Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Erbitte Lesehilfe für eine Eheurkunde aus Landsberg an der Warthe, 1895 (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=210639)

Freude 25.09.2021 23:14

Erbitte Lesehilfe für eine Eheurkunde aus Landsberg an der Warthe, 1895
 
Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsregister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1895
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Landsberg an der Warthe, Kreis Landsberg, Neumark
Namen um die es sich handeln sollte: Anna Louise Wilhelmine Grütt,


No. 32.


Landsberg / W. am sechzehnten
Februar tausend acht hundert neunzig und fünf


Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute zum Zwecke
der Eheschließung:
1. der Hutmacher Johann Werner_____
______________________________
der Persönlichkeit nach ____
______________________bekannt,

katholischer Religion, geboren den vierzehnten
__Mai_________ des Jahres tausend acht hundert
siebenzig ________ zu Obornik, Kreis
? __________ , wohnhaft zu Landsberg / W
Obornik Louisenstraße 13 ________________________
Sohn des zu Breslau gestorbenen Arbeiter
Andreas Werner und dessen Ehefrau
? geboren Palecke _____ wohnhaft
zu Obornik ____________________
2. die Anna Louise Wilhelmine Grütt

der Persönlichkeit nach
bekannt,
evangelischer Religion, geboren den fünfzehnten
Mai ______ des Jahres tausend acht hundert
sechzig und sieben zu Werneuchen
bei Berlin _____, wohnhaft zu Landsberg / W.
_____________________________________
Tochter des zu Wrietzen verstorbenen Arbeiter
Friedrich Grütt und dessen Ehefrau Justine
geboren Götschmann ________ wohnhaft
zu Wrietzen __________________________


Johann Werner
Anna Louise Wilhelmine Werner geborene Grütt


Hochverehrte Herrschaften,

hier handelt es sich um eine Eheurkunde des Jahres 1895 aus Landsberg an der Warthe. Alle für mich nicht erkennbaren Wörter habe ich mit einem Fragezeichen (?) markiert. Zu den hochauflösenden Bildschirmfotos der Eheurkunde werden Sie beim Anklicken der jeweiligen Zeile weitergeleitet.

Zusätzlich habe ich noch die Unterschriften der Eheleute beigefügt, um sicherzustellen, dass ich die Namen auch richtig gelesen habe.

Ich bedanke mich für das Lesen und wünsche allen Leserinnen und Lesern und insbesondere den Helferinnen und Helfern ein angenehmes Wochenende!

P.S. So ziemlich alles wurde durch Gastonian gelöst; nur dieser Name ist mir noch immer ein Rätsel: Antonie? geboren Palecke? Was steht hier?

Gastonian 26.09.2021 00:06

Hallo Freude:


Dies ist mein Versuch (das einzige, was ich nicht entziffern kann, ist der Vorname der Mutter des Bräutigams):




Landsberg / W. am sechzehnten
Februar tausend acht hundert neunzig und fünf


Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute zum Zwecke
der Eheschließung:
1. der Hutmacher Johann Werner_____
______________________________
der Persönlichkeit nach ____
______________________bekannt,

katholischer Religion, geboren den vierzehnten
__Mai_________ des Jahres tausend acht hundert
siebenzig ________ zu Obornik, Kreis
Obornik __________ , wohnhaft zu Landsberg / W
Louisenstraße 13 ________________________
Sohn des zu Breslau gestorbenen Arbeiter
Andreas Werner und dessen Ehefrau
? geboren Palecke _____ wohnhaft
zu Obornik ____________________
2. die Anna Louise Wilhelmine Grütt
der Persönlichkeit nach
bekannt,
evangelischer Religion, geboren den fünfzehnten
Mai ______ des Jahres tausend acht hundert
sechzig und sieben zu Werneuchen
bei Berlin _____, wohnhaft zu Landsberg / W.
_____________________________________
Tochter des zu Wrietzen verstorbenen Arbeiter
Friedrich Grütt und dessen Ehefrau Justine
geboren Götschmann ________ wohnhaft
zu Wrietzen __________________________

Johann Werner
Anna Louise Wilhelmine Werner geborene Grütt


Und Ihnen auch ein angenehmes Wochenende!


--Carl-Henry





acim 26.09.2021 00:20

Hallo,
ich würde Antonie lesen.
Gruß, Aleš

Freude 29.09.2021 11:45

Zitat:

Zitat von Gastonian (Beitrag 1401043)
Hallo Freude:


Dies ist mein Versuch (das einzige, was ich nicht entziffern kann, ist der Vorname der Mutter des Bräutigams):




Landsberg / W. am sechzehnten
Februar tausend acht hundert neunzig und fünf


Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute zum Zwecke
der Eheschließung:
1. der Hutmacher Johann Werner_____
______________________________
der Persönlichkeit nach ____
______________________bekannt,

katholischer Religion, geboren den vierzehnten
__Mai_________ des Jahres tausend acht hundert
siebenzig ________ zu Obornik, Kreis
Obornik __________ , wohnhaft zu Landsberg / W
Louisenstraße 13 ________________________
Sohn des zu Breslau gestorbenen Arbeiter
Andreas Werner und dessen Ehefrau
? geboren Palecke _____ wohnhaft
zu Obornik ____________________
2. die Anna Louise Wilhelmine Grütt
der Persönlichkeit nach
bekannt,
evangelischer Religion, geboren den fünfzehnten
Mai ______ des Jahres tausend acht hundert
sechzig und sieben zu Werneuchen
bei Berlin _____, wohnhaft zu Landsberg / W.
_____________________________________
Tochter des zu Wrietzen verstorbenen Arbeiter
Friedrich Grütt und dessen Ehefrau Justine
geboren Götschmann ________ wohnhaft
zu Wrietzen __________________________

Johann Werner
Anna Louise Wilhelmine Werner geborene Grütt


Und Ihnen auch ein angenehmes Wochenende!


--Carl-Henry





Vielen Dank für die Lesehilfe! Das ist sehr viel!

Danke auch an acim für den Tipp!

Su1963 29.09.2021 13:08

Zitat:

Zitat von Freude (Beitrag 1401036)


Ja, so lese ich es auch: Antonia geboren Palecke


LG Susanna

Freude 30.09.2021 08:45

Guten Morgen,

vielen Dank für die Bestätigung.

Gruß und erneuten Dank an alle, die geholfen haben!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:27 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.