Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 12.01.2021, 13:27
ManHen1951 ManHen1951 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.08.2012
Ort: ex Köln, jetzt Westerwald
Beiträge: 583
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Hallo,
das vermute ich auch.
Daher gilt, immer ein Bild mit anfügen

Vielen Dank an alle für die Hinweise!
Ja .... jetzt, mit dem Begriff "Beschauer" erklärt sich mir auch der eine und andere Name, in dem diese Schreibart von "s" vorkommt und in meinen Handnotizen mit einem "?" angemerkt ist


Hier ein Beispiel und ja, ein "Beschauer" passt besser als "Beyhauer"

Qualität ist erträglich, andere Beispiele habe ich nur notiert, nicht kopiert.



Danke noch einmal und viele Grüße
Manfred
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg H55-1809-2.jpg (243,6 KB, 11x aufgerufen)
__________________
FN Hensel, Petzold, Sparsam, Bärthold, Meissner in Schönwalde / Krs. Sorau und Niederlausitz
FN Kanwischer, Bebel (Böbel), Sippach (Siepach/Siebach), Roch, Sampert, Minzer in Pabianice / Lodz / Tomaszow

FN Hoffmann, Petzke, Paech, Seifert
FN Kuschminder, Stobernack, Seiffert
FN Mattner, Brettschneider
in Pommerzig / Krs. Crossen a.d.Oder, D-Nettkow, Gross Blumberg, Lang-Heinersdorf
Mit Zitat antworten