Suche: Melges - Mellies - Nedderhof - Meljes. Standort: Leopoldshohe, Bielefeld, Lippe, Deutschland

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • melges
    Benutzer
    • 11.10.2020
    • 38

    Suche: Melges - Mellies - Nedderhof - Meljes. Standort: Leopoldshohe, Bielefeld, Lippe, Deutschland

    Nachricht veröffentlicht am 17. Oktober 2020
    Herzliche Grüße
    Mein Name ist Walmir da Rocha Melges und ich wurde in der Stadt Lins, Bundesstaat São Paulo, Brasilien, geboren.
    Ich bin Forscher und Genealoge der Familie Melges - Mellies - Nedderhof - Meljes mit Ursprung in aus der Stadt Lippe.
    Friedrich Gottlieb Melges wurde am 01.03.1830 07.03.1830 geboren und in Evangelisch, Stapelage, Lippe, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Lippe getauft.
    Friedrich Gottlieb heiratete am 30. Juli 1865 die Florentinerin Caroline Charlotte Milse - Evangelisch, Leopoldshöhe, Lippe.
    Das Ehepaar wanderte im August / September 1865 mit dem Schiff „Emilie“ aus Bremen aus und landete am 16. September 1865 in New York, New York, USA.
    Die Florentinerin Caroline Charlotte Milse wurde am 19. Januar 1832 geboren und am 29. Januar 1832 in Leopoldshöhe, Lippe, getauft.
    Das Paar hatte die folgenden in Nordamerika geborenen Kinder: Julius Hermann Melges, Friedrich W. Melges, Albert C. Melges, Otto Carl
    Friedrich Gottlieb starb am 10. April 1905 in New Ulm, Bundesstaat Minnesota, USA, wo er als "FG" oder "George Fred" Melges oder Frederick G. bekannt war.
    Seine Frau Florentine Caroline Charlotte starb 1905 und wurde als Lina Melges bekannt.
    Die Eltern von Friedrich Gottlieb Melges waren: „VATER“: Johann Friedrich Nedderhof oder Meljes, geboren am 25.12.1805 in Evangelisch, Stapelage, Lippe. „MUTTER“: Friederike Florentiner Wilhelmine Meljes oder Nedderhof.
    Der Großvater von Friedrich Gottlieb Melges war Berend Henrich Melges.
    Ich erforsche die Vorfahren von Berend Henrich Melges.
  • Xylander
    Erfahrener Benutzer
    • 30.10.2009
    • 6488

    #2
    Hallo Walmir,
    damit können die Experten für das Lipper Land sicher etwas anfangen. Kleine Anmerkung: die Ehefrau von Friedrich Gottlieb Melges war keine Florentinerin (= Mulher de Florença), sondern ihr Name war Florentine Caroline Charlotte Milse. Da hat der Translator sich verstolpert.

    Viele Grüße
    Xylander

    Kommentar

    • Xylander
      Erfahrener Benutzer
      • 30.10.2009
      • 6488

      #3
      Hallo Walmir,
      ancestry.de nennt Annemarie Gruttmanns/Greuthmanns als Ehefrau von Berend Henrich Melges. Passt das zu Deinen Recherchen?
      Viele Grüße
      Xylander

      Kommentar

      • Xylander
        Erfahrener Benutzer
        • 30.10.2009
        • 6488

        #4
        ... und FamilySearch hat einen Stammbaum zu Berend Henrich Melges. Den Link schicke ich Dir per Persönliche Nachricht
        Johann Friderich Meljes, Sohn von Berend Henrich Meljes und Anne Cathr. Gruttmanns, wurde am 23 Jun 1811 in Stapelage/Lippe getauft. Quelle: ancestry.de
        Ein Johan Friederich Melges heiratet am 27 Apr 1734 in Detmold/Lippe eine Anna Ilsabein Lehbrinks. Kann das derselbe Johann Friederich sein?

        Viele Grüße
        Xylander
        Zuletzt geändert von Xylander; 20.10.2020, 03:46. Grund: Quelle ancestry.de

        Kommentar

        • melges
          Benutzer
          • 11.10.2020
          • 38

          #5
          [QUOTE=Xylander;1305505]Hallo Walmir,
          damit können die Experten für das Lipper Land sicher etwas anfangen. Kleine Anmerkung: die Ehefrau von Friedrich Gottlieb Melges war keine Florentinerin (= Mulher de Florença), sondern ihr Name war Florentine Caroline Charlotte Milse. Da hat der Translator sich verstolpert.

          Schöne Grüße

          Entschuldigung. Ich habe Florentines Namen falsch geschrieben.
          Lol Es war nicht der Übersetzer.

          Kommentar

          • Xylander
            Erfahrener Benutzer
            • 30.10.2009
            • 6488

            #6
            Hallo Walmir,
            es wäre schön, die Original-Einträge zur Heirat Melges - Milse und zur Taufe von Friedrich Gottlieb Melges in den Kirchenbüchern zu haben. Leider habe ich keinen Zugriff. Aber vielleicht findet sich hier jemand. Ob man in archion fündig werden könnte? Leider habe ich kein Abonnement.



            Viele Grüße
            Xylander
            Zuletzt geändert von Xylander; 19.10.2020, 11:47.

            Kommentar

            • melges
              Benutzer
              • 11.10.2020
              • 38

              #7
              [QUOTE=Xylander;1305546]Hallo Walmir,
              Informationen von Annemarie Gruttmanns/Greuthmanns als Ehefrau von Berend Henrich Melges.
              Sie passt in meine Forschung. Ich habe gestern meine Datenbank repariert.

              Kommentar

              • melges
                Benutzer
                • 11.10.2020
                • 38

                #8
                [QUOTE=Xylander;1305547]... und FamilySearch hat einen Stammbaum zu

                Der Familienforscher Johan Friederich Melges heiratet Anna Ilsabein Lehbrinks am 27. April 1734 in Detmold/Lippe.
                Diese Leute habe ich nicht.
                Nicht derselbe Johan Friederich Melges. Ich glaube, dass der eine ein Vorfahre des anderen ist. Ich werde ein paar Nachforschungen anstellen.

                Kommentar

                • Xylander
                  Erfahrener Benutzer
                  • 30.10.2009
                  • 6488

                  #9
                  Hallo zusammen,
                  könnte jemand mit einem Archion-Abo helfen?

                  Gesucht wird der Eintrag zur Heirat von Berend Henrich Melges/Mellies mit Anna Catharina Elisabeth Grutmann am 23.03.1795 in Lemgo.

                  Danke im voraus und viele Grüße
                  Xylander

                  Kommentar

                  • Xylander
                    Erfahrener Benutzer
                    • 30.10.2009
                    • 6488

                    #10
                    Gefunden
                    Nr. 4 Nicht oben (1794), sondern unten auf der Seite

                    Lemgo, den 23. März (1795)
                    Der Musquetier Berend Henrich Mellies aus Wellentrup
                    Amts Oerlinghausen und Anna Catarina Elisabeth Grut-
                    manns eben daher

                    Leider keine Angabe der Eltern
                    Viele Grüße
                    Xylander

                    Hier noch die Auswanderer-Liste, allerdings noch im Aufbau. Bisher jede Menge Mellies. Aber kein Gottlieb
                    Zuletzt geändert von Xylander; 20.10.2020, 01:32.

                    Kommentar

                    • Xylander
                      Erfahrener Benutzer
                      • 30.10.2009
                      • 6488

                      #11
                      Hallo,
                      in den lippischen Landschatzregistern (=Steuerlisten) von 1467, 1488, 1497 und 1507 wird schon 1467 im Kirchspiel Lage Hencke Melliges genannt. 1488 dann Henke Melges, 1497 Hencke Melgess (Seiten 92-94 der Quelle)


                      Das spricht gegen eine Einwanderung von der Mosel und für eine lange Geschichte der Melges im Lipper Land. Aber noch aben wir die genealogiscen Zusammenhänge zu Berend Henrich Melges nicht geklärt.

                      Viele Grüße
                      Xylander
                      Zuletzt geändert von Xylander; 20.10.2020, 09:51.

                      Kommentar

                      • Xylander
                        Erfahrener Benutzer
                        • 30.10.2009
                        • 6488

                        #12
                        Hier noch von TIM-online ein Auschnitt aus der Karte des Fürstentums Lippe 1881-83. Aus Wellentrup bei Oerlinghausen stammten der Musquetier Berend Henrich Mellies und seine Ehefrau Anna Catarina Elisabeth Grutmanns, die 1795 in Lemgo heirateten.
                        Viele Grüße
                        Xylander
                        Edit: sie sind nicht die Vorfahren von Friedrich Gottlieb Meljes. Siehe #14
                        Angehängte Dateien
                        Zuletzt geändert von Xylander; 26.10.2020, 15:39. Grund: Edit

                        Kommentar

                        • Xylander
                          Erfahrener Benutzer
                          • 30.10.2009
                          • 6488

                          #13
                          Hallo,
                          1524 ist Thonieß Melyes Bürgermeister von Lippstadt (wenn ich richtig trankribiere), siehe Mitte der dritten Zeile von unten.

                          Quelle:
                          Verzeichnungseinheit
                          Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
                          B 213u / Kloster Liesborn / Urkunden, Nr. 377 - Msc. I 99 Bl. 140 Der Richter Cort Hennemann zu Lippstadt bezeugt, daß Anton Molner, genannt Vorwerck, dem Kloster Liesborn Renten aus Haus und Land daselbst verkauft habe. Zeugen: Die Bürgermeister Anton Melyes und Gert Voerlon etc.
                          Laufzeit 1524 Apr. 3

                          Und hier geht es um ein Pachtobjekt Mellighes schuiren (Mellighes Scheune) 1548 in Lippstadt. Auf der Seite 4 ein Siegel mit dem Namen Mellges(?)

                          Quelle:
                          Verzeichnungseinheit
                          Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
                          B 213u / Kloster Liesborn / Urkunden, Nr. 418 - Msc. I 101 Bl. 205(418 - Msc. I 101 Bl. 205) Beilegung von Irrungen zwischen dem Kloster Liesborn und Bernt Udenn Magnus sen., Bürger zu Lippstadt, wegen eines auf Mellighesschuirenn lautenden Rentenbriefs.
                          Zwei schöne Belege für frühes Vorkommen des Namens, hilft uns aber bei den Melges 1795 - 1865 nicht weiter.
                          Hier die Suchmaske: https://www.archive.nrw.de/archivsuche?search=

                          Viele Grüße
                          Xylander,
                          der immer noch hofft dass hier mal ein Landeskundiger/eine Landeskundige vorbeischaut.
                          Zuletzt geändert von Xtine; 21.10.2020, 22:08. Grund: Links

                          Kommentar

                          • Xylander
                            Erfahrener Benutzer
                            • 30.10.2009
                            • 6488

                            #14
                            Hallo zusammen,
                            alles auf Anfang
                            Der Musketier Berend Henrich Melges und sein Sohn Johann Friedrich Melges sind nicht die Vorfahren von Friedrich Gottlieb Melges und seinen amerikanischen Nachfahren. Die Eltern von Friedrich Gottlieb Melges *01.03.1830 sind vielmehr Johan Friedrich Mellies geb. Nedderhof und seine Frau Friederike Wilhelmine Meljes als Anerbin des Hofes. Die Heirat des Paares ist laut ancestry am 26.06.1829 in Stapelage.

                            Auch kann Florentine Caroline Charlotte Milse nicht in Leopoldshöhe getauft worden sein, da Leopoldshöhe erst 1850 gegründet wurde. Die Informationen bekam ich von einem Kenner der Geschichte des Landes Lippe und seiner Familien.

                            Ich merke, dass es mit FS und ancestry allein nicht geht. Archion (KB Stapelage) würde helfen, im Moment habe ich aber kein Abo.

                            Vielleicht kann jemand einspringen?

                            Viele Grüße
                            Xylander

                            Kommentar

                            • melges
                              Benutzer
                              • 11.10.2020
                              • 38

                              #15
                              Pesquisa: Melges - Mellies - Nedderhof - Meljes. Local: Leopoldshohe, Bielefeld, Lippe, Alemanha

                              Guten Tag Xylander
                              Ich habe jetzt alle Nachrichten gelesen, die Sie beantwortet haben.
                              Ich werde die privaten Nachrichten lesen.
                              Ich weiß Ihr Engagement zu schätzen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X