Lazarettkrankenbücher

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Hermine Werner
    Benutzer
    • 02.07.2021
    • 58

    Lazarettkrankenbücher

    Hallo zusammen,

    weiß jemand ob diese Bücher noch vorhanden sind und wenn ja, ob man die irgendwo einsehen kann?

    LG Hermine
  • Svenja
    Erfahrener Benutzer
    • 07.01.2007
    • 4462

    #2
    Hallo

    Geht es um den ersten oder den zweiten Weltkrieg? Falls es um den ersten geht, um die preussische oder eine andere Armee?

    Gruss
    Svenja
    Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
    https://iten-genealogie.jimdofree.com/

    Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

    Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

    Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

    Kommentar

    • Hermine Werner
      Benutzer
      • 02.07.2021
      • 58

      #3
      Hallo Svenja,

      es geht um den 2. Weltkrieg.

      LG Hermine

      Kommentar

      • Svenja
        Erfahrener Benutzer
        • 07.01.2007
        • 4462

        #4
        Hallo

        Hast du bereits eine Anfrage beim Bundesarchiv gemacht, nach den Dokumenten der ehemaligen WASt und auch konkret nach Lazarettunterlagen gefragt?

        Gruss
        Svenja
        Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
        https://iten-genealogie.jimdofree.com/

        Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

        Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

        Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

        Kommentar

        • Hermine Werner
          Benutzer
          • 02.07.2021
          • 58

          #5
          Hallo Svenja,

          ja, allerdings habe ich damals nicht explizit nach diesen Unterlagen gefragt. Wie auch, ich wurde ja erst mit Zusendung der Zentralkarteikarten über diese LKB-Einträge "informiert". Ich bin ehrlich gesagt auch davon ausgegangen, daß das Bundesarchiv automatisch auch in diesen Unterlagen schaut.

          Meinst du, daß ich noch mal einen Antrag stellen soll?

          Eine andere Frage: Es sind ja noch viele Akten vorhanden, die noch nicht digitalisiert oder erfasst worden. Gibt es irgendwo eine Seite, wo man Updates (wie bspw. bei Ancestry) diesbezüglich erhalten kann?

          LG Hermine

          Kommentar

          Lädt...
          X