Suche nach Grabstaette und Familienaddresse von Hermann Hermes

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wfn
    antwortet
    Hallo Focke13, das ist vermutlich ein Übertragungsfehler. Zu Dassel gehört kein Ellenstedt, sondern Ellensen. mfg wfn

    Einen Kommentar schreiben:


  • focke13
    antwortet
    Auswanderung

    Hallo
    In Deuschland werden die Gräber I.d.r nach 30 Jahren eingeebnet.
    Ich habe noch gefunden :
    Katholische bis 1874 online für Dassel wo Ellenstedt zugehören müsste.





    Mfg
    Focke13
    Zuletzt geändert von focke13; 31.10.2018, 23:19.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Suche nach Grabstaette und Familienaddresse von Hermann Hermes

    Guten Tag,

    Ich suche in Auftrag meiner amerikanischen Freundin Marie Meiners (leider nur englischsprachig) aus Naples, Florida nach der Grabstaette und damaligen Familienaddresse ihres Urgrossvaters und ihrer Urgrossmutter, beide katholisch.

    Marie verfuegt ueber ein Original des letzten Geleits (Totenzettel) von Hermann Hermes und somit sind die folgenden Daten bestaetigt:

    Hermann Heinrich Hermes, geboren 7 Apr 1842 Haltern Visbek Vechta, gestorben 7 Feb 1927 - Ellenstedt - moeglicherweise Landwirt

    Maria Anna Hermes, geb. Feldhaus, geboren 13 Mai 1949 (denken wir); gestorben 1933 - Ellenstedt

    Ich habe mich an das Offizialat Vechta gewandt um die Daten zu vervollstaendigen und warte auf Rueckmeldung. Falls es hier besondere Regeln gibt die zu beruecksichtigen sind, so wuerde ich mich freuen, von diesen zu erfahren.

    Wer kann ich Marie mit Informationen, Photos der Grabstaette helfen und wo sind alte Addressenbuecher oder Grundbesitz einzusehen?

    Jegeliche Hilfe ist sehr nuetzlich.
Lädt...
X