Zufallsfunde Niedersachsen

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Anskeline
    Erfahrener Benutzer
    • 26.01.2009
    • 1565

    Reinecke aus Groß Berkel

    Aus dem KB Lachem

    Copulierte 1846:


    14. Octbr.: H. Heinrich Friedrich Wilhelm Reinecke aus Gr. Berkel mit Justine Caroline Louise Lücke aus Haverbeck

    Kommentar

    • Anskeline
      Erfahrener Benutzer
      • 26.01.2009
      • 1565

      Bungenstock aus Tündern

      Aus dem KB Lachem

      Copulierte 1847:

      13. Jun.: Lachem: der Interimswirth Wittwer Wilhelm Carl Krückeberg mit Sophie Melusine Caroline Bungenstock aus Tündern

      Kommentar

      • Anskeline
        Erfahrener Benutzer
        • 26.01.2009
        • 1565

        Jäckel aus Minden

        Aus dem KB Lachem

        Gestorbene 1837:

        11. Febr.: der Kellner Heinrich Jäckel aus Minden, starb im Kruge zu Haverbeck und wurd auf dortigem Kirchhofe beerdigt

        Kommentar

        • HelenHope
          Erfahrener Benutzer
          • 10.05.2021
          • 827

          Lebenslauf Heinrich Kötter, geboren 2.06.1900 in Recklinghausen, Angestellter in den Kaliwerken Sehnde.

          Kann gerne ein Foto des Lebenslaufs zukommen lassen.

          Kommentar

          • Summsie
            Erfahrener Benutzer
            • 18.04.2010
            • 276

            Sloot aus Osnabrück

            Aus dem KB Madelungen (Thüringen)

            Trauungen 1910:

            21. Mai standesamtlich/22. Mai kirchlich (Kirche Madelungen)

            SLOOT, Friedrich
            Eisenbahngehilfe zu Dortmund, geb. den 9. März 1877 zu Osnabrück, Sohn der verstorbenen ledigen Hermanna Sloot

            mit WIEDEMANN, Christiane Auguste
            geb. 3. Juli 1876 in Madelungen, Tochter des Bürgermeisters Johannes Wiedemann und seiner Ehefrau Christiane, geb. Ebenau

            -> künftiger Wohnort des Paares: Dortmund
            Zuletzt geändert von Summsie; 04.11.2021, 07:19.

            Kommentar

            • NBrandt
              Benutzer
              • 21.04.2021
              • 55

              Aus dem Taufregister Rüdershausen:





              Im Jahr 1708
              Am 8. Februar wurde getauft Maria Elisabeth Lippel, uneheliches kind des Vaters Andreas Lippel, Soldat aus Lüneburg und der Mutter Anna Catharina Spies aus ?? die zu der Zeit [diente?] in Herzberg. Paten sind Elisabeth Diederich, Georg Diederichs Frau, und Nicolaus Diederich, des verstorbenen Caspar Diederichs Sohn



              Anno 1708
              Die 8. Februarij Batizatus Maria Elisabeth Lippel spuria Pater Andreas Lippel miles Luneburgicus et mater Anna Catharina Spies ex ?? que eo tempore serviabat in Herzberg. Patrini Elisabetha Diederich Georgij Diederichs uxor et Nicolaus Diederich defuncti Caspari Diederichs filius
              Zuletzt geändert von NBrandt; 28.02.2022, 00:13.

              Kommentar

              • Kaisermelange
                Erfahrener Benutzer
                • 09.11.2020
                • 1008

                Sanitätsunteroffizier Martin Adolf Kurt SCHMIDT, * 23.08.1918, Hannover

                Standesamt Marienbad/Mariánské Lázně

                Martin Adolf Kurt SCHMIDT , * 23.08.1918, Hannover, evangelisch, Unteroffizier
                Heirat: 24.04.1941 in Marienbad/Mariánské Lázně
                Helga Wilhelmine Anna WESTER, * 01.12.1921, Hannover, evangelisch, Hausgehilfin

                Zuletzt geändert von Kaisermelange; 08.06.2022, 17:31.

                Kommentar

                • Sbriglione
                  Erfahrener Benutzer
                  • 16.10.2004
                  • 1221

                  Heinrich TAPPENS "aus dem Braunschweiger Lande" Tochter Anna Barbara getauft 1687

                  Hallo allerseits,

                  laut Taufeintrag in der St. Petri-Kirche zu Höxter ließ "Heinrich Tappen aus dem Braunschweiger Lande" am 07.10.1687 seine am 02.07. geborene Tochter Anna Barbara taufen.

                  Grüße!
                  Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
                  - rund um den Harz
                  - im Thüringer Wald
                  - im südlichen Sachsen-Anhalt
                  - in Ostwestfalen
                  - in der Main-Spessart-Region
                  - im Württembergischen Amt Balingen
                  - auf Sizilien
                  - Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen (u.a. in Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und NRW)
                  - Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen

                  Kommentar

                  • Sbriglione
                    Erfahrener Benutzer
                    • 16.10.2004
                    • 1221

                    Henrich Schulze aus Helmstedt tauft 1693 in Eilenstedt

                    Hallo,

                    Henrich Schulze, Leineweber aus Helmstedt, taufte am 31.12.1693 in Eilenstedt (Region Halberstadt) seine Tochter Anna Catharina.

                    Möge es jemandem nutzen!
                    Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
                    - rund um den Harz
                    - im Thüringer Wald
                    - im südlichen Sachsen-Anhalt
                    - in Ostwestfalen
                    - in der Main-Spessart-Region
                    - im Württembergischen Amt Balingen
                    - auf Sizilien
                    - Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen (u.a. in Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und NRW)
                    - Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen

                    Kommentar

                    • Kasstor
                      Erfahrener Benutzer
                      • 09.11.2009
                      • 13440

                      van Aswegen aus Stikelkamperfehn

                      StA Langenfeld 157/ 1934

                      Henriette Spies geb. van Aswegen * 17.5.1881 Stiegel-Kamperfehn Kreis Aurich, whft Wuppertal-Barmen, Rosenauerstr. 1a, geschieden + 2.7.1934 Galkhausen Provinzial- Heil- u Pflegeanstalt
                      FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

                      Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam

                      Kommentar

                      • Sbriglione
                        Erfahrener Benutzer
                        • 16.10.2004
                        • 1221

                        Johann Georg Kubens zu Hildesheim Witwe heiratet 1771 in Dedeleben

                        Aus dem Trauregister der St.-Marien-Kirche in (Groß-) Dedeleben aus dem Jahre 1771:

                        "Den 10ten Nov. ist der Wittwer Johann Christoph Biehwe zeitiger Felthüter mit Ills. Catharina Bollmanns, Johann Georg Kuben gewesenen Maureremeisters in Hildesheim hinterlaßene Wittwe, da sie bereits 3 Jahr als Mann und Frau mit einander gelebet, und bald [steht tatsächlich so im KB, vermutlich hat sich der Pfarrer verschrieben] sie bald da Feldhüter gewesen in der Kirche copuliert worden, nachdem sie vorher einen Eid gethan, daß ihr erster Mann würcklich verstorben, sie auch nachher weder mit obgedachtem Johann Christoph Bihwe noch mit einem anderen copulieret gewesen".
                        Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
                        - rund um den Harz
                        - im Thüringer Wald
                        - im südlichen Sachsen-Anhalt
                        - in Ostwestfalen
                        - in der Main-Spessart-Region
                        - im Württembergischen Amt Balingen
                        - auf Sizilien
                        - Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen (u.a. in Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und NRW)
                        - Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen

                        Kommentar

                        • consanguineus
                          Erfahrener Benutzer
                          • 15.05.2018
                          • 5651

                          Aus dem Trauregister Etgersleben (bei Egeln):

                          Am 08.11.1686 heiratete Dieterich Otto "Junger Geselle bürtig von Eitzen bey Scheppenstedt Hans Rabetgens Knecht" in Etgersleben Elisabeth Hedwig Blumen "bürtig von Osen jenseits Hameln an der Weser eine Magd bey H(errn). Elia Wolfgang Henrici Verwalter aufm Vorwercke allhier".

                          Was den Bräutigam betrifft, so wird 1678 tatsächlich ein Leineweber Otte in Eitzum erwähnt, der Vater oder Bruder sein könnte.

                          Viele Grüße
                          consanguineus
                          Suche:

                          Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
                          Carl KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * um 1700
                          Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
                          Ludolph ZUR MÜHLEN, Kaufmann in Bielefeld, * um 1650
                          Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
                          Thomas SCHÜTZE, Bürgermeister in Wernigerode 1561

                          Kommentar

                          • consanguineus
                            Erfahrener Benutzer
                            • 15.05.2018
                            • 5651

                            Und noch einmal Etgersleben:

                            Am 06.09.1712 heiratete Johann Georg Sievert "Schmid auf hiesigem Vorwercke bürtig aus Osen einem Dorffe im Hannöverischen allda sein Vater Hermann Sievert eine eigene Schmiede, und Catharina Wollwebers Hans Wollwebers Molkenwächters aufem Vorwercke Tochter."

                            Wieso ist eigentlich halb Ohsen nach Etgersleben gezogen???

                            Nachdenkliche Grüße
                            consanguineus
                            Suche:

                            Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
                            Carl KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * um 1700
                            Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
                            Ludolph ZUR MÜHLEN, Kaufmann in Bielefeld, * um 1650
                            Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
                            Thomas SCHÜTZE, Bürgermeister in Wernigerode 1561

                            Kommentar

                            • NBrandt
                              Benutzer
                              • 21.04.2021
                              • 55

                              Moin, von mir wieder einmal die Taufen in Rüdershausen






                              1740
                              27. Junii baptizatus est Casparus Tauwin spurius pater uti mater Maria Catharina [Ring?] Northusana confessa est Jo'es Xtopherus Tauwin Blanckenburgensis levabat ... Conradus Schwiegershausen

                              Kommentar

                              • sxg75
                                Erfahrener Benutzer
                                • 13.01.2018
                                • 151

                                Fund in : Gromadno / Kowalewko / Gromaden / Schmiedeberg a.d. Netze heute Polen



                                Standesamt I Hannover
                                Mitteilung über Eheschließung
                                1. Alfred Manthey geb. am 19.9.1911
                                Geb. Reg. 271 des Standesamts: Nakel

                                2. Edith Haller geb. am 18.9.1923
                                Geb. Reg. 2675 des Standesamts: I Hannover

                                haben am 20.3.1943 hier die Ehe geschlossen

                                und zwar zu 1) die 1te Ehe, zu 2) die 1te Ehe.
                                Familienbuch Nr. 351/1943
                                Zu 1) Eltern geheiratet Nr. 8/1909 Standesamt Schmiedeberg
                                Zu 2) Eltern geheiratet Nr. 1656/1919 Standesamt I Hannover






                                Am Ende des Heiratsbuch ist o.g. Scan enthalten.

                                Eine direkte Verlinkung ist nicht möglich.
                                Um an den Scan zu kommen muss das Heiratsbuch v. 1909 geöffnet, und zum vorletzten Scan 20 geklickt werden.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X