J. Dietrich Ortwein in Halbemark (Allendorf, Werra)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • floenz
    Benutzer
    • 25.10.2022
    • 37

    J. Dietrich Ortwein in Halbemark (Allendorf, Werra)

    Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: um 1800
    Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Bad Sooden-Allendorf
    Konfession der gesuchten Person(en): lu
    Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): FamSearch, Archion, GeneaNet, GedBas, Ancestry
    Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): KB Frischborn


    Johann Dietrich Ortwein * 2.12.1755 in Frischborn (Vogelsberg), Sohn des J. Heinrich O,, Huf- und Nagelschmied ebd. verdingte sich bei den Freiherren Riedesel. Er war 1783 Lakai, 1785 Jäger zu Angersbach und später Förster und Jäger auf der Halbemark bei (Bad Sooden-) Allendorf
    Kennt jemand sein Todesdatum und seinen Sterbeort?
    Danke
    F. Ortwein
Lädt...
X