Melderegister Gemeinde Schadwalde

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Fabian$
    Erfahrener Benutzer
    • 11.05.2019
    • 134

    Melderegister Gemeinde Schadwalde

    Hallo zusammen,

    Ich habe vor kurzem die Melderegister der Gemeinde Schadwalde, Kreis Großes Werder aus dem Staatsarchiv Danzig digitalisieren lassen.

    Gerne kann ich daraus Auskünfte erteilen, jedoch habe ich derzeit nicht viel Zeit für die Ahnenforschung, daher können Beantwortungen ein wenig dauern.

    Beste Grüße

    Fabian
    Westpreussen: Grübnau vor 1800
    Insel Rügen: Pasedag und von Scheel
    Beuthen O/S: Wolf(f) etwa 1781
    Wesel: Böske und Ridder
    Derenburg Krs. Halberstadt: Bröckel ca.1728
    Staßfurt: Laute und Wandelmuth
  • Jolinde43
    Erfahrener Benutzer
    • 28.07.2013
    • 807

    #2
    Hallo Fabian,

    ich würde sehr gern Dein Angebot annehmen, auch wenn im Moment noch nicht mit einer Antwort zu rechnen ist.

    Würdest Du bitte nachschauen, ob der FN Schiminski / Zieminski aufgeführt ist? Andere Schreibweisen sind auch möglich.

    Schon mal meinen herzlichsten Dank. Viele Grüße
    Brigitte

    Kommentar

    • Fabian$
      Erfahrener Benutzer
      • 11.05.2019
      • 134

      #3
      Hallo Brigitte,

      Bei einem ersten Blick in die Unterlagen finde ich bei den Abmeldungen u.A. einen Oskar Krziminski geb. 28.9.1864 in Schadwalde und einen Franz Krziminski geb. 16.12.1861 in Schadwalde, beide kath..

      Aber auch einen Johann Schiminski geb. 30.11.1861 in Schadwalde, ein Gustav Schiminski geb. 3.10.1868 in Gr. Lesewitz.

      Oder auch Carl Skiminski geb. 7.4.1831 in Königsdorf? Mit seiner Frau Anna geb. 6.1.1838 und deren Tochter Auguste geb. 11.8.1873 in Jonasdorf.

      Und Johann Schiminsky geb. 30.11.1860 in Schadwalde, mit seiner Frau Helene geb. 20.04.1862 in Preppendorf? mit deren Tochter Anna geb. 18.06.1887 in Schadwalde. Die selbe Familie taucht ein zweites Mal mit einer weiteren Tochter Auguste geb. 30.05.1890 in Schadwalde auf.

      Sowie Carl Kriczyminsky geb. 17.4.1822 in Elbing.

      Oder Doro Krzyminsky geb. 17.02.1859 in Schadwalde mit Ihrer Tochter Elisa geb. 22.02.1883 in Schadwalde.

      Die Anmeldungen muss ich wann anders prüfen, wenn du genauere Daten hast kann ich auch noch detaillierter nachschauen.

      Beste Grüße

      Fabian
      Westpreussen: Grübnau vor 1800
      Insel Rügen: Pasedag und von Scheel
      Beuthen O/S: Wolf(f) etwa 1781
      Wesel: Böske und Ridder
      Derenburg Krs. Halberstadt: Bröckel ca.1728
      Staßfurt: Laute und Wandelmuth

      Kommentar

      • Jolinde43
        Erfahrener Benutzer
        • 28.07.2013
        • 807

        #4
        Hallo Fabian,

        ein ganz großes Dankeschön für Deine Recherche, die sicherlich viel Arbeit gemacht hat. Ist nicht selbstverständlich.

        Ich suche weitere Daten zu den folgenden Schiminski/Zieminski:

        Catharina Zieminski *24.11.1811/Schönwiese | 22.10.1869/Schadwalde verh. Schmelzer --> meine 3xUrgroßmutter

        Sohn:
        Carl Zieminski/Schiminski (*)07.04.1832/Königsdorf | 14.01.1911/Schadwalde (geb. als Zieminski, gest. als Schiminski) --> mein 2xUrgroßvater

        dessen 1. Ehefrau:
        Anna Elisabeth Schiminski geb. Neumann (*)18.10.1831/Lindenau | +03.08.1883/Schadwalde

        Kinder:
        Johann Andreas Schiminski *30.11.1862/Schadwalde (laut Heiratsurkunde) | + unbekannt

        Maria Auguste Schiminski *02.04.1864/Schadwalde (laut Heiratsurkunde) | +1942/Stettin
        --> 2 uneheliche Kinder geb. in Schadwalde, sind kurz nach der Geburt verstorben

        Carl Schiminski *1866(err)/Schadwalde | +19.05.1877/Schadwalde

        Friedrich Gustav Schiminski *03.09.1868/Schadwalde (laut Heiratsurkunde) | +um 1928/Friedrichthal --> mein Urgroßvater

        Friedrich Schiminski *1873(err)/Schadwalde | +20.10.1879/Schadwalde

        dessen 2. Ehefrau:
        Anna Christine Schiminski geb. Eich verw. Romkuss *06.01.1838/Rothebude | +29.03.1909/Schadwalde

        Dann gibt es noch einige Kinder des Johann Andres Schiminski, die zwischen 1887 und 1902 in Schadwalde geboren wurden.

        Die Schreibweise Krzeminski hatte ich bisher nicht auf dem Schirm gehabt. Ebensowenig Groß Lesewitz. Schadwalde gehörte eigentlich zum kath. Kirchspiel Königsdorf (hoffentlich liege ich mit "Kirchspiel" nicht völig daneben). Groß Lesewitz wäre auf jeden Fall ein neuer Ansatzpunkt. Ebenso die Schreibweisen mit "Krz..". Im Sterbeeintrag der Catharina Schmelzer ist der Sohn Carl mit "Krzeminski" als Erbe vermerkt worden. Könnte aber auch eine Verwechslung sein, und es gab tatsächlich die beiden Familien Schiminski und Krzeminski. Elbing als Geburtsort des einen Carl läßt dies vermuten.

        Ich hoffe, ich konnte Dir einiges Input für die Recherche in den Anmeldungen geben. Nochmals vielen Dank, dass Du Dir die Mühe machst.

        Viele Grüße
        Brigitte

        Kommentar

        • Fabian$
          Erfahrener Benutzer
          • 11.05.2019
          • 134

          #5
          Hallo Brigitte,

          anbei eine Liste mit Eintragungen mit FN Schiminski ö.Ä. in den Anmeldungen.

          Es gibt auch noch Schimanski, Schilinski, Tomaschinski...

          ggf. schaffe ich es demnächst auch die Abmeldungen noch einmal durchzuschauen.

          Beste Grüße

          Fabian
          Angehängte Dateien
          Westpreussen: Grübnau vor 1800
          Insel Rügen: Pasedag und von Scheel
          Beuthen O/S: Wolf(f) etwa 1781
          Wesel: Böske und Ridder
          Derenburg Krs. Halberstadt: Bröckel ca.1728
          Staßfurt: Laute und Wandelmuth

          Kommentar

          • Lavendelgirl
            Erfahrener Benutzer
            • 24.01.2015
            • 230

            #6
            Hallo Brigitte,

            Schadwalde gehörte katholisch zu Groß Lesewitz, siehe hier:
            Familienforschung, Ahnenforschung, Genealogie, Westpreußen, Forschungshinweise, Regionale Forschung, Stammbaum, Genealogie-Online, Vorfahren, Adressen, Daten, Fakten, Standesamtsregister, Standesamt, Kirchenbücher, Berent, Briesen, Danzig, Dirschau, Deutsch Krone, Elbing, Flatow, Graudenz, Karthaus, Konitz, Kulm, Löbau, Marienburg,Marienwerder, Neustadt, Preußisch Stargard, Putzig, Rosenberg, Schlochau, Schwetz,Strasburg, Stuhm, Thorn, Tuchel, Kulmer Land, deutsche Flüchtlinge in Dänemark

            Bestände siehe hier:
            Familienforschung, Ahnenforschung, Genealogie, Westpreußen, Forschungshinweise, Regionale Forschung, Stammbaum, Genealogie-Online, Vorfahren, Adressen, Daten, Fakten, Standesamtsregister, Standesamt, Kirchenbücher, Berent, Briesen, Danzig, Dirschau, Deutsch Krone, Elbing, Flatow, Graudenz, Karthaus, Konitz, Kulm, Löbau, Marienburg,Marienwerder, Neustadt, Preußisch Stargard, Putzig, Rosenberg, Schlochau, Schwetz,Strasburg, Stuhm, Thorn, Tuchel, Kulmer Land, deutsche Flüchtlinge in Dänemark


            Viele Grüße,
            Frank

            Kommentar

            • Fabian$
              Erfahrener Benutzer
              • 11.05.2019
              • 134

              #7
              Achso, sofern du noch irgendwelche alternativen Quellen zu Schadwalde hast, wäre ich da sehr interessiert, da es in Schadwalde ja leider ein Lücke in den Kirchenbüchern gibt.

              Ich habe immer noch auf meiner ToDo Liste die Ortslisten und den Ortsplan von Schadwalde vom Bundesarchiv zu besorgen.

              Im Staatsarchiv in Danzig gibt es u.A. noch die Militärstammrollen von Schadwalde.
              Westpreussen: Grübnau vor 1800
              Insel Rügen: Pasedag und von Scheel
              Beuthen O/S: Wolf(f) etwa 1781
              Wesel: Böske und Ridder
              Derenburg Krs. Halberstadt: Bröckel ca.1728
              Staßfurt: Laute und Wandelmuth

              Kommentar

              • Jolinde43
                Erfahrener Benutzer
                • 28.07.2013
                • 807

                #8
                Hallo Fabian,

                herzlichen Dank für Deine Fleißarbeit. Die gelieferten Daten werde ich in den nächsten Tagen mit meinen Daten abgleichen. Ich glaube, Schimanski, Schilinski, Tomaschinski usw. sind keine Namensvarianten von meinen Schiminskis. Ggf. würde ich mich dann noch einmal bei Dir melden.

                Vor einiger Zeit habe ich Kontakt zum Bundesarchiv Bayreuth aufgenommen, sprich Benutzungsantrag und Rechercheauftrag mit einer langen Liste hingeschickt. Der Ortsplan von Schadwalde ist auch dabei. Außerdem würde ich gern Einsicht in die HOK-Unterlagen nehmen wollen, sofern dies möglich ist. Am Telefon wollte man sich nicht so konkret äußern. Nun heißt es erstmal abwarten. Wenn ich etwas habe, gebe ich Dir Bescheid.



                Hallo Frank,

                danke für den Hinweis. Vor einigen Jahren habe ich die kath. KB Königsdorf durchgearbeitet, und auch Einträge von Schadwalde gefunden. Wie auch immer, Groß Lesewitz steht jetzt auf meiner ToDo-Liste.


                Viele Grüße an Euch beiden
                Brigitte

                Kommentar

                • Lavendelgirl
                  Erfahrener Benutzer
                  • 24.01.2015
                  • 230

                  #9
                  Hallo Brigitte,

                  die HOK Schadwalde findest du doch hier:


                  Nach kostenloser Anmeldung frei einsehbar.

                  Viele Grüße,
                  Frank

                  Kommentar

                  • Fabian$
                    Erfahrener Benutzer
                    • 11.05.2019
                    • 134

                    #10
                    Hi,
                    Nur als Update, der Ortsplan mit Gemeindeseelenliste von Schadwalde aus der Ostdoku des Bundesarchives liegt mir inzwischen auch vor.

                    Beste Grüße

                    Fabian
                    Westpreussen: Grübnau vor 1800
                    Insel Rügen: Pasedag und von Scheel
                    Beuthen O/S: Wolf(f) etwa 1781
                    Wesel: Böske und Ridder
                    Derenburg Krs. Halberstadt: Bröckel ca.1728
                    Staßfurt: Laute und Wandelmuth

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X