Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.09.2023, 05:40
Geli17 Geli17 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2022
Ort: Sachsen
Beiträge: 150
Standard Lesehilfe Geburtseintrag 1810 Joh. Carl Friedrich Höhren (in Sütterlin)

Quelle bzw. Art des Textes: Auszug Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1810
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Gera
Namen um die es sich handeln sollte: Höhren


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Hallo liebe Ahnenforscher,

ich habe selbst versucht etwas zu lesen, ein paar Lücken gibt es noch. Hier möchte ich euch um Hilfe und Vervollständigung bitten.
Vielen Dank im Voraus.


JOHANN CARL FRIEDRICH, … ….. Johann Michael Höhren, ….. in Scheubengrobsdorf … Mutter Christiane Sophie, geborene Albrecht ….. , geboren am 12. Juni abends 5 Uhr und am 13. getauft.
Zeugen:
1. Johann Gottfried……..
2. ……….: …….Christian Höhren, Johann Michael Höhren, ……

3. Johann Gottfried……….

Da der Kirchenbucheintrag auf 2 Seiten verteilt war, habe ich hier 2 Screenshots davon.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 1810_Geburt_Johann Carl Friedrich Höhren.pdf (499,2 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Angela
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.09.2023, 08:30
Upidor Upidor ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2021
Beiträge: 1.711
Standard

JOHANN CARL FRIEDRICH, ein Sohn Johann Michael Höhre, EinW(ohner) in Scheubengrobsdorf und Mutter Christiane Sophie, geborene Albrechtin daselbst, geboren am 12. Juni abends 5 Uhr und am 13. d(es) m(onats) getauft.
Zeugen:
1. Johann GottfriedZinser Einwohner in Köppeln
2. Jgfr Maria Christiane Höhre, Johann Michael Höhre, EinW in Scheubengrobsdorf eheleibl(iche) einzige Tochter
3. Johann Gottfried Gußrau? EinW in Windischbernsdorf

Geändert von Upidor (19.09.2023 um 08:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.09.2023, 17:42
Geli17 Geli17 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2022
Ort: Sachsen
Beiträge: 150
Standard

Hallo Upidor,

vielen Dank für das Ausfüllen meiner Lücken.

Beim Goggeln der Orte, bin ich darauf gestoßen, dass der Wohnort des ersten Zeugen nicht Köppeln sondern Töppeln sein müsste. Aber dies nur zur Info.
__________________
Viele Grüße
Angela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:24 Uhr.