Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.02.2019, 14:50
lod1981 lod1981 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2015
Beiträge: 365
Standard Heirat

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:


Liebe Forenteilnehmer,

ich bräuchte bitte noch Hilfe bei einem Heiratseintrag.
Ich lese folgendes:

Tag der Trauung: 28.May
Ort der Trauung: Kirche hier
Art der Trauung: ?
Ob, wo und wann das Aufgebot: hier und Liebenwerda
Rog. Ex. ? 2ter Pet.
Name des Bräutigams: Joh. Carl Glieb Müller
Weinbergsbesitzer bey Liebenwerda
Jungges
Name der Braut: Joh. Erdmuthe,
Mstr. Joh. Sam. Flehmigs,
B. u. Weisbeck.
? auf … hier, ehel. Tochter

Vielen Dank schonmal
Lod
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Heirat 001.jpg (114,1 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Heirat 002.jpg (143,9 KB, 15x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.02.2019, 14:58
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.042
Standard

Hallo Lod,


ich lese:


Tag der Trauung: 28.May
Ort der Trauung: Kirche hier
Art der Trauung: simple
Ob, wo und wann das Aufgebot: hier und Liebenwerda
Rog. Ex. u. 2ter Pet. (also Rogate, Exaudi und Pentecostes -6./13./20.Mai)
Name des Bräutigams: Joh. Carl Glieb Müller
Weinbergsbesitzer bey Liebenwerda
Jungges
Name der Braut: Joh. Erdmuthe,
Mstr. Joh. Sam. Flehmigs,
B. u. Weisbeck.
wie auf(oder doch eius??) Grf.(GrE ?) hier, ehel. Tochter
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.02.2019, 15:48
lod1981 lod1981 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.10.2015
Beiträge: 365
Standard

Könnte es eventuell eine Abkürzung für Großerbe sein.
Das stand zumindest im Taufeintrag dieser Tochter?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2019, 18:00
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.059
Standard

Hallo,
da steht WIE AUCH GRF. oder GrE. An Letzteres will ich aber nicht glauben, selbst wenn das E in Erdmuthe fast so aussieht.
GrE ohne Lücke zwischen r und E? Eher nicht, aber nicht völlig ausgeschlossen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.02.2019, 19:35
Benutzerbild von Gerti
Gerti Gerti ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2012
Ort: geboren in Krefeld
Beiträge: 43
Standard

Guten Tag,

ich meine es heißt:


Mstr. Joh. Sam. Flehmigs,
B(ürger). u. Weisbeck.
wie auch GrE hier ….


Somit würde GroßErbe hier schon passen.


Gerti
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.02.2019, 21:32
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.112
Standard

Vielleicht bekommen wir mal den Eintrag darüber zu sehen?
Da steht ja wohl fast dasselbe.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.02.2019, 07:28
lod1981 lod1981 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.10.2015
Beiträge: 365
Standard

https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=172097
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.02.2019, 07:34
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.059
Standard

Großerbe und Kleinerbe.
Dann GrE = Großerbe.
Regionale Besonderheit.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.02.2019, 08:27
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.112
Standard

Das wird stimmen.

(Ich meinte allerdings einen Scan, der uns zeigt, was direkt über unserer fraglichen Stelle steht, also 3. Spalte, ein Eintrag höher, von dem man nur einen abgeschnittenen Rand sieht.)
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:21 Uhr.