Diskussionsthread - Stadtakten Oppeln

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Weltenwanderer
    Moderator
    • 10.05.2016
    • 4372

    Diskussionsthread - Stadtakten Oppeln

    Hallo!

    Bei szukajwarchiwach.gov.pl sind heute neben anderen Sachen auch im Bestand 45/22/0 die Stadtakten Oppelns online gegangen bzw. wurden erweitert. Die bisherigen Digitalisate bilden nur einen kleinen Prozentsatz der insgesamt erhaltenen Akten, aber schon hier finden sich viele interessante Objekte.
    Dieser Thread soll dem Sammeln von nützlichen Unterlagen dienen.

    Aufpassen: der Bestand wurde seit seiner ersten Onlinestellung immer wieder vom Staatsarchiv Oppeln offline genommen. Man muss also ggf. beim Staatsarchiv um Wiederherstellung des Bestandes bitten.

    Seelenlisten, Volkszählungen, Wählerlisten:
    Diese Listen enthalten oft wichtige Details zu den Einwohnern.
    • 45/22/0/3 Seelenlisten 1756-1871
    • 45/22/0/3 Wählerlisten 1809-1925 verschiedener Art


    Evangelische Kirche:
    • 45/22/0/3/970 Evg. KB Taufen, Tote 1828


    Standesamt:
    • 45/22/0/3/969 Verschiedene Geburtsanzeigen und -urkunden[/URL] aus den 1920ern bis 30ern, wohl von Leuten, die in Oppeln gewohnt oder geheiratet haben
    • 45/22/0/3/967 Standesamtliche Protokolle
    • 45/22/0/3/965 Eingegangene Aufgebote 1898-1900: Hierbei handelt es sich um Meldungen anderer Standesämter, dass ein Aufgebot zu einer Heirat gemacht wurde.
    • 45/22/0/3/971 Verstorbene Ausländer 1903-1915
    • 45/22/0/3/972 Kriegssterbefälle 1939
    • 45/22/0/3/973 Beilage zum Sterbebuch 1941
    • 45/22/0/3/975 Beilage zum Sterbebuch für das Jahr 1942
    • 45/22/0/3/974 Beilage zum Sterbebuch für 1943
    • 45/22/0/3/976 Nebenliste zum Sterbebuch für 1944
    • 45/22/0/3/977 Alphabetisches Namenverzeichnis zum Sterbebuch des Standesamtes Oppeln über beurkundete Kriegssterbefälle 1939-1944
    • 45/22/0/3/978 Ärztliche Todesbescheinigungen für das 1-te Halbjahr 1904
    • 45/22/0/3/979 Ärztliche Todesbescheinigungen I. Halbjahr 1911


    Ich werde diese Liste aktualisieren, sollte noch etwas interessantes gefunden werden.

    LG,
    Weltenwanderer
    Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
    Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Majer, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
    Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
    Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Zimmermann, Bittermann, Meißner, Latzel
    Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

    Mein Stammbaum bei GEDBAS
  • Lewh
    Erfahrener Benutzer
    • 18.07.2013
    • 1490

    #2
    Hallo,

    Bestand 84/635/0/1.1.1:
    ich bin mir ziemlich sicher das diese 23648 Akten zu Personen neu auf der Seite sind. Digital sind sie allerdings noch nicht. Um was genau es sich handelt weiß ich auch nicht. Ich prüfe aber die Seite regelmäßig und habe jetzt neu eine Akte in dem Bestand zu einem Verwandten gefunden.
    Grüße
    Lars
    Suche:
    Hanß Heimsen *1674 +1737 in Marienborn
    Schweinemeister und Hirte in Harbke
    Namen auch: Heinße, Heimße, Heimer usw.

    Datenbank aller bekannter Daten

    Kommentar

    • kdmos352
      Erfahrener Benutzer
      • 05.11.2015
      • 211

      #3
      Hallo Lars,


      ich warte seit vielen Jahren auf das Inventar dieser Akten.
      Es sind höchstinteressante Aktenstücke, aber nur für diese Personen, wessen Ahnen irgendwelches Geschäft/Bäckerei u.s.w in Schlesien gehabt haben.
      Das war eine Handelsauskunfte.
      Einiges über den Inhalt kannst Du hier sehen (siehe auf die Scans ganz unten) https://www.ap.wroc.pl/zrodla-archiw...-schimmelpfeng oder hier: http://www.proinform.at/content/geschichte.php


      Sicher ist es, dass ich irgendwann in den kommenden Wochen ins Archiv nach Kamenz fahren muss :-)


      Schöne Grüße aus Schlesien,
      Damian

      Kommentar

      • sonki
        Erfahrener Benutzer
        • 10.05.2018
        • 4712

        #4
        Die Stadtakten von Oppeln wurden nochmal deutlich erweitert - insgesamt sind nun 334 Tausend Scans nur aus diesem Teilbereich online gestellt.
        Heute kamen, soweit ich das sehe, viele Unterlagen um 179x-182x dazu, was Militärsachen betrifft dazu. Hin und wieder finden sich dort Listen von Namen, machmal mit Alter/Eltern usw. - Aushebungslisten usw.
        Auch andere Akten was Zünfte betrifft sind online gegangen. Oder auch aus dem Schulwesen z.b. Schulgeldakten mit Namen der Schüler, Geburtsdatum und deren Eltern. Da müsste man mal wirklich jede dieser vielen Akten durchgehen und sammeln was davon alles genealogisch wertvoll ist. Aber bei der Menge an Signaturen (ich sehe hier 1700 neue Signaturen) ist das mal wieder eine Fleissarbeit.

        Nachtrag: Vormundschaftsatken, Listen von Waisenkindern mit Geburtsdatum, Eltern, deseren Sterbedaten sind auch vorhanden. Oder divese Akten auch aus neuerer Zeit, z.b. Zeitungsschnippsel mit Sterbeanzeigen aus dem 2. WK.

        Nachtrag II: Auch Mutterrollen aus der Stadt Oppeln und dem Landkreis sind vorhanden. Die sind schon nicht uninteressant. Flurregister, Namensverzeichnis der Gebäudebesitzer, Katasterkarten von Straßen in Oppeln mit eingezeichneten Hausbesitzern(?) und und und.
        Zuletzt geändert von sonki; 23.11.2021, 21:25.
        Слава Україні

        Kommentar

        Lädt...
        X