Heinrich Ortwein und Juliane Steuernagel - Geburtsort gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Luigi_Katari
    Erfahrener Benutzer
    • 25.10.2020
    • 215

    Heinrich Ortwein und Juliane Steuernagel - Geburtsort gesucht

    Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1834-1869
    Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
    Konfession der gesuchten Person(en):
    Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): myheritage, familysearch
    Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

    Heinrich "Henry" ORTWEIN, geboren am 13.06.1834 in Hessen, ehelichte vor / um 1867 Juliane STEUERNAGEL, geboren am 24.07.1839 in Hessen [Eltern Heinrich STEUERNAGEL und Katharina WOLF]. Ihre zwei Kinder, Heinrich "Henry W." ORTWEIN, * 01.09.1867 und Maria "Mary Ann" (auch: Juliana jr.) ORTWEIN, * 16.07.1869 sind ebenfalls in Hessen geboren. Am 03.01.1870 erreichte die kleine Familie auf der SS Leipzig [Norddeutscher Lloyd, 44 Passagiere, Cpt. A. Jäger] die US-Stadt Baltimore (MD) von Bremen aus. Leider konnte ich bisher die Geburtsorte und den Ort der Eheschließung nicht finden. Über Hinweise und Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    Glück Auf
    Guido
  • Horst von Linie 1
    Erfahrener Benutzer
    • 12.09.2017
    • 20006

    #2
    Das dürfte sich rund um Lauterbach im Vogelsberg abspielen:
    Ortwein auch in Angersbach und Reuters,
    Steuernagel in Storndorf, aber leider auch beinahe überall im Vogelsberg.


    Aus Lanzenhain allerdings sind beide Namen (Ortwein und Steuernagel) belegt.

    Beginnen könnte die Suche daher dort.


    Bei Archion gibt es ein Trauungsbuch von Lanzenhain für die Jahre 1860-1875.
    Zuletzt geändert von Horst von Linie 1; 02.06.2022, 20:07.
    Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
    Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
    Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

    Und zum Schluss:
    Freundliche Grüße.

    Kommentar

    • benangel
      Erfahrener Benutzer
      • 09.08.2018
      • 4404

      #3
      Hallo,

      am 24.07.1839 wird in Meiches eine Juliane Steuernagel getauft. Eltern sind Heinrich Steuernagel und Anna Katharina geb. Wolf.
      ArchionLink: http://www.archion.de/p/4385033c29/
      Gruß
      Bernd

      Kommentar

      • Horst von Linie 1
        Erfahrener Benutzer
        • 12.09.2017
        • 20006

        #4
        Meiches liegt 5 Kilometer südlich von Storndorf.


        Hier der erste verstorbene Heinrich Steuernagel in Meiches:

        Leider fehlt der Name der Ehefrau.
        Zuletzt geändert von Horst von Linie 1; 02.06.2022, 20:21.
        Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
        Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
        Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

        Und zum Schluss:
        Freundliche Grüße.

        Kommentar

        • benangel
          Erfahrener Benutzer
          • 09.08.2018
          • 4404

          #5
          Hallo,

          in Dirlammen wird geboren am 01.09.1867 Heinrich Ortwein als Sohn von Heinrich Ortwein und Juliane geb. Steuernagel.
          ArchionLink: http://www.archion.de/p/55ce4864c7/

          Mit gleichen Eltern wird in Dirlammen am 16.07.1869 die Maria Ortwein geboren.

          Den 26.05.1867 heiraten in Dirlammen Heinrich Ortwein (* 14.06.1834), Sohn von Adam O. und Elisabetha Kerch (?) die Juliana Steuernagel.
          ArchionLink: http://www.archion.de/p/f9e41a09e0/

          Taufeintrag des Heinrich Ortwein in Wallenrod 1834: http://www.archion.de/p/8e9b3ea227/
          Zuletzt geändert von benangel; 02.06.2022, 20:35.
          Gruß
          Bernd

          Kommentar

          • trompetenmuckl
            Erfahrener Benutzer
            • 15.12.2010
            • 766

            #6
            Zitat von benangel Beitrag anzeigen

            Sohn von Adam O. und Elisabetha Kerch (?)
            Ich würde da "Lerch" sagen ...
            Danke und Gruß
            Jens

            Kommentar

            • Horst von Linie 1
              Erfahrener Benutzer
              • 12.09.2017
              • 20006

              #7
              Hier heiratet eine Juliane Steuernagel einen Stamm:

              Bruder ist der 1878 in Meiches verstorbene Heinrich Steuernagel.
              Ist die Stamm Patin der 1839 geborenen Juliane Steuernagel?

              Hier war eh die Heirat Steuernagel/Wolf:
              https://www.familysearch.org/records...ingleView=true
              Zuletzt geändert von Horst von Linie 1; 02.06.2022, 20:46.
              Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
              Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
              Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

              Und zum Schluss:
              Freundliche Grüße.

              Kommentar

              • Gastonian
                Moderator
                • 20.09.2021
                • 3513

                #8
                Per Familienbuch Meiches hatten Juliana Steuernagel und Heinrich Ortwein (aus Wallenrodt) schon einen unehelichen Sohn Jost Karl Ortwein, *13.05.1864 und +10.09.1865 (http://www.archion.de/p/d5df6da72d/)


                VG


                --Carl-Henry
                Wohnort USA

                Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

                Kommentar

                • Horst von Linie 1
                  Erfahrener Benutzer
                  • 12.09.2017
                  • 20006

                  #9
                  Rechts unten die Geburt/Taufe der 1808 geborenen Steuernagel geb. Wolf:



                  Und das 1864 vorehelich geborene Kind Ortwein hier rechter Hand:
                  Zuletzt geändert von Horst von Linie 1; 02.06.2022, 20:56.
                  Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
                  Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
                  Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

                  Und zum Schluss:
                  Freundliche Grüße.

                  Kommentar

                  • Gastonian
                    Moderator
                    • 20.09.2021
                    • 3513

                    #10
                    Hallo Horst:


                    Laut Familienbuch Meiches (http://www.archion.de/p/15b337698e/) ist der schon von Dir gefundene +07.09.1878 Heinrich Steuernagel der Ehemann der Anna Katharina geb. Wolf. Heinrich ist *15.01.1805 in Windhausen. Anna Katharina ist +04.02.1873.


                    Das Ehepaar hatte, außer Juliana, noch folgende Kinder:


                    Anna Maria, *07.01.1834
                    Heinrich, *27.01.1836, oo1864, +09.01.1894
                    Louise, *25.08.1841, +27.11.1841
                    Anna Katharina, *28.09.1843
                    Jost, *15.08.1849, oo1873, +03.08.1873


                    VG


                    --Carl-Henry
                    Zuletzt geändert von Gastonian; 02.06.2022, 21:09.
                    Wohnort USA

                    Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

                    Kommentar

                    • Steffen Bühler
                      Benutzer
                      • 08.03.2013
                      • 41

                      #11
                      In Geneanet wird das Paar ebenfalls aufgeführt, allerdings ohne Kinder. Der Forscher Jochen Steuernagel ist sehr nett, ich hatte schon persönlichen Kontakt zu ihm. Vielleicht kann er auch ein wenig weiterhelfen.

                      Viele Grüße
                      Steffen

                      Kommentar

                      • Luigi_Katari
                        Erfahrener Benutzer
                        • 25.10.2020
                        • 215

                        #12
                        Hallo
                        und ein herzliches Dankeschön für die vielen, umfangreichen Antworten


                        Glück Auf
                        Guido

                        Kommentar

                        • Scherfer
                          Moderator
                          • 25.02.2016
                          • 2518

                          #13
                          Zitat von Gastonian Beitrag anzeigen
                          Laut Familienbuch Meiches (http://www.archion.de/p/15b337698e/) ist der schon von Dir gefundene +07.09.1878 Heinrich Steuernagel der Ehemann der Anna Katharina geb. Wolf. Heinrich ist *15.01.1805 in Windhausen.
                          Mit diesem Heineich aus Windhausen geht es dann hier im Online-OFB Windhausen weiter zurück.

                          Kommentar

                          • Luigi_Katari
                            Erfahrener Benutzer
                            • 25.10.2020
                            • 215

                            #14
                            Hallo Scherfer

                            herzlichen Dank für den weiteren Hinweis, über den ich mich sehr gefreut habe.


                            Glück Auf
                            Guido

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X