Graaf in Meimersdorf

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • cgraaf
    Erfahrener Benutzer
    • 06.12.2009
    • 357

    Graaf in Meimersdorf

    Nachdem bei Archion die für mich wichtigen Kirchspiele von Altholstein eingestellt wurden,
    versuche ich, meinen Stammbaum zu „erweitern“.

    Es gibt bis ins 20. Jahrhundert hinein einen Zweig „Graaf“, der in Meimersdorf bei Kiel beheimatet ist. Getauft wurde, soweit ich bis jetzt bin, in der Kirche St. Nikolai, Kiel. Eine Anbindung an meine Graaf ist mir bislang nicht gelungen.

    Und da hakt es jetzt:
    Am 25.01.1760 heiraten Hartig (auch: Hartwig) Grafe (später Graaf) und Dorothea Lucia Horn(s).
    Keine Angabe zu den Eltern, keine Angaben zum Alter der beiden:


    rechte Seite Nr. 1 Bild 53

    Soweit ich es nicht übersehen habe, gibt es in den Namensverzeichnissen Geburten der Nikolai- Kirche im Zeitraum ab ca. 1720 weder einen Hart(w)ig Graf noch eine Dorothea Lucia Horn, es sei denn, ich habe etwas übersehen.

    Eine Verbindung zu meinen Graaf müßte auf jeden Fall vor 1760, wenn überhaupt, erfolgen.
    Meine stammen vornehmlich aus den Kirchspielen, die ich weiter unten aufgeführt habe. Böhnhusen und Techelsdorf sind die Keimzellen, hier wurde zum größten Teil in Flintbek getauft.

    Die nächsten Kirchspiele in der Nähe von Kiel/Meimersdorf, die auch bei Archion aufgeführt sind, sind: Flintbek, Bordesholm und Brügge. Auch dort habe ich nichts gefunden, allerdings nur nach Graaf/Graf gesucht.

    Ich fürchte, ich muß meine weitere Suche wohl einstellen, oder habt Ihr vlt. noch andere Ansätze zur Suche ?
    Zuletzt geändert von cgraaf; 05.04.2023, 09:37.
    MvH

    Carsten
Lädt...
X