Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.09.2022, 17:04
Benutzerbild von Armand J
Armand J Armand J ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: 29664 Walsrode
Beiträge: 341
Standard Taufeintrag von 1701

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1701
Ort und Gegend der Text-Herkunft:Nassau bei Frauenstein , Sachsen
Namen um die es sich handeln sollte: Johannes Gehler, Christoph Gehler und seine Frau Sophia


Hallo zusammen,
ich brauche mal wieder eure Hilfe bei dem Taufeintrag,

vieles konnte ich lesen aber einige Wörter nicht bei den Taufpaten bin ich mir nicht ganz sicher ob ich die FN richtig gelesen habe und die Bezeichnung "Offer" = Taufpaten? ist mir neu. Und den Kirchenspruch konnte ich auch nicht ganz lesen.

Für eure Mühe und Hilfe bedanke ich mich im Voraus.




Hier meine Übersetzung:
  • 39) Johannes, Christoph Gehlers des Hausgenoßens Söhnlein ward gebohren den
  • 19ten Decembr. u. getauft den 21ten .......? Mat? Sophia. Offer 1)
  • Abraham Hoste? der Bauer 2) Susanna George Gehlers des
  • Bauers Weib? 3) Jacob Böhm? alhier. Gott gebe dem
  • Kinde? u Segen? ....? Christi willen?


LG
Armand

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Taufeintrag von Johannes Gehler 1701.pdf (153,8 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.09.2022, 17:36
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 7.151
Standard



Hier meine Lesung:

39. Johannes, Christoph Gehlers des Hausgenoßens Söhnlein wurd gebohren den
19ten Decembr. u. getaufft den 21ten h(ui)us Mar. Sophia. Offer 1)
Abraham Wolff der Bauer 2) Susanna George Gehlers des
bauers Weib 3) Jacob Böhmer(?), Häußler alhier. Gott gebe dem
Kinde leben u Segen umb Christi Willen!
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

An der Familienforschung gefällt mir besonders, dass Urahne nicht radioaktiv sind.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.09.2022, 17:53
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.136
Standard

Böhme ist ein typischer Nassauer Name.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.09.2022, 18:23
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 7.151
Standard

Dann nehmen wir den! Für ein alleiniges "e" war mir das Wortende nur etwas zu breit.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

An der Familienforschung gefällt mir besonders, dass Urahne nicht radioaktiv sind.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.09.2022, 19:53
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.136
Standard

Aber für Böhmen und Böhmer auch wieder zu kurz.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.09.2022, 12:00
Benutzerbild von Armand J
Armand J Armand J ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: 29664 Walsrode
Beiträge: 341
Standard

Hallo Astrodoc und Horst von Linie 1,
herzlichen Dank für eure Mühe


LG
Armand
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:59 Uhr.