FN Twardowski aus Nowy Cis / Ciss und Konitz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • robertdecker
    Benutzer
    • 05.02.2019
    • 63

    FN Twardowski aus Nowy Cis / Ciss und Konitz

    Hallo zusammen,
    leider komme ich über Ancestry nicht weiter .. und hoffe ihr könnt mir helfen.
    Es geht um meinen Urgroßvater Maksymilian Twardowski *08.06.1884 in Nowy Cis, der drei Kinder (und fünf früh verstorbene Kinder) gehabt haben soll.
    Leider ist uns nur mein Opa,

    Hendryk *23.04.1926 in Konitz bekannt.

    Gibt es Informationen zu den anderen Geschwistern oder zu den Eltern von Maks?

    Ich bin mit meinem Latein (und Polnisch) am Ende.

    Vielen Dank im Voraus und einen guten Start ins neue Jahr!!!

    Liebe Grüße,
    Robert
  • Kasstor
    Erfahrener Benutzer
    • 09.11.2009
    • 13440

    #2
    Hallo Robert,

    bei genbaza findet sich GenBaza / AP_Gdansk / Okoniny Wielkie_2051 / 0031_1884_ur / _10_2051_0_31_0013.JPG
    Standesamt Groß Okonin v 11.6.1884 ( Nr 22/ 1884 ):

    Es erschien die verehelichte Anna Bredzinska, whft Neu Ciß, und erklärte, dass von der unverehelichten Paulina Twardowska, Kath., wohnhaft bei der Anna Bredzinska, am achten Juni 1884 vormittags um zwei Uhr, ein Kind männlichen Geschlechts geboren worden sei, welches den Namen Max erhalten habe.

    Evtl. steht da in einem polnischen Randvermerk noch etwas zum Vater, kann ich aber nicht 100%ig lesen.

    Grüße

    Thomas
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Kasstor; 31.12.2021, 02:41.
    FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam

    Kommentar

    • robertdecker
      Benutzer
      • 05.02.2019
      • 63

      #3
      Hallo Thomas,

      ich bin erst jetzt wieder online und danke dir vielmals für diese Auskunft.
      Vielleicht kann es meine Großmutter (Schwiegertochter von Maksymilian, 94) entziffern.
      Über die Kinder von ihm gibt es keine Informationen?
      Bis auf meinen Großvater muss es noch zwei gegeben haben.

      Liebe Grüße,

      Robert

      Kommentar

      • Lavendelgirl
        Erfahrener Benutzer
        • 24.01.2015
        • 227

        #4
        Twardowski

        Zitat von robertdecker Beitrag anzeigen
        Hallo zusammen,
        leider komme ich über Ancestry nicht weiter .. und hoffe ihr könnt mir helfen.
        Es geht um meinen Urgroßvater Maksymilian Twardowski *08.06.1884 in Nowy Cis, der drei Kinder (und fünf früh verstorbene Kinder) gehabt haben soll.
        Leider ist uns nur mein Opa,

        Hendryk *23.04.1926 in Konitz bekannt.

        Gibt es Informationen zu den anderen Geschwistern oder zu den Eltern von Maks?

        Ich bin mit meinem Latein (und Polnisch) am Ende.

        Vielen Dank im Voraus und einen guten Start ins neue Jahr!!!

        Liebe Grüße,
        Robert
        Hallo Robert,
        ist die Frage bzw. Suche noch akut?
        Es gab noch einen Bruder namens Wladislaw

        Konitz (Chojnice) 1922 655 0336 406 Władisław Mates Twardowski Konrada Stobba

        Viele Grüße,
        Frank

        Kommentar

        • Lavendelgirl
          Erfahrener Benutzer
          • 24.01.2015
          • 227

          #5

          vermutlich die verstorbenen Geschwister:
          Chojnice - USC 1922 1620/263 6_1620_0_263_0198 198 Władysław Twardowski m 12 dn.
          Chojnice - USC 1924 1620/267 6_1620_0_267_0019 19 Franciszek Twardokus m 15 l, 10 ms.
          Chojnice - USC 1924 1620/267 6_1620_0_267_0054 54 Edwin Zygmunt Twardowski m 1 r, 11 ms.
          Chojnice - USC 1924 1620/267 6_1620_0_267_0074 74 Stefania Twardowska k 3 l, 4 ms.
          Chojnice - USC 1930 1620/279 6_1620_0_279_0065 65 Bronisław Józef Twardowski m 8 l, 8 ms.

          Die entsprechenden Bücher sollten hier zu finden sein:


          Viele Grüße,
          Frank
          Zuletzt geändert von Lavendelgirl; 04.06.2023, 17:20.

          Kommentar

          • robertdecker
            Benutzer
            • 05.02.2019
            • 63

            #6
            Hallo Frank,
            oh je, habe deinen Beitrag übersehen - entschuldigung.
            Ja, das hilft mir enorm weiter,
            wobei ich verwundert bin, dass ein Bruder existierte und nicht eine Schwester ... ich werde mal meine Großmutter befragen, was sie mit 96 Jahren noch weiß.
            Vielen lieben Dank!
            LG aus Siegburg
            Robert

            Kommentar

            Lädt...
            X