Danke und schönes WE
Susanne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.05.2022, 17:04
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 1.349
Standard

Hallo Susanne,

zur Beantwortung deiner Frage wäre ein Textbeispiel hilfreich.

Grüße
Scriptoria

Geändert von Scriptoria (15.05.2022 um 17:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.05.2022, 17:19
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.841
Standard

Das steht eh nicht da ! Vermutlich: obiit in communitate...

Anfragen bei denen ganz offensichtlich ein Lesefehler vorliegt sollte man sinnvollerweise nicht beantworten, das wäre Raterei.
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.05.2022, 17:21
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 1.349
Standard

Ja, so wird es wohl sein, Benedikt. Deshalb habe ich ja auch gefragt und ein Beispiel hätte die Sache aufgelöst.

Andererseits weiß man ja nie, was die Pfarrer so schreiben.


Gruß
Scriptoria

Geändert von Scriptoria (15.05.2022 um 17:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.05.2022, 17:22
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.841
Standard

Latein hamms meistens recht gut beherrscht
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.05.2022, 17:29
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.959
Standard

Diverse Male auf der Seite: https://data.matricula-online.eu/de/...1251_03/?pg=55

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.05.2022, 17:35
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 1.349
Standard

Und sie dreht sich doch!
Danke Thomas.

Das wohl wohl nix mit Lesefehler bis auf obiit.
Die Formel habe ich so noch nicht gesehen.

Geändert von Scriptoria (15.05.2022 um 17:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.05.2022, 17:43
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.647
Standard

Ein paar Seiten weiter einmal: in haec Immunitate.
Dann häufiger: In Leve. Das ist wohl der Ort Lewe bei Liebenburg.
Dann also doch einer, der im Burgbereich von Liebenburg sein Dasein fristete. Oder positiv gesprochen die Burgfreiheit genießen durfte.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (15.05.2022 um 17:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.05.2022, 17:59
Benutzerbild von Schlumpf
Schlumpf Schlumpf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: davorne links
Beiträge: 341
Standard

Hallo

...in haec imuntate = in dieser Freiheit

Hier ist mit dem Begriff "Freiheit" ein geographisches Gebiet gemeint, das von verschiedenen
Abgaben befreit ist und das quasi Stadtrechte hat.
vgl. auch
https://de.wikipedia.org/wiki/Minderstadt#Freiheit

Viel Spaß damit
Schlumpf



P.S. Ob die ollen Pfarrer soooo gut im Latein waren? Nun, ich bin es wohl eher nicht. Aber
die Wortendungen stimmen meistens.
__________________
Uns ist in alten mæren wunders vil geseit. von helden lobebæren, von grôzer arebeit,. von fröuden, hôchgezîten, von weinen und von klagen,.

Geändert von Schlumpf (15.05.2022 um 18:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.05.2022, 18:06
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.647
Standard

https://data.matricula-online.eu/de/...1251_03/?pg=59
Dritter Eintrag rechts. Immunitate, nicht Imuntate.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.