Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.04.2021, 17:40
armrom armrom ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2020
Beiträge: 214
Standard LH Taufe Andreas Demel Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Taufbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1744
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Groß St. Florian
Namen um die es sich handeln sollte: Andreas Demel


Hallo,
bitte um LH bei der Taufe von Andreas Demel



https://data.matricula-online.eu/de/...ian/251/?pg=96


Taufbuch 12 1740-1749 | 251, Seite 189



Ich lese:

Die 6 hujus Baptizatus Andreas media 9 xxxx
Natus hodie xxx xxx et
Maria conj. Legit xxx Andreas xxx v.
Xxx baptizans Joan Michy. Stängl xxx

Danke und lg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.04.2021, 17:54
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.837
Standard

Der Vorname des Vaters war in der Gegend so außergewöhnlich, dass ihn selbst der Indexfertiger bei dessen Heirat

https://data.matricula-online.eu/de/...n/11095/?pg=15



nicht lesen konnte.
Ich gehe von Benceslaus = Wenceslaus aus.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2021, 18:07
armrom armrom ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2020
Beiträge: 214
Standard

haha ;-) vielen Dank.


Darauf habe ich ehrlich gesagt gehofft ;-)



Ich habe den Trauungseintrag von Andreas Temmel/Demel: https://data.matricula-online.eu/de/...ian/438/?pg=46


Dort sind als Eltern Wenzel und Maria angegeben


Dann scheint mein Link oben ja die richtige Taufe zu sein...


Wenn ich die Hochzeit der Eltern richtig lese, hieß der Vater von Wenzel auch Wenzel, also Wenzel, der Sohn von Wenzel Demel und Eva aus Wollstorf? und Maria des Philipp und Barbara Schuster??? auch aus Wollstorf...


nochmals vielen Dank!
lg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.04.2021, 19:19
Flagellum Flagellum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2021
Beiträge: 51
Standard

Hi!

Ich glaube, der latein Text heißt so:

Die 6 hujus Baptizatus est Andreas media 9.na antem.
natus hodie mane 6.ta. Benceslai Demel et
Mariae Conj. legit. Levans Andreas ..tor v.
Gussendorff. Baptizans Joan. Mich. Stängl Co(o)p.

Ich hoffe ich konnte helfen. Den Name des Taufpaten kann ich nicht lesen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.04.2021, 19:22
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.837
Standard

Otter.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.04.2021, 19:42
armrom armrom ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2020
Beiträge: 214
Standard

super danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:00 Uhr.