Walter aus Metzingen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Maternus
    Benutzer
    • 17.09.2015
    • 8

    Walter aus Metzingen

    Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1803
    Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Metzingen, Reutlingen-Württemberg
    Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
    Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
    Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

    Liebe Mitforscher!

    Ich bin auf der suche nach dem Geburtsort von meinen Vorfahren Kasimir Walter (Josefstal), dieser soll laut einen eintrag im Buch von Karl Stumpp, aus Wingen-Weißenburg stammen. Leider konnte ich meinen Vorfahren in den Kirchenbücher von Wingen nicht finden. Im gleichen Buch von Karl Stumpp steht eine Zeile weiter, dass ein Kasper Walter, Nagelschmied; Kasimir aus Metzingen, Reutlingen-Württemberg nach Josefstal emigrierte. Diesen Kasper Walter konnte ich in den Zensus Listen finden, aber nicht in Josefstal (Katholisch), sondern in Großliebental (Evangelisch). Dort wird aber kein Kasimir mehr genannt. Daher vermute (hoffe) ich, dass vielleicht mein Vorfahre mit diesem besagten Kasper Walter nach Russland emigrierte und dann im Katholischen Josefstal angesiedelt wurde. Daher hätte ich die Bitte, falls jemand in Archion angemeldet ist, kurz nachzuschauen, ob im Familienregister von Metzingen, bei Kasper Walter ein Kasimir aufgeführt wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    Rudolf
Lädt...
X