Andreas Hedderich/Hedtrich aus Zell/Romrod

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • udw
    Erfahrener Benutzer
    • 31.08.2010
    • 201

    Andreas Hedderich/Hedtrich aus Zell/Romrod

    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach den Vorfahren von Andreas Hedderich/Hedtrich geb. Feb.1691 in Zell/Romrod, errechnetes Datum. Als Vater wird Henrich Hedderich angegeben.

    Gruß Udo
    Immer auf der Suche nach dem Geburts- und Sterbeort des Martin Wytrykus und dem Sterbeort der MariannaWytrykus geb. Klapczynska
  • trompetenmuckl
    Erfahrener Benutzer
    • 15.12.2010
    • 766

    #2
    Hallo Udo,

    Romrod würde ich ausschließen wollen. Zell könnte ich mal prüfen, wenn ich das nächste Mal im Pfarramt Billertshausen bin. Leider sind die Romröder Kirchenbücher von vor 1734 auch nicht mehr vorhanden.

    Gruß
    Jens
    Danke und Gruß
    Jens

    Kommentar

    • udw
      Erfahrener Benutzer
      • 31.08.2010
      • 201

      #3
      Hallo Jens,

      dann sage ich voran schon mal Danke.

      LG Udo
      Immer auf der Suche nach dem Geburts- und Sterbeort des Martin Wytrykus und dem Sterbeort der MariannaWytrykus geb. Klapczynska

      Kommentar

      • Carl-VB
        Neuer Benutzer
        • 31.07.2015
        • 1

        #4
        Hallo Udo,

        dein Eintrag ist zwar schon ein paar Jahre her, aber:

        Bei meinen Vorfahren gibt es eine Katharina Johanna Hedderich geb. 1869 aus Billertshausen. Gibt es da eventuelle Verzweigungen?

        Kommentar

        • udw
          Erfahrener Benutzer
          • 31.08.2010
          • 201

          #5
          Hallo Carl,
          mein Hedderich ist 1690 geboren. Nebenlinien habe ich weiter nicht erforscht. In der Region gibt es viele Hedderich,Hedterich, Hedtrich, Heddrich, Hädrich usw.

          Gruß Udo
          Immer auf der Suche nach dem Geburts- und Sterbeort des Martin Wytrykus und dem Sterbeort der MariannaWytrykus geb. Klapczynska

          Kommentar

          • Martin92
            Erfahrener Benutzer
            • 05.12.2020
            • 229

            #6
            Ein kleiner Zusatz: ich habe ein Wenig geforscht nach den Familiennamen Hedrich / Hetrich / Hädrich / Haedrich / usw, es gibt etliche Varianten der Schreibung. In den folgenden Orten lässt sich dieser Name bis ca. 1600 zurückführen: Reichenbach in Thüringen und Umgebung, Oberhessen nordwestlich von Giessen, sowie Markirch (Sainte-Marie-aux-Mines) im Oberelsass. Um 1800 gibt es weitere Schwerpunkte in Darmstadt und um Zeitz.

            Kommentar

            Lädt...
            X