Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=84)
-   -   [gelöst] Kirchenbuch Böhmen 1756 Latein (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=182209)

karateka 20.11.2019 17:07

Kirchenbuch Böhmen 1756 Latein
 
Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1756
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Böhmen
Namen um die es sich handeln sollte: Maria Magdalena Gartner


Link zum Kirchenbucheintrag

Nach langer Suche bin ich eventuell auf den Namen einer direkten Urahnin im Kirchenbuch gestoßen, nur leider kann ich zum einen diese Handschrift nicht lesen und zum anderen bin ich mit dem Latein nicht so vertraut, daher bitte ich um eine Übersetzung, denn ich scheitere in diesem Fall leider bereits an der Transkription. Als weitere Namen entziffere ich Joh. Georg(?) Gartner und Amalia oder Amelia Konheußer. Da ich die mütterliche Linie zurückverfolge, erhoffe ich mir weitere Erkenntnisse zu Amalia.

ChrisvD 20.11.2019 18:14

den 21ten December hat Joannis Georgii Gartner von Grafen-
grün sein Eheweib Amalia ein gebohrne Konnhäußnerin(/Kannhäußnerin)
von der Tachauer Mühl ein Kind gebohren, welches eodem
dito getauft worden Namens Maria Magdalena, die Eltern
seyndt hiesiger Herrschaft unterthänig, levans fuit Ludmilla
Dietlin, testis Petrus Dietl beide von Mayersgrün.
ita testor Pater Dominicus Göger capellanus

didirich 20.11.2019 18:24

Hallo Karetika
Nur ein bescheidener Versuch zum Anfang
den 21.ten Dezember . hat Joannis Georg Gartner von ? ? Stenn=
grün sein Eheweib Amalia ein ? geborene Sum Haußerin
von der ::::: Mühl ein Kind geboren welches eodem
dito getauft worden namens Maria Magdalena, die Eltern
sind hiesiger Herrschaft unterthänig,

und dann wars aus mit meiner Lesekunst und ich hoffe das ein Lesekundiger
mein Versuch ausbessert und zu Ende führt !
Schönen Abend wünscht
didirich

karateka 20.11.2019 18:47

Vielen lieben Dank, die Tachauer Mühl ist ein wichtiger Anhaltspunkt für mich!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.