Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Balkeninschrift (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=222022)

Verano 05.07.2022 11:14

Balkeninschrift
 
Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Bitte tippen Sie hier den Text Zeile für Zeile ein, soweit Sie diesen selbst entziffern können. Sie können unsichere Wörter mit einem Fragezeichen und fehlende Stellen mit Punkten kennzeichnen. Nennen Sie zumindest unbedingt die Orts- und Familiennamen, die im Text vorkommen (sofern lesbar bzw. bekannt)!
Eine Anrede, eine freundliche Bitte und am Schluss ein netter Gruß erhöhen die Motivation der Helfer!

Xylander 05.07.2022 11:19

Hallo August,
kommt da noch was?
Viele Grüße
Peter

Verano 05.07.2022 11:30

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Ja, und hallo,

es kommt noch was.

Die Balkeninschrift ist aus einem Fachwerkhaus in Detmold.

Wer möchte bei der Entzifferung helfen?


Ich erkenne oder rate nur einige Zahlen und Buchstaben.


Links:
_ _ _
DIESS oder ist es eine 5 und kein D?
TO
_ _ _
O
_ _ _

Rechts:


1877 oder 1871
DOLP_
FR
BOR_
MA 1
MISCHE

Xylander 05.07.2022 11:45

Rechts:
1877 oder 1871
DOLBER(?)
FR
BOR_
MISCHE
FR
BOR_
MISCHE


VG
Peter

Kasstor 05.07.2022 12:15

Hallo,

welche Adresse hat denn das Objekt?

Grüße

Thomas

sonjavi 05.07.2022 14:41

Entzifferte Inschriften
 
Hallo Verano,

ist es vielleicht in dieser Liste zu finden:

http://www.nhv-ahnenforschung.de/Tor...pe.htm#Detmold

Viele Grüße
Sonja

Verano 05.07.2022 16:32

Danke Sonja für diesen wunderbaren Link, den ich mir gleich gespeichert habe.

Das Fachwerkhaus ist nicht dabei, aber ich glaube, einen Hinweis habe ich erhalten.

Beim rumstöbern in und um Detmold habe ich zweimal den Namen Mischer gelesen.
Einmal als Mst. Mischer. Das war wohl der Erbauer und könnte auch als letztes Wort auf meinem rechten Balken stehen.

Kasstor 05.07.2022 18:27

Hallo,

könnte es auch Misca sein?
1884 gibt es im Adressbuch unter Weinbergstr. 9 in Detmold eine Schornsteinfegers-Witwe Sophie Misca und unter Wall 23 einen Schornsteinfeger Simon Misca, 1940 dann eine Witwe Dora Miska in der Weinbergstr 9.

Grüße

Thomas

Verano 05.07.2022 19:11

Hallo Thomas,


es könnte sein. MISC lese ich. Danach ist es nicht so eindeutig, vielleicht ein E am Ende.
Darüber event.
BOR-
MAN


Im Tel.Verz. Detmold gibt es noch drei Mische und zwei Mischer. Bei Gedbas auch einen Mischer.


Damit könnte es eine Namen-Aufzählung sein.


1877/1871
DOLB-
ER (wie von Peter schon vermutet, danke dafür)
BOR-
MAN
MISCHE oder ähnlich

Xylander 05.07.2022 20:59

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo zusammen,
mal ein Versuch in SW
Viele Grüße
Peter


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.