Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.09.2023, 19:05
cadfael1 cadfael1 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2019
Ort: Köln
Beiträge: 77
Idee Bedeutung von Lateinisch "modo sponsa Herboldi Hillebrand(s)"

Quelle bzw. Art des Textes: Taufregister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1724
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Ovenhausen, Reichsabtei Corvey
Namen um die es sich handeln sollte: Eva Margaretha Pollmann


Hallo Freunde!

https://data.matricula-online.eu/de/...02-02-T/?pg=76

In der vorbezeichneten Eintragung vom 2. Februar 1724 ist die Taufe von Eva Margaretha Pollman dokumentiert. Zunächst sind die Eltern benannt, danach die drei Taufzeugen und deren Väter. Der Text endet mit der Formulierung

modo sponsa Herboldi Hillebrand(s).

Was bedeutet dieser Teil der Eintragung?

Danke im Voraus für hilfreiche Erklärungen.
LG
Karl Hecker
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
taufpaten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:44 Uhr.