Gentinetta aus Bognanco Dentro (San Lorenzo) in Italien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Garfield
    antwortet
    Hallo Burgi

    Mit der Schrift könnte ich umgehen, sieht aus wie in Süditalien!
    Aber der Kirchenbuch(?)-Eintrag ist in Latein geschrieben, da kann ich nicht wirklich helfen.

    Falls dir hier niemand weiter helfen kann, versuchs noch unbedingt in der Lesehilfe hier im Forum. Die Schrift sieht ziemlich sauber aus, da kann dir bestimmt jemand mit Latein-Kenntnissen helfen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Burgi85
    antwortet
    Hallo zusammen

    kleines Update Es scheint als hätten die Italiener meine Nachricht doch noch bearbeitet.

    Nun würde ich gerne jemanden darum bitten mir die handgeschriebenen Daten kurz zu übersetzen. Ich werde dies auch tun aber hoffe auf gute Unterstützung.

    Danke und Gruss
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • Burgi85
    antwortet
    Zitat von molekuel Beitrag anzeigen
    Hallo Burgi85

    Wir sind anscheinend miteinander verwandt

    Pietro Gentinetta *1740 aus San Lorenzo im Val Bogna bei Domodossola (...)
    Hallo

    In der Tat sind wir verwandt habe gerade gestern noch zwei Stammbäume (Handnotizen) erhalten die ebenfalls bie Pietro Gentinetta *1740 (-Pianzola) beginnen. Seine Kinder waren:

    - Josef Gentinetta
    - Peter Josef Gentinetta (1784-1866) ∞ Theresia Willa (1787-1855)
    - Johann Gentinetta
    - Lorenzo Gentinetta ∞ Maria Mosoné

    Nun wäre es toll die italienischen Vorfahren noch zu finden.

    Falls du noch weiter Informationen hast wäre es toll wenn du diese auch noch mit mir teilen könntest

    Grüsse

    Einen Kommentar schreiben:


  • molekuel
    antwortet
    Hallo Burgi85

    Wir sind anscheinend miteinander verwandt

    Pietro Gentinetta *1740 aus San Lorenzo im Val Bogna bei Domodossola, Piemont, ist in der 2. Hälfte Ende des 18. J zusammen mit seinem Bruder nach Leuk-Stadt VS ausgewandert. Eingebürgert wurden sie in Bratsch VS, weil es für sie, die in Leuk einen Eisenwarenladen gegründet hatten, dort bezahlbar war. Dessen Sohn Peter Josef *1784, hat sich mit Theresia Willa im Jahr 1804 vermählt. Dessen Sohn Peter Maria *1828, Advokat, ehelichte Magdalena von Werra und wurde Gemeindepräsident von Leuk-Stadt.

    "Verwandschaftliche" Grüsse, M~

    Einen Kommentar schreiben:


  • Burgi85
    antwortet
    Hallo zusammen

    ich habe nun neue Informationen zu den Gentinettas erhalten.

    Meine Vorfahren Gentinetta könnten aus der selben Familie stammen wie untenstehende Personen:
    (...)
    "Die Einbürgerung der Heimatlosen im Kanton Wallis (1850-1880)"
    Darin findest Du auf den Seiten 201, 376 und 377 Angaben zu Gentinetta aus I-Bognancodentro:
    Gentinetta Antoinette, Vater Johann Schmidt (aus Ernen), Mutter Rosa Jentsch
    Gentinetta Isabelle *1864
    Gentinetta Joseph *1831, Landwirt, Vater Lorenz, Mutter Anna Maria Mosone
    Gentinetta Laurent *1833, Krämer, Vater Lorenz, Mutter Anna Maria Mosone
    Gentinetta Joseph *1835, Kaufmann, Vater Lorenz, Mutter Anna Maria Mosone
    Gentinetta Marie Louise *1838, geb. Atzger (aus D-Markdorf)
    Gentinetta Siméon, *1866

    Lorenz Gentinetta (26.06.1856-06.06.1917) und heiratete Maria Philomena Fallert (1863-1940).
    Die Kinder:
    Bertha 1883-1884
    Assella 1885-1885
    Assella Delfina 1886-1887
    Rudolf 1887-1962
    Othmar 1890-1927
    Elisa 1904-1930
    Bertha 1904-1978

    (...)

    Evtl. hat jemand noch weitere Informationen di mir bei der genauen Suche meiner gesuchten Personen hilft. Evtl. helfen auchb die Informationen die oben stehen noch jemand anderem

    Danke für weitere hilfreiche Informationen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Garfield
    antwortet
    Ja, die Italiener haben es nicht so mit schriftlicher Kommunikation. Ich würde selbst in die Gemeinde fahren, wenn es irgendwie geht. Vor Ort wurde mir bisher fast immer nett geholfen, aber schriftlich hatte ich nicht wirklich Erfolg.
    Zuletzt geändert von Garfield; 12.09.2018, 07:44.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Burgi85
    antwortet
    Hallo zusammen

    danke für die Links und die Informationen.

    Die Gemeinde Bognanco habe ich bereits mehrfach kontaktiert, aber es kam nie etwas zurück, somit ist seitens der Gemeinde Bognanco mit keinen Informationen zu rechnen.

    Da der Vorfahre Gentinetta schätzungsweise 1800 oder früher geboren sein muss, bleibt mir somit nichts anderes übrig als mittels Forum und anderen Quellen die Ahnen zu finden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Xtine
    antwortet
    Evtl ist auch hier was dabei, allerdings nur über ein FamilienCenter einzusehen


    Einen Kommentar schreiben:


  • Xtine
    antwortet
    Bognanco gehört auf jeden Fall zur Diözese Novara.


    Informationen zu Anfragen nach Urkunden bekommt man hier.




    La richiesta di certificati di battesimo, matrimonio e morte, risalenti al periodo dal 1822 al 1899, per ricerche storiche e per gli usi consentiti dalla legge, può esser fatta all’Archivio Storico Diocesano alla e-mail archivio@ diocesinovara.it.
    E’ necessario indicare:
    1. nome e cognome, indirizzo e contatto e-mail del richiedente;
    2. motivo della richiesta;
    3. nome e cognome da ricercare;
    4. data di nascita o arco di tempo in cui è compresa;
    5. luogo di nascita, con l’indicazione della parrocchia o del comune (solo la provincia non è sufficiente per compiere la ricerca).

    Non sarà possibile evadere richieste incomplete.
    Per documenti risalenti a un periodo anteriore al 1822 o posteriore al 1899 è necessario rivolgersi direttamente alle parrocchie.
    Der Antrag für Tauf-, Heirats- und Sterbeurkunden aus dem Zeitraum von 1822 bis 1899, für die historische Forschung und für die gesetzlich zulässigen Nutzungen kann im Diözesan Historischen Archiv im E-Mail-Archiv @ diocesinovara.it gestellt werden.

    Notwendigerweise anzugeben:

    Vor- und Nachname, Anschrift und E-Mail-Adresse des Antragstellers;
    Grund für die Anfrage;
    Name und Vorname nach dem gesucht wird
    Geburtsdatum oder Zeitrahmen in dem es enthalten ist;
    Geburtsort, mit Angabe der Pfarrei oder Gemeinde (nur die Provinz ist nicht ausreichend, um die Forschung durchzuführen).

    Unvollständige Anfragen werden nicht bearbeitet.

    Für Dokumente, die aus der Zeit vor 1822 oder nach 1899 stammen, ist es notwendig, die Gemeinden direkt zu kontaktieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Burgi85
    antwortet
    Hallo

    Danke für den Tipp, werde ich machen

    Auch danke für die Korrektur. Ich weiss das Google manchmal echt nur Mist übersetzt, deshalb lasse ich auch immer das Deutsche da und schreibe ich habe es nur mit dem Google Translate übersetzt

    Nochmals Dank.

    Grüäss

    Einen Kommentar schreiben:


  • Xtine
    antwortet
    Hallo Burgi,


    Du könntest auch in einem italienischen Genealogie Forum eine Anfrage stellen.






    Aber pass bei der Google Übersetzung auf, daß Du das pedigree in albero genealogico änderst, sonst suchst Du den Stammbaum Deines Hundes
    (ich habe Dir das oben geändert)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Burgi85
    antwortet
    Hallo

    Ich habe bereits von einer x-Ur-Enkelin der Gentinattas von Glis Informationen erhalten, jedoch darin habe ich noch nicht 100% meinen Vorfahren gefunden, da ich aktuell nur die Daten die obenstehend sind habe und die anderen Daten diesen soweit ich gelesen habe noch nicht ausweisen.

    Die Archive werde ich noch allesamt ebenfalls Einblicken sobald die Genehmigung der jeweiligen Archive vorliegt.

    Vielen Dank auch für den Link, dieser ist Gold wert und da ja sicherlich die Vorfahren nicht nur aus Bognanco stammen könnte er noch sehr hilfreich sein für die weiteren Recherchen.

    Danke nochmals für die Hilfe.

    Grüäss

    Einen Kommentar schreiben:


  • Garfield
    antwortet
    Hallo Burgi

    Na, das wäre doch ein ziemlicher Zufall, wenn jemand genau diese Familie bereits erforscht hätte . Aber wer weiss...

    Inzwischen wurden viele standesamtliche Bücher (ca 1810-1900) in Italien online gestellt: http://dl.antenati.san.beniculturali.it/?q=gallery
    Soweit ich sehe, ist dein Ort aber noch nicht dabei.

    Hast du denn schon das Geburtsdatum von Peter Josef Gentinetta? Falls nicht, solltest du dir als erstes den Todeseintrag und den Heiratseintrag besorgen. Vor 1875 waren in der Schweiz offiziell die Kirchen zuständig, du solltest also schauen, wie du Zugriff auf die Kirchenbücher von Kanton Wallis erhälst.
    Mit dem Wallis kenne ich mich nicht wirklich aus, zuständig wäre üblicherweise aber das Staatsarchiv. Manche Kirchenbücher sind auch über Familysearch zugänglich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Burgi85
    hat ein Thema erstellt Gentinetta aus Bognanco Dentro (San Lorenzo) in Italien.

    Gentinetta aus Bognanco Dentro (San Lorenzo) in Italien

    Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1820
    Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Bognanco Dentro (San Lorenzo), Italien
    Konfession der gesuchten Person(en):
    Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
    Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

    Deutsch / Italiano qui sotto

    Hallo zusammen

    ich suche die Ahnen meines Vorfahren Peter Josef Gentinetta verstorben 1866 in Leuk / Wallis / Schweiz.
    Er stammt ursprünglich aus Bognanco Dentro im Val d'Ossola Italien (oder San Lorenzo) und war Kaufmann und Besitzer eines Warengeschäftes in Leuk / Wallis / Schweiz.

    Ich denke es gibt bestimmt irgendjemand der bereits die Gentinetta-Familie aus dem genannten Ort recherchiert hat und mir dienliche Hinweise liefern kann.

    Weitere Informationen die ich habe sind:
    - Ehefrau: Theresia de Willa .... - 1855
    - Sohn: Gregor Gentinetta 1820 - 1907
    - Sohn: Peter Marie 21.11.1828 - 4.5.1922
    - Enkelin: Anna Gentinetta (-Clemenz) 1868-1947

    Ich danke bereits im Voraus für jede noch so kleine hilfreiche Information, damit ich den Stammbaum Richtung Italien auch noch vervollständigen kann.

    Gruss
    __________________________________________________ __________________________________________________ ____

    Translate with Google Translate:

    Ciao a tutti

    Sto cercando gli antenati del mio antenato Peter Josef Gentinetta morì nel 1866 a Leuk / Vallese / Svizzera.
    È originario di Bognanco Dentro in Val d'Ossola Italia (o San Lorenzo) ed era un commerciante e proprietario di un negozio di merci a Leuk / Vallese / Svizzera.

    Penso che ci sia sicuramente qualcuno che ha già fatto delle ricerche sulla famiglia Gentinetta da quel luogo e può fornire utili dati.

    Ulteriori informazioni che ho sono:
    - Moglie: Theresia de Willa .... - 1855
    - Figlio: Gregor Gentinetta 1820 - 1907
    - Figlio: Peter Marie 21.11.1828 - 4.5.1922
    - Nipote: Anna Gentinetta (-Clemenz) 1868-1947

    Vi ringrazio anticipatamente per qualsiasi informazione utile in modo da poter completare il mio albero genealogico italiano.

    saluto
Lädt...
X