Forschung in Galizien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Alysson Minks
    Benutzer
    • 22.04.2024
    • 26

    Forschung in Galizien

    Hallo, ich habe „polnische“ Vorfahren, die aus Galizien, Österreich, kommen, aber auf den Sterbeurkunden oder anderen hier in Brasilien, sagen sie nur, dass sie aus Galizien-Österreich sind, aber mit den Dokumenten gibt es eine Variation in den Nachnamen und Namen der Einwanderer.
    Ich habe die Ausschiffungsliste gefunden, auf der steht:

    ANGEKOMMEN IN BRASILIEN AM 6.6.1896
    UND KOMMT AUS DEM HAFEN VON BREMEN SCHIFF Strassburg
    PROZEDUR Österreich ZIEL Rio de Janeiro RJ
    NAME NACHNAME NUMMER RELATIVES ALTER
    Marya Kozuszok 0017 Ehefrau 41 Jahre alt; - 1855
    Michael Kozuszok 0021 Sohn 8 Jahre alt; - 1888
    Paraszka Kozuszok 0018 Tochter 16 Jahre alt; - 1880
    Stefan Kozuszok 0019 Sohn 14 Jahre alt; - 1882
    Tekla Kozuszok 0020 Tochter 10 Jahre alt; - 1886
    Ivan Kozuszok 0016 Ehemann 49 Jahre alt - 1847
    NATION/NATIONALITÄT Österreicher
    EHESTAND Verheiratet
    BERUF Landwirt
    RELIGION Katholisch Quelle: AN RJ Ankunft RJ .6.6.1896

    Ich möchte Sie bitten, mir zu helfen, die genaue Stadt zu finden, aus der sie kamen, oder irgendwelche Aufzeichnungen über sie in Galizien-Österreich.
    Du hast keine Berechtigung, diese Galerie anzusehen.
    Diese Galerie hat 1 Bilder.
  • PeterS
    Moderator
    • 20.05.2009
    • 3650

    #2
    Hallo Alysson,
    in den k.k. Verlustlisten des 1. Weltkrieges kommt der gleiche Name Kożuszok dreimal vor:
    Eduard, geb. 1897, aus Połowce im Bezirk Czortków/Tschortkiw
    Iwan, geb. 1885, aus Hryniowce im Bezirk Tłumacz/Tlumatsch
    Jurko, geb. 1886, aus Hryniowce im Bezirk Tłumacz/Tlumatsch

    In diesen Orten könnte man die Forschung zum Beispiel einmal ansetzen.

    Als Beispiel:
    * am 3.5.1888 Sophia in Hryniowce Nr. 193, Tochter des Bauern Joannes Kożuszek und Rosalia
    * am 27.4.1886 Angela in Hryniowice Nr. 193

    Eine weiteres Namensvorkommen gab es in der Gegend von Żółkiew, siehe zum Beispiel die beiden Trauungen auf dieser Kirchenbuchseite der Pfarre Zeldec 1885:
    Trauung am 8.2.1885 des Joannes Bohaczeski mit Catharina Kożuszok, Tochter des Joannis und der Anna, und des Andreas Czyczwara mit Anna Kożuszok, Tochter des Roman.
    * am 20.4.1886 Alexius in Żełdec Nr. 174, Sohn des Stephanus Kożuszok und der Anna.
    Eine Trauung von Trifonus Marynjuk mit Parascevia Kożuszok am 11.2.1877 findert man auch in der nahen Pfarre Kulików.

    Kożuszek gab es auch viele in der Pfarre Czyszki (heute Chyshky), z.B.
    * am 24.1.1882 Agnes mit Eltern Antonius und Rosalia
    * am 20.9.1882 Leonardus mit Eltern Casimirus und Thekla
    * am 12.11.1882 Catharina mit Eltern Josephus und Valeria.
    * am 20.1.1891 Ladislaus mit Eltern Michael und Rosalia.

    Also im dem Sinne suchen, als da Verwandte des Ivan gewesen sein könnten.

    Kożuszok wurde übrigens in der Bukowina ein kurzer Mantel genannt.

    Viele Grüße, Peter
    Zuletzt geändert von PeterS; 29.05.2024, 09:54.

    Kommentar

    Lädt...
    X