#1  
Alt 31.10.2020, 09:26
Benutzerbild von Peter G.
Peter G. Peter G. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 444
Standard Berufsbezeichnung oder doch was anderes?

Jahr, aus dem der Begriff stammt: 1775
Region, aus der der Begriff stammt: Österreich



Guten morgen zusammen
in einem Eintrag habe ich den Begriff Vilini gefunden. Ist das ein Beruf.

Josephi Hörzig Vilini
in Grosspoppen, et ux:
Maria Anna nata
Eldlin.

Beim suchen bin ich auf Villan gestoßen. Das wäre dann ein Bauer. Oder ist es doch was anderes?

Gruß Peter
__________________
Bin immer auf der Suche nach dem FN Willumeit vor 1920
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.10.2020, 09:48
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 8.290
Standard

Moin Peter,

dort steht "Vicini" für Vicinus = Nachbar.
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.10.2020, 10:56
Benutzerbild von Peter G.
Peter G. Peter G. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 444
Standard

hallo Jacq
Vielen dank für deine Hilfe.

Da ist doch das c etwas groß geraten. Bei dem nächsten Kirchenbucheintrag (hier nicht sichtbar) ist es noch größer.



Schönen Samstag noch
Gruß Peter
__________________
Bin immer auf der Suche nach dem FN Willumeit vor 1920
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.10.2020, 10:58
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 9.738
Standard

Steht da wirklich Hörtzig oder am Ende doch Hörtzy?
Und hier der Link zum Bild:
https://data.matricula-online.eu/de/...%252F02/?pg=78

Schade, dass der Moderator eine Verlinkung nicht anmahnt.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (31.10.2020 um 11:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.10.2020, 21:41
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.497
Standard

Hallo,

der Familienname könnte Hörtz (Hörz) lauten.

Hörtzii (Hörtzij, Hörtzy) beinhaltet vielleicht nur die lateinische grammatikalische Endung.

Keinesfalls wäre ein g zu lesen.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:57 Uhr.