Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.07.2021, 12:45
Felix_Hae Felix_Hae ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2021
Beiträge: 60
Standard Todtenanzeige Anna Margaretha Hänschen

Quelle bzw. Art des Textes: Todtenanzeige
Jahr, aus dem der Text stammt: 1812
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kohlo
Namen um die es sich handeln sollte: Anna Margaretha Hänschen


14./ Mittwoch, den fünften August, fünf..? Uhr / Freitag, den siebten August / ? zu Kohlo / Jungfrau Anna Margaretha Hänschen, ? / ? Michael Hänschen ? / 28 Jahre 10 Monate 2 Tage / ?zehrung?

Hallo liebe Community, mir gehts es vor allem darum Informationen zum Vater heraus zufinden.

Vielen Dank!
LG Felix
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4110242_00515.jpg (278,8 KB, 12x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.07.2021, 12:56
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.538
Standard

Michael Hänschen Wirths auf Hänschens Nahrung zu Ku..titz hinterlaßne 2.te Tochter.
Kummeltitz würde passen, auch wenn ich eigentlich bis zum Bindestrich nur ein Kun- lese.



früh um sechs Uhr
Leichenpredigt

Auszehrung
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.07.2021, 13:01
Upidor Upidor ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2021
Beiträge: 248
Standard

14./ Mittwoch, den fünften August, früh um sechs Uhr / Freitag, den siebten August /Leichenpredigt zu Kohlo / Jungfrau Anna Margaretha Hänschen, ? / ? Michael Hänschen Wirths(?) ??? Hänschens Nahe.(?) zu ???? ???? hinterlaßene 2te Tochter / 28 Jahre 10 Monate 2 Tage /Auszehrung


Auszehrung = Krankheitsbilder mit Kräfteverfall und starkem Untergewicht, z. B. Krebs, Tuberkulose
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.07.2021, 14:25
Felix_Hae Felix_Hae ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.06.2021
Beiträge: 60
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Michael Hänschen Wirths auf Hänschens Nahrung...
Mal angenommen das stimmt soweit, was genau bedeutet das bzw auf welchen Stand/Beruf deutet das hin?

Vielen Dank!
LG Felix
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.07.2021, 14:45
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.538
Standard

Dass er auf einer Stelle saß, auf einer Nahrung. Gärtner, Bauer, Büdner, das kann man so nur vermuten.
Auf jeden Fall ein Landwirt.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.07.2021, 15:44
Felix_Hae Felix_Hae ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.06.2021
Beiträge: 60
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Dass er auf einer Stelle saß, auf einer Nahrung. Gärtner, Bauer, Büdner, das kann man so nur vermuten.
Auf jeden Fall ein Landwirt.

Anna Margaretha Hänschen war die Taufpatin von Gottlieb Hänschen, der Bruder meines Vorfahren Carl August.

Wir vermuten, dass Anna Margaretha die Schwester des Vaters von Carl August ist. Christoph Hänschen
Der war Amtsbüdner in Forst. Das wäre zumindest ein ähnliches Berufsbild aber in einem anderen Ort.
Aber das ist eine eher vage Verbindung.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.07.2021, 14:58
Felix_Hae Felix_Hae ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.06.2021
Beiträge: 60
Beitrag

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Dass er auf einer Stelle saß, auf einer Nahrung. Gärtner, Bauer, Büdner, das kann man so nur vermuten.
Auf jeden Fall ein Landwirt.
Laut einer Taufanzeige des Gottlieb war er wohl Gärtner gewesen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.