#11  
Alt 31.12.2015, 10:06
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.825
Standard

Hallo.

Ich meine schon am Ende "Pol. Akt." zu lesen. Danach folgt eine Nummer. Vielleicht ein Hinweis.
Hast du schon mal direkt bei der Polizei angefragt? Die führen doch sicher auch ein Archiv.
Ja ansonsten beim Stadtarchiv. Klingt logisch.

Viel Erfolg
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.12.2015, 12:14
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.793
Standard

Danke dir Tom, da steht doch "am 21.12.18 vom Militär entlassen" und dann "Pol.Akt.."
Ich werde im Stadtarchiv nochmal anfragen ob da was liegt.
Gruß und guten Rutsch!
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.04.2021, 17:01
Nikola Nikola ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2011
Beiträge: 97
Standard

Hallo,
es ist zwar schon ein Weilchen her, aber trotzdem die Frage, ob Sie damals etwas im Stadtarchiv Chemnitz herausbekommen haben. Auch bei meiner Urgroßmutter steht auf der Chemnitzer Meldekarte eine Nr: Pol. Akte K 23346. Bevor ich mich ans Stadtarchiv wende, wollte ich hier einfach schon mal anfragen, ob Sie die Info erhalten haben, was bei Ihnen die Angaben bedeuten.

Nikola
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.04.2021, 10:58
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.793
Standard

Hallo Nikola,
habe angefragt, aber leider weiß keiner wo er genau danach gucken soll hab ich das Gefühl, jedenfalls kam "Wir haben nichts gefunden".
Habe auch die Polizei angefragt, auch da "keine Unterlagen finden können".
Für mich habe ich dann erst Mal damit abgeschlossen.
Aber du Fragen kostet noch nichts einfach machen.
Gruß
Oliver
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
chemnitz , kommisar , polizei , scherer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:02 Uhr.