Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.07.2021, 18:00
Benutzerbild von Apolonia
Apolonia Apolonia ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 9
Standard Heiratseintrag 1663 Pretzschendorf, Sachsen

Hallo zusammen,
könnte wer die Lücken füllen? Vor allem der Vorname von Michael Fischers Vater.
Es geht um die 260:
Michael Fischer ..... Fischers .... ..... ..
.................................. Sohn mit
J Magdalena Tobias Belmanns ....

Herzlichen Dank im Voraus!


Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1663
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Pretzschendorf, Sachsen
Namen um die es sich handeln sollte: Fischer
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Fischer_Michael_Heirat_1663.pdf (695,8 KB, 21x aufgerufen)

Geändert von Apolonia (22.07.2021 um 12:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.07.2021, 22:16
Benutzerbild von Frank92
Frank92 Frank92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2021
Beiträge: 435
Standard

Etwas mehr kann ich lesen

Michael Fischer ..... Fischers .... ..... ..
...........................Ehelicher Sohn mit
J Magdalena Tobias Belmanns Ehelos blieb (?)
Tochter auß (?) gelolh (?) ... HochZeit


Liebe Grüße,
Frank
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.07.2021, 07:42
rigrü rigrü ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.513
Standard

Schwieriger Fall. In die Schrift müsste man sich erst reinlesen. Der Vorname des Bräutigamvaters ist für mich ein Rätsel. Ich schlage vor:


Michael Fischer [Vorname] Fischers gerichtsschoppens
vnd einwohners Inn Fdd [=Friedersdorf?] Eheleiblicher Sohn mit
J Magdalena Tobias Belmans Eheleiblich[er]
Tochter auffgebothen [...?] Hochzeit
__________________
rigrü
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.07.2021, 08:05
Schimster Schimster ist gerade online männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2021
Ort: Ernsthausen
Beiträge: 32
Standard

Hallo Apolonia,


wirklich schwierig, aber nach meiner Lesart ergänzend so:



Michael Fischer ..... Fischers Gerichts Toppens

Einwohner ............Eheleiblicher Sohn mit
J[ungfrau (vgl. nächsten Eintrag)] Magdalena Tobias Belmanns eheleiblich
Tochter [auß (?) gelolh (?)] auß(f)gebothen ... HochZeit
__________________
Viele Grüße vom
Schimster


______________________________
Was wir wissen ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.07.2021, 08:06
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.399
Standard

Moin,
bin da fast bei rigrü, es könnte auch >zue Fdd< heißen. Das Aufgebot und Hochzeit war vermutlich mit dem vorigen Eintrag gleich >prae eod(em)?<. Bei der 261 ist das Aufgebot um 1 Woche nach hinten und die Hochzeit jedoch auch am gleichen Datum den 26 Okotber.
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.07.2021, 10:54
Benutzerbild von Apolonia
Apolonia Apolonia ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 9
Standard

Vielen Dank für eure Unterstützung! Das bringt mich schon mal weiter - der unleserliche Vater war also Gerichtsschöffe in Friedersdorf.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.07.2021, 12:18
Benutzerbild von Apolonia
Apolonia Apolonia ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 9
Standard

Eigentlich kann es nur Peter heißen. Ich bin auf zwei Taufeinträge von Michael Fischer aus Friedersdorf gestoßen, die zeitlich passen können (1635 und 36), Väter Caspar und Peter.
Vielen Dank nochmal!
(... und die Gerichtsschöffen sind leider nur vom 16. Jh in der Chronik gelistet.)

Geändert von Apolonia (22.07.2021 um 12:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.07.2021, 17:29
rigrü rigrü ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.513
Standard

Zitat:
Zitat von Apolonia Beitrag anzeigen
Eigentlich kann es nur Peter heißen.

Mich hatte der Strich irritiert, den ich für einen Buchstaben gehalten habe. Er gehört zum "P", was einen Peter plausibel macht.
__________________
rigrü
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:31 Uhr.