Ältere Einwohnerlisten von Hembsen und Daten zu Frauen des 1692 ebd. verstorbenen Conrad Bierbüsse

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Sbriglione
    Erfahrener Benutzer
    • 16.10.2004
    • 1242

    Ältere Einwohnerlisten von Hembsen und Daten zu Frauen des 1692 ebd. verstorbenen Conrad Bierbüsse

    Hallo allerseits,

    bei der Suche nach meinen Hembsener Vorfahren der Familie BIERBÜSSE bin ich in den KB der damals noch zuständigen Pfarrei Brakel leider nur teilweise fündig geworden: u.a. habe ich zu meinem frühesten gesicherten Vorfahren im Ort, Conrad BIERBÜSSE, gleich zwei Ehefrauen gefunden: Margarethe RUMMAGEN (Ehe vor 1671 an unbekanntem Ort, Tod zwischen 1684 und 1686 gleichfalls an unbekanntem Ort) und Anna Margarethe RÖSELER (Ehe um 1686, mögliche zweite Ehe nach 1692 und Sterbeeintrag leider ebenso wenig zu finden, wie der Heiratseintrag).

    Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand von euch einen der gesuchten Einträge zu Conrads Ehen bzw. seinen Ehefrauen kennen sollte, Hinweise auf weitere frühe externe Ehen von Hembsener BIERBÜSSE hat und/oder weiß, ob und wenn ja, wo man an Einwohner- und Zinsregister oder auch an Amtshandelsbücher oder Adels-Akten zu Einwohnern von Hembsen im 17. - 18. Jahrhundert heran kommt.

    Weiß jemand von euch, ob sich in den gedruckten Akten derer v. d. Asseburg auch Informationen über konkrete Einwohner aus Hembsen finden?

    Beste Grüße!
    Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
    - rund um den Harz
    - im Thüringer Wald
    - im südlichen Sachsen-Anhalt
    - in Ostwestfalen
    - in der Main-Spessart-Region
    - im Württembergischen Amt Balingen
    - auf Sizilien
    - Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen (u.a. in Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und NRW)
    - Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen
  • consanguineus
    Erfahrener Benutzer
    • 15.05.2018
    • 5726

    #2
    Hallo Sbriglione,

    die Asseburger Urkundenbücher reichen meines Wissens nur bis zum Jahr 1500. Andere gedruckte Akten der Asseburger sind mir nicht bekannt.

    Viele Grüße
    consanguineus
    Suche:

    Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
    Carl KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * um 1700
    Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
    Ludolph ZUR MÜHLEN, Kaufmann in Bielefeld, * um 1650
    Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
    Thomas SCHÜTZE, Bürgermeister in Wernigerode 1561

    Kommentar

    • Jürgen_W
      Erfahrener Benutzer
      • 25.08.2021
      • 317

      #3
      Hallo Sbriglione,
      Zitat von Sbriglione Beitrag anzeigen
      Margarethe RUMMAGEN (Ehe vor 1671 an unbekanntem Ort, Tod zwischen 1684 und 1686 gleichfalls an unbekanntem Ort)
      Am 26.10.1687 ist sie noch Mutter geworden:


      Cordt = Conrad Bierbüsse wird im Seelenstandsverzeichnis 1654 von Hembsen als eines von sechs Kindern von Folmar Beerbüssen und seiner Frau Catharina genannt:


      Möglicherweise hilft das Verzeichnis 494, 48 aus dem Jahr 1685 im Bestand B 402 Fürstbistum Paderborn, Kanzlei im Landesarchiv Münster weiter - das Wort "Einwohnerlisten" in der Bestandsbeschreibung klingt jedenfalls vielversprechend:


      Viele Grüße,
      Jürgen
      Zuletzt geändert von Jürgen_W; 10.06.2024, 22:33.

      Kommentar

      • Sbriglione
        Erfahrener Benutzer
        • 16.10.2004
        • 1242

        #4
        Hallo Jürgen,

        danke für die Information!

        Ich fürchte, ich muss wohl beim Lesen des Taufeintrages von 1687 schon arg müde gewesen sein - ausgerechnet meinen unmittelbaren Vorfahren der verkehrten Ehefrau (ich hatte da bei mir eine Verknüpfung mit Anna Margarethe Röseler stehen) und sogar mit dem konkreten Datum (16.10. statt richtig 26.10.) so grobe Fehler zu machen...

        Aber SO wird gleich ein ganz anderer Schuh draus...

        Das Seelenverzeichnis habe ich zu allem Überfluss auch noch übersehen, bin aber umso erfreuter, dass sich da tatsächlich meine Vermutung bestätigt, dasss mein Vorfahre Conrad Bierbüsse ein Sohn von Volmar und beispielsweise Curdt und Adeloff seine Brüder waren.

        Herzlichen Dank für Deinen erhellenden Beitrag, der mir tatsächlich mal wieder sehr weitergeholfen hat!
        Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
        - rund um den Harz
        - im Thüringer Wald
        - im südlichen Sachsen-Anhalt
        - in Ostwestfalen
        - in der Main-Spessart-Region
        - im Württembergischen Amt Balingen
        - auf Sizilien
        - Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen (u.a. in Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und NRW)
        - Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen

        Kommentar

        Lädt...
        X