Meine frühen toten Punkte in Pommern - Hilfe gesucht bitte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • PosenEmser
    Erfahrener Benutzer
    • 23.02.2020
    • 356

    Meine frühen toten Punkte in Pommern - Hilfe gesucht bitte

    Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1860-1940
    Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Kreise Schlawe, Bublitz und Rummelsburg
    Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
    Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): metriki, familysearch
    Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Orts- u. Schulchronik Zetthun (Martin-Opitz-Bibliothek)


    Liebe Pommern-SpezialistInnen,

    in meiner Ahnentafel bin ich in Pommern leider schon recht früh an toten Punkten angekommen. Um folgende Personen handelt es sich:

    Martha Braun (über Erzählungen meiner Uroma, d.h. Marthas Tochter bestätigt)
    • * ca. September 1898 Ort unbekannt (evangelisch, Mutter heißt anscheinend Caroline)
    • oo ca. November 1922 in/um Pollnow mit evangelischem Benno Albert August Starkowski
    • 3 Kinder in/um Pollnow: Juni 1923 (Kurt), Dezember 1925 (meine Elsa) und Januar 1932 (Gisela)
    • + ca. November 1935 in/um Pollnow (Benno heiratete im November 1936 in Klein Reetz (Rummelsburg) neu)


    Ida Thulz (über die Berliner Aufgebotsunterlagen (siehe hier) ihres Sohnes Artur bestätigt)
    • * unbekannt
    • oo unbekannt aber vor Oktober 1888 in/um Gerbin/Zetthun mit evangelischem Albert Emil Starkowski
    • 4 Kinder auch gem. Schulchronik Zetthun: Oktober 1888 (Anna), August 1891 in Gerbin (Artur), Februar 1894 in Karlshof/Zetthun (mein Benno) und Januar 1896 (Meta)
    • Wohnort war auch mal Ziegnitz (Schlawe)
    • + unbekannt aber nach Februar 1929


    Ist jemand schon mal über diese Namen gestolpert oder hat weitere Anknüpfungspunkte, Ideen o.ä. für mich? Leider komme ich hier einfach nicht mehr weiter und hoffe auf Eure Hilfe!


    Viele Grüße,
    Simon
    Zuletzt geändert von PosenEmser; 11.07.2022, 12:18. Grund: Ergänzungen
    1. FN: Starkowski, Manthey und Radtke vor 1820 in Posen/Großpolen
    2. FN: Jansen vor 1731 in Rhede (Ems)
    3. FN: Umgeher vor 1760 in Krems Umgebung (AUT)
  • pbaier1404
    Benutzer
    • 28.04.2007
    • 18

    #2
    tote Punkte in Pommern

    Hallo Simon,

    im Adressbuch des Kreises Schlawe von 1928 habe ich folgendes gefunden:

    Pollnow:
    Starkowski, Benno Arbeiter; Mühlenstraße 24

    Braun, Berta Witwe; Abbau
    Braun, Ernst Arbeiter; Schlawer Straße 22
    Braun, Franz Arbeiter; Mühlenstraße
    Braun, Max Arbeiter; Marienhütte
    Braun, Otto, Abbau

    Damals haben ja im Regelfall mehrere Generationen in einem Haushalt gelebt. Es könnte ja sein, dass Franz Braun der Schwiegervater von Bruno Starkowski ist und Martha Braun seine Tochter.
    Für den Fall, dass es die Personenstandsregister von Pollnow noch gibt, würde ich dort nach den Eheschließungen schauen. Vielleicht hast du ja Glück und landest einen Treffer.

    Viele Grüße aus Hessen,
    Patrick

    Kommentar

    • Balthasar70
      Erfahrener Benutzer
      • 20.08.2008
      • 2725

      #3
      Hallo Simon,

      zu Martha BRAUN

      Beide, das heißt Marta und Benno stellen jeder in Berlin-Spandau einen Lastenausgleichsantrag,
      zu finden hier über Suche -> Namen:


      Auf die Akten erhält man so schnell nicht zugriff, aber Du erfährst schon mal Geburtsdatum und Geburtsnamen von Marta

      ZLA 1/12000845
      Starkowski, Benno
      Aktenzeichen A 8/EF 875 V 4890 V 10237
      Geburtsdatum 2.2.1894
      Schaden Grundvermögen
      Staat Deutschland
      Kreis Schlawe i. Pom.
      Gemeinde Pollnow
      Produzierendes Amt Berlin-Spandau
      Unterlagenart Sachakte
      Benutzungsort Bayreuth

      ZLA 1/12001467
      Starkowski, Marta
      Aktenzeichen A 8/EF 875 V 4890 V 10237
      Geburtsdatum 29.9.1902
      Geburtsname Nemitz
      Schaden Grundvermögen
      Staat Deutschland
      Kreis Schlawe i. Pom.
      Gemeinde Pollnow
      Produzierendes Amt Berlin-Spandau
      Unterlagenart Sachakte
      Benutzungsort Bayreuth


      Wenn Benno 1972 in Berlin starb, wird sie wahrscheinlich auch dort gestorben sein.
      Gruß Balthasar70

      Kommentar

      • ThoreL
        Erfahrener Benutzer
        • 10.10.2018
        • 199

        #4
        Moin Balthasar,

        im Ursprungsbeitrag gibt Simon an, dass der FN der Martha *Braun* lautet. Du hast den Lastenausgleichsantrag Bennos zweiter Frau gefunden, einer geborenen Nemitz.

        Liebe Grüße

        Kommentar

        • PosenEmser
          Erfahrener Benutzer
          • 23.02.2020
          • 356

          #5
          Zitat von pbaier1404 Beitrag anzeigen
          Hallo Simon,

          im Adressbuch des Kreises Schlawe von 1928 habe ich folgendes gefunden:

          Pollnow:
          Starkowski, Benno Arbeiter; Mühlenstraße 24

          Braun, Berta Witwe; Abbau
          Braun, Ernst Arbeiter; Schlawer Straße 22
          Braun, Franz Arbeiter; Mühlenstraße
          Braun, Max Arbeiter; Marienhütte
          Braun, Otto, Abbau

          Damals haben ja im Regelfall mehrere Generationen in einem Haushalt gelebt. Es könnte ja sein, dass Franz Braun der Schwiegervater von Bruno Starkowski ist und Martha Braun seine Tochter.
          Für den Fall, dass es die Personenstandsregister von Pollnow noch gibt, würde ich dort nach den Eheschließungen schauen. Vielleicht hast du ja Glück und landest einen Treffer.

          Viele Grüße aus Hessen,
          Patrick

          Hi Patrick,

          guter Ansatz und danke für Deine Hilfe! Laut meinen Notizen wohnte Benno aber bevor er in der Mühlenstraße auch in Marienhütte. Somit käme auch der Max in Frage. Personenstandsregister für Pollnow sind mir leider keine bekannt Außer jemand kennt doch welche.

          LG, Simon
          Zuletzt geändert von PosenEmser; 11.07.2022, 22:08.
          1. FN: Starkowski, Manthey und Radtke vor 1820 in Posen/Großpolen
          2. FN: Jansen vor 1731 in Rhede (Ems)
          3. FN: Umgeher vor 1760 in Krems Umgebung (AUT)

          Kommentar

          • PosenEmser
            Erfahrener Benutzer
            • 23.02.2020
            • 356

            #6
            Zitat von ThoreL Beitrag anzeigen
            Moin Balthasar,

            im Ursprungsbeitrag gibt Simon an, dass der FN der Martha *Braun* lautet. Du hast den Lastenausgleichsantrag Bennos zweiter Frau gefunden, einer geborenen Nemitz.

            Liebe Grüße

            Lieber Balthasar, lieber Thore,

            danke für Eure Hilfe! Es ist genauso wie Thore schreibt leider. Bennos 2. Frau heißt ebenfalls Martha. Beim LA-Archiv habe ich den Akt bereits vor Monaten angefragt, aber das dauert dort ja leider alles sehr lange… ich hoffe, dass der iwann kommt und ein paar Fragezeichen lösen kann!


            LG, Simon
            1. FN: Starkowski, Manthey und Radtke vor 1820 in Posen/Großpolen
            2. FN: Jansen vor 1731 in Rhede (Ems)
            3. FN: Umgeher vor 1760 in Krems Umgebung (AUT)

            Kommentar

            • PosenEmser
              Erfahrener Benutzer
              • 23.02.2020
              • 356

              #7
              Ein kleines Update

              Liebe Pommern-SpezialistInnen,

              dank der Aufgebotsunterlagen meiner Uroma konnte ich untenstehendes rot markiertes Geburtsdatum in Erfahrung bringen. Leider waren meine Suchen aber bislang erfolglos…

              Martha Braun (über Erzählungen meiner Uroma, d.h. Marthas Tochter bestätigt)
              • * 26.03.1902 Ort in Pommern unbekannt (evangelisch)
              • oo ca. November 1922 in/um Pollnow mit evangelischem Benno Albert August Starkowski
              • 3 Kinder in/um Pollnow: Juni 1923 (Kurt), Dezember 1925 (meine Elsa) und Januar 1932 (Gisela)
              • + ca. November 1935 in/um Pollnow (Benno heiratete im November 1936 in Klein Reetz (Rummelsburg) seine 2. Frau, die Martha Nemitz)
              Ist jemand schon mal über o.g. Namen gestolpert oder hat weitere Anknüpfungspunkte, Ideen o.ä. für mich? Leider komme ich hier einfach nicht mehr weiter und hoffe auf Eure Hilfe!


              Viele Grüße,
              Simon
              1. FN: Starkowski, Manthey und Radtke vor 1820 in Posen/Großpolen
              2. FN: Jansen vor 1731 in Rhede (Ems)
              3. FN: Umgeher vor 1760 in Krems Umgebung (AUT)

              Kommentar

              • PosenEmser
                Erfahrener Benutzer
                • 23.02.2020
                • 356

                #8
                Hallo zusammen,

                nun ist wieder etwas Zeit vergangen und ich bin etwas schlauer geworden. Gerne würde ich meinen ursprünglichen Beitrag nochmal nachfolgend aktualisieren. Ggf. hat ein:e erfahrende:r Mitleser:in spontan noch Ideen bzgl. Quellen oder kennt den ein oder anderen Namen:

                Martha Braun
                • * 26.03.1902 in/um Pollnow (evangelisch, Vater: Franz Braun (+ vor 1908 in/um Pollnow), Mutter: Caroline Raguse (+ nach 1937 in/um Pollnow))
                • weitere Geschwister sind u.a. (siehe Datenherkunft auch hier)
                  • Anna (*30.10.1888 Vettrin, +16.06.1908 Berlin)
                  • Ernst (*8.4.1890 Rotzog, in WWI 1917 gefangen)
                  • Franz (*10.2.1894 Rotzog, in WWI 1919 schwer verwundet)
                  • Paul (*15.12.1895 Rotzog, in WWI 1919 vermisst)
                  • Emil (*14.3.1898 Rotzog, in WWI 1917 vermisst)
                  • Otto (+ nach 1937)
                  • Max (+ nach 1970 in/um Berlin)
            • oo ca. November 1922 in/um Pollnow mit evangelischem Benno Albert August Starkowski
            • 3 Kinder in/um Pollnow: Juni 1923 (Kurt), Dezember 1925 (meine Elsa) und Januar 1932 (Gisela)
            • + März 1936 in/um Pollnow (Benno heiratete im November 1936 in Klein Reetz (Rummelsburg) die Martha Nemitz neu)


            • Ida Kutz (v.a. deshalb frustrierend, weil ich beim Ausbauen der Ahnentafel eines DNA-Treffers auf den gleichen Namen gestoßen bin, aber leider wegen bisher nicht auffindbarer Quellen nicht zu meiner Ahnentafel überleiten kann...)
              • * vor 1871
              • oo unbekannt aber vor Oktober 1888 in/um Gerbin/Zetthun mit evangelischem Albert Emil Starkowski -> Albert stirbt 1937 in Pritzig/Plötzig
              • 4 Kinder auch gem. Schulchronik Zetthun: Anna * Oktober 1888, Artur * August 1891 in Gerbin, Benno * Februar 1894 in Karlshof/Zetthun und
                Meta * Januar 1896
              • Wohnort war auch mal Ziegnitz (Schlawe)
              • + unbekannt aber nach Februar 1929


              Ist jemand schon mal über diese Namen gestolpert oder hat weitere Anknüpfungspunkte, Ideen o.ä. für mich? Leider komme ich hier einfach nicht mehr weiter und hoffe auf Eure Hilfe!


              Viele Grüße,
              Simon
              Zuletzt geändert von PosenEmser; 06.08.2023, 18:10.
              1. FN: Starkowski, Manthey und Radtke vor 1820 in Posen/Großpolen
              2. FN: Jansen vor 1731 in Rhede (Ems)
              3. FN: Umgeher vor 1760 in Krems Umgebung (AUT)

              Kommentar

                Lädt...
                X